Seite 412 von 560 ErsteErste ... 312362402410411412413414422462512 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.111 bis 4.120 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.965 Aufrufe

  1. #4111
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ............ dürfen Türken in Deutschland wählen ?
    ............ klappt das auch umgekehrt ?
    Natürlich, die meisten haben doch dt. Pässe geschenkt bekommen und sind damit "Doppelstaatler" - sogar ohne geringste Deutschkenntnisse!
    Umgekehrt geht das genau so.

    Einbürgerung erstritten - Deutscher Pass ohne deutsche Sprache | WAZ.de
    https://www.tagesschau.de/inland/doppelpass-109.html
    https://www.justlanded.com/deutsch/T...sbuergerschaft

  2.  
    Anzeige
  3. #4112
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Natürlich, die meisten haben doch dt. Pässe geschenkt bekommen und sind damit "Doppelstaatler" - sogar ohne geringste Deutschkenntnisse!
    Umgekehrt geht das genau so.
    Na, das ist natürlich klar - dann sind es ja deutsche Staatsbürger ......
    (dürfen diese Leute dann eigentlich sowohl in D als auch in der Türkei wählen?

    Umgekehrt geht es genau so ?
    Echt ? Also die türkische, als zweite Staatsbürgerschaft annehmen und dann in der Türkei wählen dürfen ?

  4. #4113
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.042
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    wird es fies in Europa! Und wenn der Assi mit seiner deutschen fetten Frau an deine Tür klopft und will das deine Frau sich in ihr verkacktes Land verpisst, dann wird der Wähler sehen was er gewählt hat!
    Es ist schon fies in Europa.
    Frau Merkel ist Europa, ist Gott.
    Sie macht eigenmächtig Deals mit den Türken (die ihren Streß mit den ungeliebten Kurden an uns verkaufen - genial) Ganz Europa bildet eine Allianz gegen Fr. Merkel. Ich schaue gespannt, was nun beim EU Gipfel rauskommt.

    Wenn sie ungehindert so weitermacht, dann haut jede Thaifrau aus diesem runtergewirtschafteten, kaputten Land ab in ihre sichere alte Heimat, ganz ohne Aufforderung einer fetten Frau.

  5. #4114
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.444
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Und wenn der Assi mit seiner deutschen fetten Frau an deine Tür klopft und will das deine Frau sich in ihr verkacktes Land verpisst, dann wird der Wähler sehen was er gewählt hat!
    Es haben halt nicht alle Leute den völligen Durchblick wie Du und auch nicht jeder kommt so gebildet und rhetorisch begnadet rüber.

  6. #4115
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Es haben halt nicht alle Leute den völligen Durchblick wie Du und auch nicht jeder kommt so gebildet und rhetorisch begnadet rüber.
    .............wenn der mit seinen Computern genau so spricht, so wundert man sich doch, das die Dinger noch hochfahren.................

  7. #4116
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Na, das ist natürlich klar - dann sind es ja deutsche Staatsbürger ......
    Deutscher ist Deutscher, die haben sich die Staatsbürgerschaft nicht erschlichen - wem das nicht passt, der muss die Gesetze ändern.

  8. #4117
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.814
    Soweit ich weiß, wurde er recht hastig Deutscher, weil der türkische Wehrdienst gerufen hat.

  9. #4118
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Deutscher ist Deutscher, die haben sich die Staatsbürgerschaft nicht erschlichen - wem das nicht passt, der muss die Gesetze ändern.
    Stimmt !
    Wenn es geregelt abläuft ist auch nichts dagegen einzuwenden.
    Eine doppelte Staatsbürgerschaft allerdings finde ich in diesen Fällen total daneben.
    Sie sollten sich für eine Staatsbürgerschaft entscheiden müssen.
    Basta.

  10. #4119
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.305
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Na, das ist natürlich klar - dann sind es ja deutsche Staatsbürger ......
    (dürfen diese Leute dann eigentlich sowohl in D als auch in der Türkei wählen?

    Umgekehrt geht es genau so ?
    Echt ? Also die türkische, als zweite Staatsbürgerschaft annehmen und dann in der Türkei wählen dürfen ?
    Also wählen dürfen sie nach einer begangenen Straftat das Land, welches ihnen den großzügigsten Strafvollzug der Welt garantiert-unter Verweis auf den Mord an Johnny K-wurde deshalb der Deutsche Pass gezogen !!!

  11. #4120
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.319
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Na klar, den Underdog in der Politik wählen

    Im Zwischenmenschlichen ok, nimmt man eben die hässliche. Im Sport bringt es Fun, in der Kunst ehr Geschmackssache! Aber ich wähle doch keine "Partei" nur weil mich vielleicht ein Punkt anspricht!!! Bei einer Wahl geht es um das Gesamtpaket, ein gutes Leben, Innenpolitik und Außenpolitik! Aber eine Partei zu wählen die mir ungeliebte Nachbarn vom Hals schaffen, weil sie mich stören und auf einem Rieselfeld in der deutschen Pampa in ungenutzten Turnhallen, Gebäuden leben müssen, zeigt das wie dumm das Volk ist, das trotz AlgII nicht ihren Garten verlieren, ihr Auto oder ihre Wohnung! Aber das ist ja selbstverständlich, keinen Job, nicht meine Schuld! Das Amt muss mehr bezahlen, Miete ...
    Aber wenn sich die deutsche Bevölkerung wieder verblenden lässt von Kleingärtnern wird es fies in Europa! Und wenn der Assi mit seiner deutschen fetten Frau an deine Tür klopft und will das deine Frau sich in ihr verkacktes Land verpisst, dann wird der Wähler sehen was er gewählt hat! Ich weiß ihr werdet das wieder nicht verstehen was ich sagen will! Aber man muss etwas nachdenken, was wäre wenn!!!
    Na ja, jüngere Asiatinnen sind auch- und gerade bei den ach so ausländerfreunlichen etablierten guten Parteien nicht gerne gesehen.

    Nur weil sie - aus welchen Gründen auch immer - Türken und rechtgläubige junge Schutz suchende Männer aus bestimmten Ländern sichtlich bevorzugen, sollte man sie nicht per se für Ausländerfreundlich halten.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31