Seite 325 von 560 ErsteErste ... 225275315323324325326327335375425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.241 bis 3.250 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.501 Aufrufe

  1. #3241
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Eben weil er das nicht weiß, darf er ihn nicht abknallen. Das unterscheidet die Grenzen der BRD von denen der ehemaligen "DDR".
    Ist es kein Unterschied, ob -wie in der ehemaligen DDR- die eigenen Leute "abgeknallt" wurden, die RAUS wollten oder -wie hier diskutiert- illegale "Fremde" vom Zutritt abgehalten werden sollen? Nach meiner Auffassung kann man das nicht vergleichen!

  2.  
    Anzeige
  3. #3242
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.305
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ist es kein Unterschied, ob -wie in der ehemaligen DDR- die eigenen Leute "abgeknallt" wurden, die RAUS wollten oder -wie hier diskutiert- illegale "Fremde" vom Zutritt abgehalten werden sollen? Nach meiner Auffassung kann man das nicht vergleichen!
    Manchmal ist es vielleicht schwer zu erkennen. ob jemand raus oder rein will, aber findest Du Deinen Gedanken nicht selbst komplett irre?

    Auf Leute schiessen, die von Oesterreich nach D laufen?

    Das kann doch nicht Dein Ernst sein.

  4. #3243
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Hab' ich gerade gesehen: Man kann wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln!

  5. #3244
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.764
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist sicher richtig, aber was die AfD im Moment abliefert ist ein armseliger Umgang mit Politik.
    Ist sicherlich richtig, die haben noch nicht gelernt im richtigen Moment die Klappe zu halten oder rumzuschwurbeln wie der Rest der Politikelite in Deutschland. Egal wie richtig die Feststellung ist, das wir unsere Grenzen schon immer mit Waffengewalt verteidigt haben, darf man das heute so einfach nicht mehr sagen. Auch wenn es noch so richtig sein mag. Ultima Ratio ist das letzte Mittel der Wahl und das war schon immer so, siehe die bestehenden Gesetze.

    Ich weiß nicht was ich im Moment dämlicher finden soll... Die Ehrlichkeit der AfD, das was eh jeder schon wissen sollte einfach ohne Nachdenken auszusprechen oder die Gegner, die meinen eine Grenze könnte man mit Blümchen oder grünen Wiesen abstecken.

    Meine Meinung: Demokratie muss einen Rechtsruck aushalten, genauso wie sie einen Linksruck aushalten muss. Gute Politik benötigt keine faulen Taschenspielertricks und politische Gegner sind durch Fakten auszuhebeln und nicht durch billige demagogische Rhetorik. Der Artikel trifft es genau auf den Punkt, besser kann man die derzeitige Situation nicht mehr beschreiben.

  6. #3245
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.685
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Hab' ich gerade gesehen: Man kann wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln!
    Nun ich weiß nicht wie die Eskalationsstufen sind, wenn ein Polizist dazu kommt wenn eine Frau von mehreren Männern vergewaltigt wird!

    Höflich fragen, ob man bitte mal aufhören könnte?

    Die Ultima Ratio ist der Schußwaffengebrauch, oder sind wir hier in Lummerland??

  7. #3246
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.206
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Manchmal ist es vielleicht schwer zu erkennen. ob jemand raus oder rein will, aber findest Du Deinen Gedanken nicht selbst komplett irre? Auf Leute schiessen, die von Oesterreich nach D laufen? Das kann doch nicht Dein Ernst sein.
    Dieter, meine eigenen Gedanken dazu kann ich nicht publizieren. Ich hab' schon Schwierigkeiten damit, meinen Schwenk von einem "konservativen" Sozi zu einem heutigen AfDler(?) nachzuvollziehen.
    Aber aus meiner Sicht geht es hier nicht um den Österreicher, der ohne Erlaubnis nach DE will und das weißt Du auch (das Gesetz von 1961 hätte man schon 1933 haben müssen). Ob jemand raus oder rein will, kann man immer noch an den Grenzschildern sehen!
    Es geht um den medialen Hype um alleine die Tatsache, dass die AfD-Frontfrau auf bestehende Gesetze hingewiesen hat! Nicht mehr und nicht weniger. Einer "funktionierenden" Demokratie wahrlich nicht angemessen, wenn wir sie denn überhaupt noch haben.

  8. #3247
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.685
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    Ist sicherlich richtig, die haben noch nicht gelernt im richtigen Moment die Klappe zu halten oder rumzuschwurbeln wie der Rest der Politikelite in Deutschland. Egal wie richtig die Feststellung ist, das wir unsere Grenzen schon immer mit Waffengewalt verteidigt haben, darf man das heute so einfach nicht mehr sagen. Auch wenn es noch so richtig sein mag. Ultima Ratio ist das letzte Mittel der Wahl und das war schon immer so, siehe die bestehenden Gesetze.

    Ich weiß nicht was ich im Moment dämlicher finden soll... Die Ehrlichkeit der AfD, das was eh jeder schon wissen sollte einfach ohne Nachdenken auszusprechen oder die Gegner, die meinen eine Grenze könnte man mit Blümchen oder grünen Wiesen abstecken.

    Meine Meinung: Demokratie muss einen Rechtsruck aushalten, genauso wie sie einen Linksruck aushalten muss. Gute Politik benötigt keine faulen Taschenspielertricks und politische Gegner sind durch Fakten auszuhebeln und nicht durch billige demagogische Rhetorik. Der Artikel trifft es genau auf den Punkt, besser kann man die derzeitige Situation nicht mehr beschreiben.
    Du hast vieles richtig gesagt (nach meiner Meinung), aber das man heute nicht auf die geltende Gesetze hinweisen darf nicht hingenommen werden!!

    Wenn man hier damit anfängt dann wird es ja bald soweit kommen das man nicht mehr auf das GG hinweisen darf, weil so viele Flüchtlinge das mit der Gleichstellung Mann/Frau nicht so sehen oder die Scharia für sie passender finden!!

    Nee, ich finde gerade in den heutigen Zeiten sind die Gesetze vollumfänglich anzuwenden. Und wenn man anderer Meinung ist, dann muß man eben die Gesetze ändern.

  9. #3248
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.764
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Nun ich weiß nicht wie die Eskalationsstufen sind, wenn ein Polizist dazu kommt wenn eine Frau von mehreren Männern vergewaltigt wird!

    Höflich fragen, ob man bitte mal aufhören könnte?

    Die Ultima Ratio ist der Schußwaffengebrauch, oder sind wir hier in Lummerland??
    Das ist alles so ein Gequatsche... Ich kenne mehrere Polizisten und habe auch mehrere Polizisten in der Familie. Aber ich kenne genau einen Polizisten persönlich, der einmal von seiner Schusswaffe Gebrauch gemacht hat, und zwar dann als sein Kollege eine Küchenmesser durch den Oberschenkel bekommen hat und anschliessend auf ihn losgehen wollte. Den Angreifer konnte er mit einem Schuss durch die Arschbacken ausser Gefecht setzen.

    Leute, wir haben eine ganz klare Gesetzgebung, was den Gebrauch der Schusswaffen angeht. Es gibt nunmal Situationen, in denen ein Schusswaffengebrauch unabdingbar ist, sofern man sein Leben oder das von Unbeteiligten schützen muss. Das ist aber das letzte Mittel.

  10. #3249
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.865
    So wie Ironman sehe ich das mit dem Schußwaffengebrauch auch. Das Hauptproblem ist ja nicht der Einsatz der Schußwaffe, sondern das es mit dem vorhandenen Personal schlicht und einfach unmöglich ist, die Grenze zu schützen. Daran könnte auch eine AfD geführte Regierung kurzfristig nichts ändern.

  11. #3250
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.960

    Arrow

    So schaut die aktuelle politische Diskusion im übertragenen Sinn aus.



Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31