Seite 304 von 560 ErsteErste ... 204254294302303304305306314354404 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.031 bis 3.040 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.978 Aufrufe

  1. #3031
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.968

    Arrow

    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Danke !, für die Beleidigung. Zur Info: Für mich ist weder Merkel noch die Petry wählbar.
    Das ist keine Beleidigung sondern eine Zustandsbeschreibung.
    Wir brauchen hier nicht noch gefühlte 1000 Beiträge bis du von selbst bemerkst was du für ein Schmarrn mit deiner Pionierorganisation hier zusammenschreibst.
    Jugendgruppen gab es in der Bundesrpublik von CVJM (christlicher verein junger Männer (oder mädchen), RCDS Ring Christlich-Demokratischer Studenten, AIESEC – Internationale Studierendenorganisation, etliche Pfadfindergruppen/Organisationen, Juso-HSG, JU Junge Union, Jusos Jungsozialisten/innen und viel Christliche Jugendgruppen mehr.

  2.  
    Anzeige
  3. #3032
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Warum sollte Petry nicht bei den Jungpionieren (JP, SEIDBEREIT) und Thälmann-Pioniere gewesen sein ?
    Du hast doch auch von der FDJ geschrieben!
    Hoffentlich reicht dein Gedächtnis wenigstens bis zu deinem Beitrag #3013 von heute 10 Uhr 10?

  4. #3033
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Danke !, für die Beleidigung. Zur Info: Für mich ist weder Merkel noch die Petry wählbar.
    Aus deinem Hirn entfleucht spricht das eindeutig zu Gunsten der Petry!

  5. #3034
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Das ist keine Beleidigung sondern eine Zustandsbeschreibung. Wir brauchen hier nicht noch gefühlte 1000 Beiträge bis du von selbst bemerkst was du für ein Schmarrn mit deiner Pionierorganisation hier zusammenschreibst. Jugendgruppen gab es in der Bundesrpublik von CVJM (christlicher verein junger Männer (oder mädchen), RCDS Ring Christlich-Demokratischer Studenten, AIESEC – Internationale Studierendenorganisation, etliche Pfadfindergruppen/Organisationen, Juso-HSG, JU Junge Union, Jusos Jungsozialisten/innen und viel Christliche Jugendgruppen mehr.
    Die Jugendgruppen, Vereine die Du hier aufgezählst hast, haben aber nicht im entferntesten, mit den Zwangsveranstaltungen der SED zutun. Es ging um die Politikerin Petry (öffentliche Person) und ihr background, da kann es durchaus wichtig sein, ihr Werdegang in einer Diktatur zu beleuchten. Zumal ich mich, mit meinen Beiträgen in der Regel kurzfasse.

  6. #3035
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    ... ihr Werdegang in einer Diktatur zu beleuchten. ...
    Was willste denn da 'beleuchten'?
    Das Mädel war damals noch nicht mal 14 Jahre alt.

    Beleuchte Du mal solche Gestalten wie Günther Grass, die hier jahrelang den roten Moralapostel gaben und vor lauter Aufgeregtheit ihre Mitgliedschaft bei der SS vergassen.

    Kohl war Mitglied der H.itlerjugend - obwohl ich den Typen wirklich nicht abkann, würde ich dem dies nie vorwerfen. Schau mal hier rein und dann darfste wieder auf die Petry losgehen .....

  7. #3036
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Diese Frage werden Dir die Mitforisten kaum beantworten können, eventuell aber die Person, die Dir diese Halluzinogene verschafft...
    Nicht doch...555, ich as.so.zi.ie.re nur ihre Parteiauftritte, mit gewisse Dinge.

  8. #3037
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Was willste denn da 'beleuchten'?
    Das Mädel war damals noch nicht mal 14 Jahre alt.

    Beleuchte Du mal solche Gestalten wie Günther Grass, die hier jahrelang den roten Moralapostel gaben und vor lauter Aufgeregtheit ihre Mitgliedschaft bei der SS vergassen.

    Kohl war Mitglied der H.itlerjugend - obwohl ich den Typen wirklich nicht abkann, würde ich dem dies nie vorwerfen. Schau mal hier rein und dann darfste wieder auf die Petry losgehen .....
    Kurz reingeschaut und sowas springt mir ins Auge

    Carstens, Karl -- Ab 1933 SA, 1940–1945 auch N.SDAP, CDU ab 1953, Deutscher Bundespräsident

    Das sind Saubermänner-Karrieren!

  9. #3038
    Avatar von jeremy190734

    Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Nicht doch...555, ich as.so.zi.ie.re nur ihre Parteiauftritte, mit gewisse Dinge.
    Du hast keine Ahnung von der Situation und den Bedingungen in der damaligen DDR. Das Kind (Frau Petry) ist ja nicht von allein in die Jungen Pioniere eingetreten, sondern ihre Eltern haben da zugestimmt, um Probleme ihres Kindes in der Schule u. späteren Karriere zu vermeiden. Frau Petry war da 6 Jahre alt ! Wer nicht in der FDJ (Freie Deutsche Jugend ) war, hatte Schwierigkeiten einen Studienplatz zu bekommen. Und die meisten Pioniere/FDJler haben den Unsinn damals soundso nicht geglaubt. Im Gegenteil ...

  10. #3039
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Die spinnen...




    „Anstatt die deutsche Wirtschaft zu stärken, fallen ihr Gabriel und Merkel in den Rücken.

    Vor elf Jahren sind 70 Prozent der Aktien deutscher Großkonzerne in deutschem Besitz gewesen,

    heute sind es nur noch 30 Prozent.



    In dem sie zulassen, dass durch den schwachen Euro immer mehr deutsche Konzerne von meist asiatischen Firmen aufgekauft werden, geben sie immer mehr Spielraum und Einflussmöglichkeiten aus der Hand. Das gilt sowohl für die Außenwirtschaftspolitik wie für die Innenpolitik. Man wird mit immer weniger deutschen Aktienanteilen an deutschen Großkonzernen kaum noch innenpolitischen Einfluss auf die Unternehmen ausüben können.

    https://www.alternativefuer.de/2016/...n-den-ruecken/

  11. #3040
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Gabriel und Wirtschaftsminister ist eine Lachnummer wie so viele in dem Kabinett.
    Ich frage mich womit Deutschland so ein Gruselkabinett verdient hat!!!

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31