Seite 293 von 560 ErsteErste ... 193243283291292293294295303343393 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.921 bis 2.930 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.955 Aufrufe

  1. #2921
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.787
    Zitat Zitat von andre Beitrag anzeigen
    Das du ein völlig unaufgeklärtes Bild über den echten Islam hast. Spinner, Idioten und gefährliche Brandsetzer gab es auch schon bei den Christen. Da tun sich beide Religionen nichts. Es geht um die Werte, die wir hier vertreten. Und ohne Vorbehalt nehme ich den Menschen ab, dass sie sich unseren Werten anschliessen werden, sonst werden sie hier dauerhaft kein Bleiberecht erwirken können.
    Sei doch mal so nett, und definiere "echten Islam".

    So sollte es sein, wer unsere Werte nicht anerkennt, sollte hier kein, und erst recht kein dauerhaftes Bleiberecht erhalten.
    Denn wenngleich es uns nicht möglich ist hier geborene Einheimische am bleiben zu hindern, so sollte es doch möglich seien, die welche kommen und es nicht, das hiesige Recht, anerkennen, am bleiben zu hindern.

  2.  
    Anzeige
  3. #2922
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.304
    Zitat Zitat von andre Beitrag anzeigen
    Das du ein völlig unaufgeklärtes Bild über den echten Islam hast. Spinner, Idioten und gefährliche Brandsetzer gab es auch schon bei den Christen.
    Ja gab es.

    Im Moment gibt es die aber in grosser Zahl bei den Moslems und die sind ein Problem, die die es bei den Christen gab sind kein Problem mehr.

    Insofern war Dein Beitrag eine duemmliche Relativierung.

  4. #2923
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.547
    mithin die richtung fuer den afd stimmt , 3 landtagswahlen 2016, 3 x wird der afd einziehen in die landtage. denn afd denken heisst siegen denkend vorwaertsschreitend...cui bono. zusammenhalten euro 1.6 mio spenden zeigen auf wie es weitergeht....naemlich bergauf im jahr 2016.

    mfgpeter1

  5. #2924
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    ........................ zusammenhalten euro 1.6 mio spenden zeigen auf wie es weitergeht....naemlich bergauf im jahr 2016.

    mfgpeter1
    Aktualisiert, Peter.

    Spendenstand:



    1.842.357,64€
    Zuletzt aktualisiert am 30. Dezember 2015 um 12:00 Uhr


    Eingegangene Spenden seit Montag den 07.12.2015 – 16:00 Uhr.

  6. #2925
    Avatar von andre

    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ja gab es.

    Im Moment gibt es die aber in grosser Zahl bei den Moslems und die sind ein Problem, die die es bei den Christen gab sind kein Problem mehr.

    Insofern war Dein Beitrag eine duemmliche Relativierung.
    Eine dümmliche Relativierung? Wohl in Geschichte in der Schule gefehlt.
    Die Christen haben Kreuzzüge über Länder hinweg geführt. Und die waren
    in Art und Weise bestimmt nicht besser.

    Ich will mal davon absehen, dass deine geschichtlichen Kenntnisse ungenügend sind.

  7. #2926
    Avatar von andre

    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    mithin die richtung fuer den afd stimmt , 3 landtagswahlen 2016, 3 x wird der afd einziehen in die landtage
    Wollen wir mal hoffen, dass das nicht eintreten wird. Nämlich dann armes Deutschland.

  8. #2927
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von andre Beitrag anzeigen
    Eine dümmliche Relativierung? Wohl in Geschichte in der Schule gefehlt.
    Die Christen haben Kreuzzüge über Länder hinweg geführt. Und die waren
    in Art und Weise bestimmt nicht besser.
    Ich will mal davon absehen, dass deine geschichtlichen Kenntnisse ungenügend sind.
    Die Geschichte hat wie immer 2 Seiten.
    Weiß nicht wie's mit Deinen Geschichtskenntnissen aussieht.
    Wohl in der Schule gefehlt!

    Seit dem 7. Jahrhundert fand in Europa eine islamische Expansion statt: Die militärische, teilweise mit Übergriffen verbundene Unterwerfung und Besiedlung christlicher Gebiete durch arabisch-muslimische Eroberer im Nahen Osten, Nordafrika, Italien, Spanien und Portugal. Seit 638 stand Jerusalem unter muslimischer Herrschaft. Von christlicher Seite wurde die Eroberung des Heiligen Landes und die Zurückdrängung der Sarazenen als Rückeroberung und als ein Akt der Verteidigung des Christentums betrachtet, welcher durch offiziellen Beistand und die Unterstützung der Kirche bekräftigt und angeführt wurde.

  9. #2928
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.232
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Die Geschichte hat wie immer 2 Seiten.
    Weiß nicht wie's mit Deinen Geschichtskenntnissen aussieht.
    Wohl in der Schule gefehlt!

    Seit dem 7. Jahrhundert fand in Europa eine islamische Expansion statt: Die militärische, teilweise mit Übergriffen verbundene Unterwerfung und Besiedlung christlicher Gebiete durch arabisch-muslimische Eroberer im Nahen Osten, Nordafrika, Italien, Spanien und Portugal. Seit 638 stand Jerusalem unter muslimischer Herrschaft. Von christlicher Seite wurde die Eroberung des Heiligen Landes und die Zurückdrängung der Sarazenen als Rückeroberung und als ein Akt der Verteidigung des Christentums betrachtet, welcher durch offiziellen Beistand und die Unterstützung der Kirche bekräftigt und angeführt wurde.
    Wenn Argumente und Geschichtskenntnisse nicht mehr ausreichen bzw. nicht (mehr) vorhanden sind, kommt immer "N.azi" oder "Kreuzzüge"... Geblubber.

    Die Menschen werden angeblich immer intelligenter, dabei aber zunehmend blöder.

  10. #2929
    Avatar von andre

    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Die Geschichte hat wie immer 2 Seiten.
    Weiß nicht wie's mit Deinen Geschichtskenntnissen aussieht.
    Wohl in der Schule gefehlt!

    Seit dem 7. Jahrhundert fand in Europa eine islamische Expansion statt: Die militärische, teilweise mit Übergriffen verbundene Unterwerfung und Besiedlung christlicher Gebiete durch arabisch-muslimische Eroberer im Nahen Osten, Nordafrika, Italien, Spanien und Portugal. Seit 638 stand Jerusalem unter muslimischer Herrschaft. Von christlicher Seite wurde die Eroberung des Heiligen Landes und die Zurückdrängung der Sarazenen als Rückeroberung und als ein Akt der Verteidigung des Christentums betrachtet, welcher durch offiziellen Beistand und die Unterstützung der Kirche bekräftigt und angeführt wurde.

    Na dann lies mal das:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzzug


    Die Christen und Muslime geben sich da gar nichts. Keiner von beiden ist da besser. Und ein aufgeklärter Muslim ist genauso harmlos wie ein Christ bei uns. Ein total falsches Bild ist bei vielen Leuten (anscheinend auch hier) in den Köpfen manifestiert.

  11. #2930
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von andre Beitrag anzeigen
    Bestreite doch garnicht dass es Kreuzzüge gab, die damals den Leuten als "Gerechten Krieg" verkauft wurden.
    Also nicht viel anders als es heute der "Islamische Staat" tut.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31