Seite 464 von 560 ErsteErste ... 364414454462463464465466474514 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.631 bis 4.640 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.379 Aufrufe

  1. #4631
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.240
    Mal sehen , ob der Parteitag überhaupt normal stattfinden kann .
    Mein Schwiegersohn arbeitet auf der Messe Stuttgart u. berichtet von hunderten Polizisten
    die weiträumig das Messegelände abgesperrt haben . Er hat heute Morgen für die 7 km zur Arbeit
    mehr als eine Stunde gebraucht .
    Er sagt , daß eine Messehalle von der Polizei als " Warteraum " für durchgebrochene Randalierer hergerichtet wurde .
    Für die Antifa und den Schwarzen Block hilft nur noch Prügelstrafe und zwar ordentlich .

    Sombath



    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Sie sollte diesem Gespräch nicht ausweichen, das würde man ihr negativ auslegen.

    Diese Petry. Promovierte Chemikerin. (Das ist hoffentlich die einzige Gemeinsamkeit zur Murkel!) Kommt im TV gut rüber, kann gut sprechen, hat auf jeden Fall mehr Profil als dieser lahme, verschnurfelte Lucke - und sie ist sehr viel jünger und unbelastet als alte Rechtspopulisten aus brauner Zeit wie Schönhuber. Im Grunde parallel zum Unterschied zwischen Le Pen senior und seiner Tochter.

    Wenn es auf dem Programmparteitag ordentlich zur Sache geht, hart diskutiert wird und die Petry einen harten Stand hat, ist das nur Ausdruck einer lebendigen innerparteilichen Demokratie. Wo leben wir eigentlich? Wenn es mal eine Kampfabstimmung gibt wie einst mit dieser Pauli in der CSU, hängt gleich der Haussegen schief. Abgeordnete und Parteitagsdelegierte sollen offenbar nur noch vorab beschlossene Dinge absegnen. Das ist DDR!

    Falls die Petry mit dem Grundsatzprogramm nicht klarkommt und es nicht repräsentieren kann, tritt sie zurück, und ein anderer macht ihren Job. Glaube ich zwar nicht, aber es wäre ein demokratischer Ablauf, von dem die verrosteten deutschen Altparteien lernen könnten.

  2.  
    Anzeige
  3. #4632
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.200
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Für die Antifa und den Schwarzen Block hilft nur noch Prügelstrafe und zwar ordentlich. Sombath
    Für die öffentlich bestallten Hinterleute in Politik und Verwaltung aber auch!

  4. #4633
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt, ob wie laut sich die Minderheit um Höcke/Poggenburg/Tillschneider artikulieren.
    Und sich hoffentlich nicht mit ihrem "alles und sofort!" durchsetzen.

    Ah ja, und mal schauen, wie die antiFASCHISTEN in Zusammenarbeit mit DGB, LINKEN, GRÜNEN und SPD in Stuttgart toben. Ich nehme besser mal eine gute Regenjacke mit, falls es dort trotz Sonnenschein nass wird

    Vielleicht treffe ich ja den guten @Cedi?
    Die ersten zwei Bier gehen auf mich.

    https://nationalismusistkeinealterna...ril-stuttgart/
    https://www.facebook.com/gemeinsamwidersetzen/
    https://brandstifterneinheizen.wordpress.com/
    Habe mir auch überlegt da mal vorbeizuschippern, schließlich fährt die S2 von Schorndorf bis Flughafen durch, da kann man eventuell schon während der Fahrt Feldstudien betreiben.

  5. #4634
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.290
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Sie sollte diesem Gespräch nicht ausweichen, das würde man ihr negativ auslegen..
    Im verlinkten Artikel steht, das der unsägliche Mazyek sie eingeladen hat und sie formell bereit wäre sich mit diesem Verein zu treffen. Das ist in erster Linie mal sehr mutig von ihr.Ansonsten hoffe ich, das so ein Gespräch nicht wie die sonst Üblichen verläuft und beide Seiten ihre Standpunkte in nüchterner und unaufgeregter Form formulieren können-ich habe da so meine Zweifel.Persönlich wäre mir als Gesprächspartner Frau Weidel lieber,mMn kann man Frau Petry relativ schnell aufs Horn nehmen-allerdings hat sie jetzt einen ausgezeichneten Mann im Hintergrund und bestimmte "Pannen"dürften ausgeschlossen werden.Ich glaube auch jetzt schon nicht daran, daß dieses Gespräch in der erweiterten Öffentlichkeit stattfinden wird: Frau Petry kann so oder so nur gewinnen, weil ihre (der AfD)Standpunkte ja nicht so sind, wie man sie gegenwärtig in den Medien darstellt und sollte der Macho Mazyek sie deklassieren wollen, wäre das Bild für ihn in der Außendarstellung verheerend und würde der Partei noch mehr Zulauf bescheren:Also vielleicht ein geschickter Schachzug auf gewagtem Terrain-wo der Verlierer mit Sicherheit nicht die "Vielgescholtene"sein wird.

  6. #4635
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Wenn sie diesen Typen erklaert was sich im arabischen Islam aendern muss, um ueberhaupt eine Existenzberechtigung beanspruchen zu duerfen, ist das ja in Ordnung.
    Da hat sie mehr davon, wenn sie das der Wand einer Bahnhofstoilette erklärt. Dieser ZDM ist der reinste Lügenverein, da kann man sich jeden Dialog oder Monolog sparen. Die Haupaufgabe solcher Vereine ist den Islam zu etablieren und den ungläubigen Idioten Sand in die Augen zu streuen. Der ZDM wurde bis jetzt in Deutschland eh zu wichtig genommen, denn er vertritt lediglich eine Minderheit der in Deutschland lebenden Muslime und hat gerade mal so um die 10 000 Mitglieder.

    @xxeo
    Es ist doch eh egal, ob es der Petry negativ ausgelegt wird, wenn sie nicht mit denen spricht, weil eh alles was jemand von der AfD macht sowieso negativ ausgelegt wird.

  7. #4636
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Im verlinkten Artikel steht, das der unsägliche Mazyek sie eingeladen hat und sie formell bereit wäre sich mit diesem Verein zu treffen. ..............................
    Was könnte man ihr zu diesem Gespräch raten?

    1. Bei der Begrüßung ihm die Hand reichen.
    2. Das Gespräch aufzeichnen.
    3. Sattelfest bei den Aussagen des Korans und der Hadithen sein, oder sich einen wissenden Berater mitnehmen.
    4. Klar Artikulieren, wo der Islam, Koran mit dem Grundgesetz unvereinbar ist. (Alleinstellungsmerkmal, Frauenrechte, etc.)

  8. #4637
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Negativpamphlet aus (gesetzwidrig eingesetzten) Steuermitteln mit der lustigen Erkenntnis:

    AfDler sind nicht gleichwertig.
    AfD Wähler sind dümmer als die Wähler anderer Parteien.
    Die AfD ist eine extremistische Partei, weil „Demokratie für die AfD vornehmlich die Herrschaft der Mehrheit über alle“ meint (das war ein Zitat von Seite 5).
    Wer Kritik an etablierten Parteien und der Presse übt, der ist ein Extremist.
    AfDler sind minderwertig ? jedenfalls nicht gleichwertig | Journalistenwatch.com

  9. #4638
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.290
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was könnte man ihr zu diesem Gespräch raten?

    1. Bei der Begrüßung ihm die Hand reichen.
    2. Das Gespräch aufzeichnen.
    3. Sattelfest bei den Aussagen des Korans und der Hadithen sein, oder sich einen wissenden Berater mitnehmen.m
    4. Klar Artikulieren, wo der Islam, Koran mit dem Grundgesetz unvereinbar ist. (Alleinstellungsmerkmal, Frauenrechte, etc.)
    Als Zeichen einer gewissen Hoeflichkeit koennte sie zumindest ein Tuechlein um ihr Haupt legen.Ansonsten:
    Zu 1. Der Herr ist ja wohl kein Imam und so sollte er ja ihre Patschaendchen nicht verschmaehen muessen-ein Satz Gummihandschuhe tut
    es auch oder einfach 1 Reker ins Spiel bringen.
    Zu 2. Unbedingtes Utensil, da ja der Herr bekannt dafuer ist die Taqqia zu nutzen-will heissen das islamische Recht zur Luege.
    Zu 3. Sie muss nicht unbedingt selbst sattelfest sein(Alleinstellungsmerkmal sonstiger deutscher Politprovinienz(H.Abdel-Samad taete es
    auch, steht aber unter einer Fathwa, das koennte gefaehrlich werden)
    Zu 4. Sie brauch da eigentlich gar nichts tun-hat ja bereits konkret geliefert-die restliche Audienzzeit brauch der selbsternannte Musel-
    Macho schon um wieder in bekannter Manier herum zu maeandern.

    Ich hab ja schon ein Stueck weiter oben geschrieben, was ansonsten erwartet werden sollte-es schreibt sich auf der Tablette leider so Scheisse.

    PS.:Vielleicht koennte ein Herr Lanz als Moderator ?......besser lieber nicht .Es sollte schon etwas Wuerdiges werden , wenn eine Unglaeubige sich schon erdreistet auf ein Angebot eines Luegenbarons einzugehen.In seiner geistigen Heimat waeere sie fuer ihre Dreistigkeit schon mal gendergerech gesteinigt worden-gelle!

  10. #4639
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Als Zeichen einer gewissen Hoeflichkeit koennte sie zumindest einTuechlein um ihr Haupt legen. ..............
    Warum sollte sie in ihrem Heimatland muslimische Sitten übernehmen.
    Das kann sie gerne machen, wenn sie nach Riad oder Teheran fährt, ähh, da muss sie es sogar.

  11. #4640
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.959

    Arrow

    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Frauke Petry will sich mit dem andauernd fordernden, verklärenden und jammernden Schariaverein treffen. Damit wandelt sie auf den Spuren der Einheitsparteien.

    Berlin: "Miteinander reden ist wichtig" – Frauke Petry trifft sich mit dem Zentralrat der Muslime | SÜDKURIER Online
    Dürfte ich vielleicht daran erinnern, daß der für die Politik ach so wichtige ZDM und auf dem die Politik sich immer beruft, nur rund 10.000 Mitglieder insgesamt vertritt. Damit nur ein sehr kleiner Teil der etwa 3,3 Millionen Muslime in Deutschland unter diesem Dachverband sind.
    Also an Unwichtigkeit nicht zu unterschätzen ist.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zentra...in_Deutschland

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31