Seite 377 von 560 ErsteErste ... 277327367375376377378379387427477 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.761 bis 3.770 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.955 Aufrufe

  1. #3761
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Stimmt.
    Aber ich wähle schon lange weder SPD noch CDU.

    Die nachfolgende Nachfolgepartei?

  2.  
    Anzeige
  3. #3762
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Wahlkämpfe kann man so jedoch nicht breit erfolgreich gestalten, denn es wird zusehr die Kritik an bestehenden Verhältnissen in den Vordergrund gestellt und es fehlt mir die positive Aussage wohin die Reise denn nun gehen soll.
    Alles eine Frage der Reihenfolge. Die richtige Reihenfolge muss schon eingehalten werden. Zunächst einmal müssen die erkennbaren Mängel bei den bestehenden Verhältnissen deutlich und publikumswirksam angeprangert werden. Was dagegen schnellstens getan werden soll, wird zusätzlich auch schon immer gepredigt.
    Auch im Detail, wenn es z.B. um den Ausschluss von Möglichkeiten für hier als Vorhut angekommenen Flüchtlinge geht, anschließend ihre Familien nachholen zu können und dadurch ggf. die Zahl der Zuwanderer noch zu vervielfachen.

    Wohin die Reise gehen soll, ist der AfD doch ebenfalls schon klar.. Es geht um die Rückreisen der hier nicht integrierbaren Neuzugänge und die Maßnahmen zur Vermeidung weiterer Zuströme von Zuwanderern aus aller Welt , die ganz gezielt nur deshalb Deutschland ansteuern, weil es hier nach ihrer wohl stimmenden Ansicht am meisten zu holen gibt.

    Die Beschreibung der Krankheit sowie die bittere Medizin nehmen den gesamten Inhalt ein, die Beschreibung müsste viel eher auf der Gesundung und das Gute Leben in Gesundheit gelegt werden.
    Das "gute Leben in Gesundheit" kann leider erst viel später kommen .. und auch nur dann, wenn zuvor unter Verwendung bitterer Medizin in ausreichender Dosis die Voraussetzungen dafür geschaffen sind, dass sich nicht mehr millionenfach pathogene "Bakterien" im dadurch stark gefährdeten deutschen "Volkskörper" festsetzen können, unter anderem weil z.B. dessen Sozial.. äh.. ich meine Immunsystem bereits jetzt schon ziemlich geschwächt zu sein scheint.

    Meine Krankenkasse erhebt jetzt schon einen Zusatzbeitrag, weil die kostenlose gesundheitliche Sanierung aller beitragsfreien Zuwanderer sonst nicht mehr zu schaffen ist. Der Zusatzbeitrag würde ohne Gegensteuern wahrscheinlich in Zukunft laufend nach oben "angepaßt", sprich erhöht werden müssen.

    ..die Inhalte erfordern intellektuelles Wissen und echtes politisches Engagement, davon ist bei der Masse leider nicht auszugehen.
    Da könntest du Recht haben, denn sonst hätten wir ja schon längst eine Regierung, welche deutsche Interessen gegenüber dem Rest der Welt besser vertritt. CDU und SPD sind dazu anscheinend nicht willens oder in der Lage.

    Mein dringender Apell an Frau Petry ihre Reden auf positive Kernaussagen und Vermittlung positiver
    Bilder hin zu untersuchen und zu verbessern, ab in einen Rhetorikkurs.
    Rhetorikkurs ist immer gut, aber zur Vermittlung positiver Bilder reicht das auch noch nicht, wenn angesichts der aktuellen Lage und der negativen Aussichten eigentlich nur noch über Schei.se zu berichten ist. Da würden "positive Kernaussagen" (wie sollten die lauten ? ) schnell unglaubwürdig erscheinen .

  4. #3763
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Rhetorikkurs ist immer gut, aber zur Vermittlung positiver Bilder reicht das auch noch nicht, wenn angesichts der aktuellen Lage und der negativen Aussichten eigentlich nur noch über Schei.se zu berichten ist. Da würden "positive Kernaussagen" (wie sollten die lauten ? ) schnell unglaubwürdig erscheinen .
    das sind dann so Aussagen wie etwa "Frieden, Freiheit, Wohlstand, Sicherheit für Deutschland"

    positiv besetzte Wörter, alle Fußballer, gestandene Politiker sprechen und wiederholen die immer gleichen Worthülsen und werden dann damit in Verbindung gebracht. Kritische Fragen werden abgebügelt.

    Frau Petry befindet sich meist in der Defensive, rhetorisch in der Verteidigung, versucht mit Argumenten zu punkten statt mit Visionen zu glänzen.

    Statt dessen hat sich Frau Petry mit einem "Schießbefehl" herumzuschlagen der sich in den Köpfen eingebrannt hat. Souverenität in der Debatte und Auseinandersetzung bedeutet die wichtigen positiven Kernaussagen zu wiederholen und alles andere zu überhören.

  5. #3764
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Das Niveau steigt ...
    Stimmt.
    So geht politische Auseinandersetzung heute.

    12512484_477117485810732_2644542220910663156_n.jpg

  6. #3765
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.787
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Stimmt.
    So geht politische Auseinandersetzung heute.

    12512484_477117485810732_2644542220910663156_n.jpg
    Und wo bleibt da der Aufschrei der Gutesittenpolizei? Wo sind da die Cedi's des Landes?

  7. #3766
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.956
    .............diese Geisteskranken sind ja fast noch schlimmer als Salafisten..............

  8. #3767
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Wohl einer der Klassenkämpfer.
    Vermutlich wird der Ströbele ihn für "umme" verteidigen


    12805837_10205945980759228_5050851662980414751_n.jpg

  9. #3768
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Ein Nachtrag in Sachen der heutigen Volksabstimmung.

    Schweiz: Durchsetzungsinitiative abgelehnt, SVP geschlagen - SPIEGEL ONLINE

  10. #3769
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Ein Nachtrag in Sachen der heutigen Volksabstimmung. ...
    Passt schon.

    Wobei die Zustimmung zur Position der SVP in dieser Frage - selbst wenn sie nicht mehrheitsfähig ist - höher ist, als bei den Wahlen.

    Da haben sie nach meiner Erinnerung 29% gewählt.

  11. #3770
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    59% dagegen, heisst ja im umkehrschluss 41%,dafür.
    also 41% wollen kriminelle raus schmeissen, 59% wollen kriminelle weiter als nachbarn haben. aha.

    ich fürchte in merkelland würden bestimmt mind. 75% der bürger,
    weiter kriminelle ausländer behalten wollen und nicht abschieben lassen.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31