Seite 491 von 560 ErsteErste ... 391441481489490491492493501541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.901 bis 4.910 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.981 Aufrufe

  1. #4901
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Es gibt Gewalt von rechts und Gewalt von links und beides ist natürlich zu verurteilen. Fakt ist aber auch, das die Polizei auf dem rechten Auge ziemlich blind war, vor allem im Osten und vor allem bis zum Auffliegen des NSU. So extreme Gewalt mit so vielen Toten wie vom NSU hat es von links seit dem Ende der RAF Anfang der 90iger meines Wissens nach nicht mehr gegeben.
    Das ist richtig. Es kam ja letztens die Doku Reihe (Der NSU-Komplex - Mitten in Deutschland: NSU - ARD | Das Erste) über die NSU. Schon heftig wieviele V-Männer da so beteiligt waren. Bis heute sind große Teile der Rollen, die die V-Männer gespielt haben nicht aufgeklärt oder wurden vertuscht. Hier war der Staat ganz maßgeblich beteiligt. Dafür ist der Staat heute auf dem linken Auge blind

  2.  
    Anzeige
  3. #4902
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.954

    Arrow

    @franki
    Du hast schon wieder ein Differenzierungsproblem. Wenn, dann waren es die Ermittlungsbehörden bzw. Dienste und nicht die Polizei die sich mit den grün-roten Siff vor Ort rumschlagen muß.

  4. #4903
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.028
    ich denke man kann davon ausgehen das der Staat V-Männer dazu benutzt links oder rechts, je nach gewünschter politischer Absicht,
    zu infiltrieren und zu radikalisieren.

    Man denke auch an die Erschießung Benno Ohnesorgs als es darum ging die Studentenbewegung zu radikalisieren, was ja dann mit der RAF auch gelang, so konnte man neue Gesetze durchwinken, Rasterfahndung usw.

  5. #4904
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.859
    Das mit den V-Männern ist in der Tat ein Skandal, da gebe ich dir Recht, Ironman. Das mag wohl in erster Linie daran liegen, das der Verfassungsschutz lange Jahre eine Art Eigenleben geführt hat und nicht oder nur unzureichend kontrolliert wurde.

    Auf dem linken Auge blind ist der Staat aber lange nicht - im Gegenteil, ich behaupte mal, der größte Teil der Aufmerksamkeit gilt immer noch der extremen Linken. Das liegt wahrscheinlich ganz schlicht und einfach daran, das die Strukturen (das sind alles Beamte auf Lebenszeit!) einfach eine große 'Trägheit' - noch aus den Zeiten der RAF - aufweisen. Und es ist ja auch teilweise berechtigt, wenn es auch durch linken Terror in den letzten Jahren meines Wissens nach keine Toten gegeben hat, verletzte Polizisten und abgefackelte Autos kann man natürlich auch nicht hinnehmen.

  6. #4905
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.954

    Thumbs down

    Ach @franki, geh weiter Sonntags in de Kärchen. Frag nicht nach, der Pfarrer wird dir schon erklären, wie es in der Welt da draußen läuft. Veranstalte weiter mit dem Dorfpfaffen Spenden und Geldsammelbasars. Sammel weiter abgetragene Kleiderspenden für Flüchtlinge vom Speicher aus den letzten 30 Jahren. Die ohnehin im Müll landen wenn du nicht hinsiehst.
    Hauptsache du hast ein gutes Gefühl und bist zufrieden dabei. Nur so zur Gewissensberuhigung. Bist ein Schäfchen des Herrn, ein Guterle.

  7. #4906
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Wenn man ehrlich ist, musste man mit diesem Ergebnis rechnen.
    Ich bin sehr auf weitere Erklärungen von beiden Seiten gespannt.

    Wir haben die Gespräche abgebrochen, weil wir leider nicht erreicht haben, was das Ziel dieses Diskurses war", sagte AfD-Chefin Petry. Die ZMD-Vertreter hätten nicht auf Augenhöhe kommuniziert: "Stattdessen mussten wir uns vorwerfen lassen, eine Partei des Dritten Reiches zu sein." Petry sprach von emotionalen Hürden und warf dem Zentralrat der Muslime vor, "zu einem sachlichen Dialog offensichtlich nicht bereit" gewesen zu sein.
    AFD bricht Gespräche mit Muslimen ab - SPIEGEL ONLINE

  8. #4907
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.572
    Upps, etwas zu spät, aber doppelt hält besser!!


    Gut so!!

    AfD bricht Gespräche mit ZMD ab.

    AFD bricht Gespräche mit Muslimen ab - SPIEGEL ONLINE

  9. #4908
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.547
    genauso ist mit diesen Götzenanbetern zu reden. MfG Peter1

    Frauke Petry betonte, dass die AfD die Muslime in Deutschland und in Europa grundsätzlich als Risiko für das hiesige demokratische Gesellschaftssystem ansehe und verwies auf Studien, die besagen, dass ein Großteil der in Europa lebenden Muslime im Zweifel die Scharia als stärker gewichten würden als das westliche Wertesystem. www.ntv.de

  10. #4909
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.859
    Alle Muslime mit Extremisten auf eine Stufe zu stellen oder als Risiko für die Gesellschaft anzusehen ist ungefähr genau so, als ob jemand alle Wähler der AfD mit dem NSU oder Leuten die Asylunterkünfte abfackeln gleich setzen würde.

  11. #4910
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    ....
    als ob jemand alle Wähler der AfD mit dem NSU oder Leuten die Asylunterkünfte abfackeln gleich setzen würde.
    Jemand?.... Passiert doch parteiübergreifend jeden Tag....

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31