Seite 423 von 560 ErsteErste ... 323373413421422423424425433473523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.221 bis 4.230 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.851 Aufrufe

  1. #4221
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.020
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Nebenbei: Auch wenn die Regierungsführung in Teilen kritikwürdig ist und es fragwürdig ist ob man wirklich alle die nach D wollen erstmal rein lässt, geht es den meisten Deutschen doch gut - zumindest nicht soooooo schlecht, wie man es uns seitens Einiger gerne weißmachen möchte. Die Bewohner vieler Länder dieser Erde, und ich meine besonders auch Industrieländer, schauen neidvoll nach Deutschland und wären dankbar, wenn sie so eine Regierung wie wir hätten. Im Gegensatz zu den Iren, Spaniern, Franzosen, Italienern, etc. geht es uns doch prächtig. Aber wie ist das noch mit dem Philosophen im eigenen Land?
    Ist das so ? ich habe mal Ländervergleiche gesehen die diesen Mythos hinterfragt haben, dabei kam heraus das es dem Durchschnittsverdiener in Deutschland auf Facharbeiterebene nur vordergründig tatsächlich gut geht. Während in vielen Ländern Facharbeiter eigene Immobilien haben so trifft das auf Deutsche nicht zu, das ist nur ein Beispiel.

    Dabei ist dann auch zu berücksichtigen wie hoch die eigentliche Wirtschaftsleistung der Bevölkerung ist und die ist nämlich ziemlich hoch im Vergleich, allerdings ist die Verteilung so das unten immer weniger ankommt vom Kuchen.

  2.  
    Anzeige
  3. #4222
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Du hast es immer noch nicht verstanden. Auch eine AfD spricht für das Volk. Was ist denn bei Dir Volk? Sind das in Deiner Lesart nur das ganze Volk (so was nennt man "Die Bevölkerung"!)? Jeder von uns ist Teil des Volkes und die AfD spricht eben auch für das Volk, welches sich durch Abgabe seiner Stimme zu dieser Partei zugehörig fühlt.
    15% (Du kannst darauf herumkauen, wie Du willst) ist keine Minderheit mehr wenn man hört, dass sich eine SPD mit weniger Stimmenanteil immer noch Volkspartei nennt und Deine 2 Parteien repräsentieren in BW die Mehrheit der dortigen Wähler aber bei weitem nicht die Meinung des deutschen Volkes. Von Demokratie scheinst Du wirklich keine Ahnung zu haben. Das hast Du wohl auch mit vielen Grünen gemein, wie ich so aus Deinen "Ergüssen" lesen kann. Gute Nacht!
    Ja, so sind sie. Andere Meinungen sind "Ergüsse" (@strike, wo wir wieder beim Thema wären). Aber selbst die Wahrheit mit Löffeln gefressen haben. Du verwechselst "das Volk" mit dem Wort "Wählerschaft". Ist aber auch schwer zu unterscheiden. Und zwischen "das Volk" und "die Bevölkerung" sehe ich keinen Unterschied. Das Volk der Deutschen und die Bevölkerung Deutschlands.

    Lies dir doch noch mal durch, was du selber geschrieben hast. Du bist ein Teil des Volkes, 15% der Wähler der AfD sind auch nur ein Teil des Volkes - also spricht die AfD für einen Teil des Volkes und nicht für das Volk. Kennst du vielleicht noch aus der Schule: Teilmenge/Gesamtmenge.

    Kein noch so schwachsinniger CDUler würde sagen, dass die CDU für das Volk spricht oder für es denkt. AfDler schaffen das aber mit ihren popeligen 15%.

  4. #4223
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.225
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Und zwischen "das Volk" und "die Bevölkerung" sehe ich keinen Unterschied.
    Das ist traurig !!

  5. #4224
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.020
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Kein noch so schwachsinniger CDUler würde sagen, dass die CDU für das Volk spricht oder für es denkt.
    da wäre ich mir jetzt nicht so sicher, aber wo Du Recht hast, hast Du Recht, 15% sind 15%, sprich eine kleine Menge von einem Ganzen.

  6. #4225
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ist das so ? ich habe mal Ländervergleiche gesehen die diesen Mythos hinterfragt haben, dabei kam heraus das es dem Durchschnittsverdiener in Deutschland auf Facharbeiterebene nur vordergründig tatsächlich gut geht. Während in vielen Ländern Facharbeiter eigene Immobilien haben so trifft das auf Deutsche nicht zu, das ist nur ein Beispiel.

    Dabei ist dann auch zu berücksichtigen wie hoch die eigentliche Wirtschaftsleistung der Bevölkerung ist und die ist nämlich ziemlich hoch im Vergleich, allerdings ist die Verteilung so das unten immer weniger ankommt vom Kuchen.
    Stimmt, in anderen Ländern (Irland und Spanien zum Beispiel) ist die Quote von Immobilienbesitzern deutlich höher - inklusive einer höheren Verschuldung. Was das bewirkt hat man ja bei der letzten Krise gesehen...

    Im Gegensatz zu den Deutschen fahren Spanier und Iren auch nicht so viel in Urlaub und fahren deutlich günstigere Autos. Die sind schlauer und stecken ihr Geld in Betongold während die deutschen Mieter ihr Geld für Konsum ausgeben (die Mercedes C Klasse ist das drittmeist verkaufte Auto in D - und das sind nicht nur die Firmenwagen die dazu führen) und dann jammern, dass die Mieten in den Städten ständig steigen.

  7. #4226
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.020
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Stimmt, in anderen Ländern (Irland und Spanien zum Beispiel) ist die Quote von Immobilienbesitzern deutlich höher - inklusive einer höheren Verschuldung. Was das bewirkt hat man ja bei der letzten Krise gesehen...

    Im Gegensatz zu den Deutschen fahren Spanier und Iren auch nicht so viel in Urlaub und fahren deutlich günstigere Autos. Die sind schlauer und stecken ihr Geld in Betongold während die deutschen Mieter ihr Geld für Konsum ausgeben (die Mercedes C Klasse ist das drittmeist verkaufte Auto in D - und das sind nicht nur die Firmenwagen die dazu führen) und dann jammern, dass die Mieten in den Städten ständig steigen.
    ich will da jetzt nicht im Detail einsteigen, das wäre mir zuviel Arbeit, ich würde aber ehutzutage so einen Satz, den Deutschen gehts ja im Verhältnis sehr gut zumindestens stark anzweifeln.

    Es geht meiner Meinung nach immer weniger Leuten immer besser, und immer mehr Leuten immer schlechter. Was sagt z.B. die Beschäftigungszahl in Deutschland tatsächlich aus. Ein gewisser Millionenteil ist in irgendwelchen Maßnahmen beschäftigt und erhält Harz4, gilt aber nicht als arbeitslos, sehr viele andere arbeiten als Aufstocker zu miesen Stundenlöhnen.

  8. #4227
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Das ist traurig !!
    Dann klär mich auf. Du bist Teil des Volkes aber nicht Teil der Bevölkerung? Oder andersrum? Und das Ganze in Bezug auf @Hellis Beitrag "nur das ganze Volk (so was nennt man "Die Bevölkerung"!)" Oder sprichst du vom Volk der deutschen Rasse und der gemischtrassigen Bevölkerung?

  9. #4228
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.225
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Dann klär mich auf. Du bist Teil des Volkes aber nicht Teil der Bevölkerung? Oder andersrum? Und das Ganze in Bezug auf @Hellis Beitrag "nur das ganze Volk (so was nennt man "Die Bevölkerung"!)" Oder sprichst du vom Volk der deutschen Rasse und der gemischtrassigen Bevölkerung?
    Warum kompliziert wenn es auch einfach geht.

    Das deutsche Volk ist das deutsche Volk.Was du darunter verstehst weiß ich nicht, ich schon.

    Kleiner Tip am Rande : Nimm ein Kaufhaus. Diejenigen, die zum kaufen hingehen sind die Käufer (Volk), die anderen bevölkern nur das Kaufhaus.

    Und ja, völlig N.azi, ich weiß. Aber gerne !!

  10. #4229
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.668
    Googlen hilft manchmal weiter:

    Der Begriff Bevölkerung wird als Bezeichnung für die menschliche Population innerhalb geografischer Grenzen verwendet[1] und unterscheidet sich von abstammungsbezogenen Gruppierungen wie Stamm, Volk und Ethnie.

    aus dem Wiki; nix Nahzie!!

  11. #4230
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.225
    So genau will der @Chris das nicht wissen !!

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31