Seite 360 von 560 ErsteErste ... 260310350358359360361362370410460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.591 bis 3.600 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.817 Aufrufe

  1. #3591
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.259
    Ursprünglich komme ich ja selbst auch vom sächsischen Lande.Die Strukturen sind dort wie auch anderswo in der Bundesrepublik dadurch geprägt, das jeder jeden kennt.Will heißen, das sowohl bei der Vergabe von Aufträgen(hier Container-Gestellung)das Kostenprinzip vor dem Prinzip irgendeiner Parteienzugehörigkeit steht.Gleiches gilt für die Vergabe von Arbeitsstellen(hier Heimleiter bzw. Kraftfahrer).Es gilt das Prinzip der Qualifikation, des Leumundes und der finanziellen Möglichkeiten(Entlohnung).All diese Gründe waren offensichtlich bis vergangenen Donnerstag kein Gegenstand irgendwelcher Ausschlußmöglichkeiten/Verfahren.
    Nunmehr fühlen sich "Auswärtige " bemüßigt bisher rechtschaffene Bürger zu diffamieren und zu kriminalisieren, weil es in irgendeiner Weise Beziehungen,Engagements oder politische Übereinstimmungen zu einer immerhin noch demokratischen und für die BT-Wahl zugelassenen Partei gibt.
    Ich behaupte mal- aus eigener Beobachtung-daß nach anfänglichem Schock und innergemeinschaftlicher Diskussion über das Warum und Wieso, die Gemeinde sich wieder dahingehend zusammenfinden wird,daß man sich von denen da Oben nicht jeden Sche.iss aufoktroyieren läßt.
    Gerade von Krawalltouristen ,wie die von den Sozen gehätschelte SAntifa,die unverhohlen drohen darf ihr Eigentum in Schutt und Asche zu legen(man beachte die Verhältnismäßigkeit) läßt man sich nicht einschüchtern. Im Gegenteil- wird man sich zu den nächsten Wahlen entsprechend positionieren-zum Nachteil der viel zu kurz Springenden von da "Oben".
    Engagement in der Kommune(an der Basis) wird unabhängig von politischen Zuordnungen(egal ob etablierte Parteien, AfD oder Freie Bürger) und/oder oft sehr eigenwilligen Koalitionen(AfD und Linke/SPD)erfolgreich praktiziert.
    Großkopferte Spinnereien wie Gender,Homo5exualität,EU,TTIP,Bargeld -Verbot etc. bestimmen nicht die Agenda von Kommunalpolitik.

  2.  
    Anzeige
  3. #3592
    Avatar von Reisender

    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    25
    @Chumphae

    Ja Ihr habt ein echtes Problem, aber das geht Dich ja wenig an, Denke ich!

  4. #3593
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Grenzen zwischen Wutbürger und Rechtsradikale verwischen...

    Wenn im Zusammenhang mit Angriffen auf Flüchtlingen von einem "braunen Mob" gesprochen werde, greife das zu kurz. "Die Asyldebatte führt vor allem im Osten Deutschlands zu einer Radikalisierung bürgerlicher Milieus, die sich mit der rechten Szene vermischen." Solche Wutbürger verübten selbst Straftaten oder beklatschten die Taten anderer.
    Angriffe auf Flüchtlinge in Deutschland: Verfassungsschutz: Grenzen zwischen Wutbürgern und Rechtsradikalen verwischen - Politik - Tagesspiegel
    Die Teilnehmerzahlen von Kundgebungen mit rechtem Hintergrund habe sich vervielfacht. "Das sind alarmierende Zahlen." Diese Agitation schüre Ängste gegen Migranten, richte sich aber auch gegen Helfer und Journalisten. Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge und Flüchtlingsunterkünfte habe sich mehr als verfünffacht. 2015 seien allein 74 Branddelikte gegen Flüchtlingsunterkünfte verübt worden.
    Und was sagt ein @Berti Bert dazu ?

  5. #3594
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.259
    Zitat Zitat von Reisender Beitrag anzeigen
    @Chumphae

    Ja Ihr habt ein echtes Problem, aber das geht Dich ja wenig an, Denke ich!
    Wie meinen ???

  6. #3595
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Reisender Beitrag anzeigen
    @Chumphae Ja Ihr habt ein echtes Problem, aber das geht Dich ja wenig an, Denke ich!
    Zumal offenbar in Sachsen-Clausnitz nicht mal öffentliche Personalstellen ausgeschrieben werden oder der Container-Ausbau, als Flüchtlingsunterkünfte eine bestimme Firma erhält (nach öffentlicher Ausschreibung ?). Parteigenosse XYZ erhält den Auftrag ?! Da sollte mal der sächsische Rechnungshof oder die Medien nachhaken, ob das auch alles öffentlich Ausgeschrieben (VOB, VOL, VOF usw.) wurde, was ein muss darstellt, es handelt sich schließlich um öffentliche Gelder, Steuergelder.

  7. #3596
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797

  8. #3597
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Ursachen sprich Invasoren bekämpfen.
    falsch !

    richtig : Die Verursacher der Invasion bekämpfen - AfD wählen.

  9. #3598
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Berti Bert Beitrag anzeigen
    Ursachen sprich Invasoren bekämpfen.
    Deine Antwort ist aber total schwammig, kannst du konkrete Vorschläge machen?

  10. #3599
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Deine Antwort ist aber total schwammig, kannst du konkrete Vorschläge machen?
    .......möchtest jetzt gerne wieder das Schießeisen "herauskitzeln" - gelt ?

  11. #3600
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    falsch !

    richtig : Die Verursacher der Invasion bekämpfen - AfD wählen.
    Grundsätzlich korrekt!!!

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31