Seite 441 von 560 ErsteErste ... 341391431439440441442443451491541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.401 bis 4.410 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.278 Aufrufe

  1. #4401
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.358
    Die steigende Lebenserwartung unter leitenden Bundesbeamten wie Scheel, Schmidt, Weizsäcker usw. zehrt enorm am bundesrepublikanischen Finanzpolster. Nach dem Eklat in Freiburg strich man Walter Scheel vor einiger Zeit das Büro und den VW Phaeton - weil nur noch die schrille Gattin mit rechtskonservativer Tendenz das nutzte und Walter nix mehr mitkriegt.

  2.  
    Anzeige
  3. #4402
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.290
    Mal so nebenbei ein Ergebnis der Wahlen in SA und dann speziell für Tröglitz(man erinnere sich an die Brandstiftung):
    Tröglitz: Einschüchterung und Terror ziehen nicht | Journalistenwatch.com

  4. #4403
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    543
    ich weiß nicht, ob es Euch genauso geht:

    bei dem Merkel-Wort: "alternativlos"
    ist mir gestern erst (während der ZDF-Sendung: "Die Anstalt") eine Feinheit (der dt. Sprache) aufgefallen,
    die ich bisher so nicht erkannt hatte (erwähnt von der Kabarettistin Lisa Fitz)

    "alternativlos" im eigentlichen Wortsinne heißt: "keine Alternative zulassend !"

    und nicht etwa "es gibt keine Alternative" oder "wir haben keine Alternative"

    sondern
    "wir bieten euch keine Alternative an" https://de.wikipedia.org/wiki/Alternativlos
    und "wir lassen keine Alternative zu"

    "Die Anstalt" - wird wohl in Kürze online gestellt:
    Startseite - ZDF Mediathek

  5. #4404
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von LosFan Beitrag anzeigen
    "wir bieten euch keine Alternative an"
    "wir lassen keine Alternative zu"
    Das kann nicht stimmen .... bzw........ das glaube ich nicht !


    Also ............

    alternativlos bedeutet ganz einfach alternativlos !

    An diesem Wort gibt es schlicht nichts zu deuteln - ist einfach zu einfach.
    Die Bedeutung dieses Wortes betreffend, gibt es keine Alternative.

    Alternativ, einen Beispiel :
    "beispiellos" bedeutet, dass es kein weiteres identisches Beispiel zu irgendeinem Umstand gibt, Alternativen zu dem Sachverhalt jedoch durchaus denkbar sind.

    oder :

    Ein in Thailand mittelloser Farang ist ein in Thailand mittelloser Farang.

    Alles klar ?

  6. #4405
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    543
    dann schau doch hier: (wikipedia lügt selten)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Alternativlos

  7. #4406
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    "Liegt der Bauer tot im Zimmer,
    dann lebt er nimmer"

    wenn also der Bauer leblos im Zimmer liegt ..... tja, dann ist er tot.
    Alternativen sehe ich für den armen Kerl dann keine mehr.

  8. #4407
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von LosFan Beitrag anzeigen
    dann schau doch hier: (wikipedia lügt selten)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Alternativlos
    genau lesen bitte.
    Auch in "wiki" steht keine andere Erklärung - entspricht vielmehr genau der "bisher" angenommen Bedeutung für "alternativlos" nämlich das es keine andere Alternative gibt und NICHT etwa, dass keine andere Alternativen zugelassen werden !


    1 + 1 = 2

    Das Ergebnis dieser Addition lässt - laut WIKI : - "keine Alternativlösung zu, bietet keine andere Möglichkeit, ist ohne Alternative"

  9. #4408
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.200
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    genau lesen bitte.
    Auch in "wiki" steht keine andere Erklärung - entspricht vielmehr genau der "bisher" angenommen Bedeutung für "alternativlos" nämlich das es keine andere Alternative gibt und NICHT etwa, dass keine andere Alternativen zugelassen werden!
    Das Ergebnis dieser Addition lässt - laut WIKI : - "keine Alternativlösung zu, bietet keine andere Möglichkeit, ist ohne Alternative"
    Das steht aber da auch dabei:
    Alternativlos ist ein politisches Schlagwort in der Bedeutung "keine Alternativlösung zulassend, keine andere Möglichkeit bietend, ohne Alternative".
    Das Wort suggeriert sachlich unangemessen, dass es bei einem Entscheidungsprozess von vornherein keine Alternativen und damit auch keine Notwendigkeit der Diskussion und Argumentation gebe.

  10. #4409
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Und genau das wollte der Hosenanzug ausdrücken: Haltet das Maul und fertig ist!

  11. #4410
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    wenn also der Bauer leblos im Zimmer liegt ..... tja, dann ist er tot.
    Alternativen sehe ich für den armen Kerl dann keine mehr.
    Er mußte nicht unbedingt im Zimmer liegen, sondern konnte bei Bedarf auch ..alternativ.. im Sessel sitzend sterben und genau so tot sein..

    Wenn es um Handlungsmöglichkeiten lebender Personen geht, wie z.B. "unsere" Merkel eine darstellt, gibt es für alles was sie macht immer eine oder sogar mehrere Alternativen. Dabei ist zwar nicht unbedingt gesagt, dass eine gewählte Alternative auch besser als die zunächst bevorzugte Handlungsmöglichkeit ist oder sein muss. Entscheidend ist lediglich die Tatsache, dass es Alternativen immer gibt.

    Wenn die Merkel nun ihre Entscheidungen als Alternativlos bezeichnet, ist das nichts anderes als eine Lüge und die übliche Volksverarschung. Ein ehrlicher Politiker, mal angenommen, den gibt es, müsste die von ihm getroffenen Entscheidungen nachvollziehbar begründen und nicht mit dem verlogenen Spruch "alternativlos" (..= ich lasse keine andere Alternative zu ! basta..) seinen eigenen Willen durchsetzen.

    Als Christ läuft er sonst vielleicht noch Gefahr, nach seinem Tod alternativ in der Hölle zu landen, denn selbst nach dem Tod eines Menschen hat "Gott, der Herr" natürlich stets die Alternative, den Neuankömmling reinzulassen in den Himmel oder ihn abzuweisen und zur Hölle zu schicken.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31