Seite 359 von 560 ErsteErste ... 259309349357358359360361369409459 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.581 bis 3.590 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.472 Aufrufe

  1. #3581
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.773
    Wie sieht's aus, @Cedi:
    kannst Du uns auch die enorme Zunahme der linken Gewalt gegen Andersdenkende erklären?
    Stadtklause in Berlin-Kreuzberg: Kneipe verwüstet - Linksradikale bekennen sich - Berlin - Tagesspiegel

  2.  
    Anzeige
  3. #3582
    Avatar von Reisender

    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    25
    @ strike

    Ich denke dass das Dir niemand genau Erklären kann, aber bei einer so grossen Menge Neuzuzüger ist das doch Verständlich, egal aus welcher Ecke sie kommen oder?

  4. #3583
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.171
    Hat der Spiegel die Sippenhaft wieder eingeführt?

  5. #3584
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.171
    Wenn das ja alle gewusst haben, was in dieser Region abgeht und das vorher schon haben "laufen lassen", warum hat man dann ausgerechnet dort die Invasoren hingekarrt? Das war ja dann eine glasklare Provokation, das war Öl ins Feuer gegossen! Dann stand die Presse ja bei der Ankunft dort schon "Gewehr bei Fuß" (oder war sogar bestellt?).

  6. #3585
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Was sagt der Cedi nun ?
    http://www.zeit.de/politik/deutschla...fd-beteiligung

    Lügenpresse ?

  7. #3586
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wenn das ja alle gewusst haben, was in dieser Region abgeht und das vorher schon haben "laufen lassen", warum hat man dann ausgerechnet dort die Invasoren hingekarrt?
    Ja, das frage ich mich auch.

    Im Moment findet eine Bundestagsdebatte über den Vorfall in Clausnitz statt. Man hat ja sonst nichts zu tun. Und wichtigere Probleme hat man auch nicht zu debattieren. So schiebt man sich lieber gegenseitig die Schuld zu und bauscht einen Vorfall zum Staatsakt auf, in dem es weder Verletzte noch Sachschaden gab. Lediglich einige dumme Unverbesserliche und eine Polizei, die halt tat was sie tun musste.
    "Man muss die armen, traumatisierten Kinder, die vor kurzem noch die Hölle durchlebt haben, in den Arm nehmen, nicht in den Schwitzkasten", tönte eben ein Abgeordneter. Ich kann's nicht mehr hören, wie sie alle über die Vita jedes einzelnen Asylsuchenden
    so exakt informiert zu sein glauben.

    "Versagen, institutioneller Rassismus, die sächsische CDU ist schuld und die AfD lässt an den Grenzen auf unschuldige Kinder schießen".
    Es ist nicht auszuhalten. "Eine Verrohung der Debatte". Aber immer jeweils nur bei der Gegenseite.
    Der Grüne Hofreiter fordert einen "Aufschrei der Anständigen". So wird das wohl noch stundenlang weitergehen.

    Bei der Lösung des eigentlichen Asyl- und Flüchtlingsproblems sind sie noch keinen einzigen Schritt vorangekommen.

  8. #3587
    Avatar von Reisender

    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    25
    Ich Denke mal, dass rund 70% der Deutschen Sauer sind, egal ob Links, Rechts oder Neutral!

    Was soll man auch mit so einer Menge, wenn nicht mal Wohnungen fuer Deutsche vorhanden sind!

  9. #3588
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.042
    Hab ich ein Schwein, das ich im sicheren Hessen wohne statt in Sachsen.
    Interaktive Hessen-Karte mit Angriffen auf Flüchtlinge | hessenschau.de | Gesellschaft

    @Reisender
    keine Wohnungen? extra für dich, gerade im Osten sind gigantische Wohnungsrückbauten gerade erst fertig geworden:
    Abriss in Halle geht auch 2013 weiter - HalleSpektrum.de - Onlinemagazin aus Halle (Saale)

    oder mit Fördermitteln noch im gange?
    Auszug: "Im Jahr 2016 sollen dann die Kitas Fischerring und Waldmeisterstraße sowie Teile der Schule im Zanderweg in Heide-Nord abgerissen werden. Etwa 700.000 Euro sollen die Arbeiten kosten. Auch für Abrissmaßnahmen in Halle-Neustadt sollen Fördermittel beantragt werden, ..."

    "Im Rahmen des Altschuldenhilfeprogramms habe man bis Ende 2011 insgesamt 2885 Wohnungen vom Markt genommen „und damit die Zielstellung erfüllt“, heißt es von der GWG. 18 Hochhäuser und 16 Fünf- bzw. Sechsgeschosser seien im Zuge dieses Programms abgerissen worden."
    Das ist nur 1 Wohnungsgesellschaft in einer Stadt, gemacht wurde das überall im Osten, staatlich gefördert für stabile, hohe Mietpreise und Wohnungsmärkte.

  10. #3589
    Avatar von Reisender

    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    25
    Ja nur wollen Leider 70% der Deutschen nicht im Osten Leben! Sorry

  11. #3590
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.042
    hahaha, aber von Toleranz und Multikulti träumen.

    (nicht du, aber die Regierung mit ihrem Flüchtlingsprogramm) - blödes timing aber auch, kaum sind die Häuser weg werden sie dringend gebraucht.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31