Seite 282 von 560 ErsteErste ... 182232272280281282283284292332382 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.811 bis 2.820 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.278 Aufrufe

  1. #2811
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    Ansonsten: das diese "PEGIDA-Hymne" kein Gassenhauer, sondern eher Schwachsinn ist, muss sicher nicht seitenweise diskutiert werden.
    Natürlich ist dieses Stück völlig unsinnig, aber deshalb muss ich nicht gleich das Kampflied der Kommunisten hypen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2812
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.542
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Deswegen ist ein Austausch mit Dir auch schwierig bzw. sinnfrei.
    Danke für das Kompliment.

  4. #2813
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.047
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Sorry wenn ich euch Korinthenk.acker auf den Schlips getreten bin: Ich seh da keinen Unterschied!

    Dies Gesinnung und das Laufvolk sind dasselbe.
    Blind auch noch?

    Du Armer!

  5. #2814
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    *
    Hmmm, dies sollte Dich allerdings nicht zu glücklich machen.

    Denn das man sich nicht argumentativ mit dem Thema auseinandersetzt, sondern auf Diffamierung setzt ("Pack, Gesindel, NPD-light, Dumfbacken, ... " ) ist kein Alleinstellungsmerkmal mehr.

    Schade eigentlich.
    Aber irgendwie kann man sich dem Zeitgeist eben nicht immer entziehen, gelle?

  6. #2815
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.532
    jedoch medienwirksam im fokus stehend.

    mfgpeter1

  7. #2816
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.267
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Denn das man sich nicht argumentativ mit dem Thema auseinandersetzt, sondern auf Diffamierung setzt ("Pack, Gesindel, NPD-light, Dumfbacken, ... " ) ist kein Alleinstellungsmerkmal mehr.
    NPD light ist von mir, insofern erlaube ich mir, mich angesprochen zu fuehlen.

    Eine AfD unter Lucke und Henkel hat nie einern Zweifel daran gelassen, dass jede Naehe zur NPD unerwuenscht ist. Zurecht, wenn man sich darueber im Klaren ist, dass sich die NPD als Rechtsnachfiolgerin der N.SDAP sieht und an der Vision eines Fuehrerstaates mit Rassengesetzen festhaelt.

    Eine AfD unter Petry sieht sich eher in einer Vorreiterrolle als staerkste Partei der Recht5extremen, die eine scharfe Abgrenzung zur NPD wohl als nicht wuenschenswert betrachtet.

    Fuer mich als deutschen Patrioten ist eine Partei, die nicht in der Lage ist sich von den Unterstuetzern der groessten Schaedlinge des deutschen Volkes aller Zeiten, Hadolf Itler und die N.SDAP bzw. deren Nachfolgern, klar abzugrenzen, einfach nicht waehlbar.

  8. #2817
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.662
    Und was ist mit den nachfolgeparteien der SED? ?**

  9. #2818
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    NPD light ist von mir ...
    Nöööö, Dieter, ist von Henkel.
    Schon am 08.11.2015:
    "Wir haben ein Monster geschaffen": Henkel sieht in AfD eine "NPD light" - n-tv.de

    Ansonsten empfehle ich einen Blick in diese Liste, die die Abgrenzung klar macht:
    Unvereinbarkeitsliste

    Schon deswegen und dem Himmel sei Dank, muss man Höcke mit seinen grenzwertigen Auftritten (bewusst oder nicht spielt keine Rolle) mE nicht allzu ernst nehmen. In Thüringen (wie in anderen ostdeutschen Landesverbänden auch) gibt es ganze 300 Mitglieder - also soviel wie in Köln oder Frankfurt. Insofern wundert mich auch immer die Markierung als "ostdeutsche Partei".

    Ansonsten: Henkel und Lucke sind ganz sicher für alles zu haben, wenn man sie denn nur führen liesse. Nicht vergessen: wenn Lucke am Nachmittag des 04. Juli 2015 in Essen die Wahl gewonnen hätte, wäre er ganz sicher noch dabei.

    Diese persönliche Niederlage, die danach folgende Gewissheit, dass sich auch ein Henkel nicht mal eben so eine Partei kaufen und der Basis die eigene Sicht der Dinge* diktieren kann, führte zu deren Rückzug.

    Und diese persönlichen Befindlichkeiten sind der Antrieb für die Gehässigkeit und die Diffamierung gegenüber denen, die ihnen ein schickes und ein mehr als auskömmliches EU-Mandat beschert haben. Aufrichtige Ehrenmänner hätten nach ihrem Ausstieg sicher ihr Mandat zurückgeben - nicht so ein Henkel oder Lucke.



    * Luckes Frau dicke mit den Saudis, Henkels Frau dicke im Pro-Gender Business - noch Fragen, Kienzle?

  10. #2819
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.267
    Das ist zwar schoen zu lesen, entkraeftigt aber nicht im Mindesten den Vorwurf allzu grosser NPD Naehe.

  11. #2820
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    ... allzu grosser NPD Naehe.
    Hmmm, woran machst Du die denn konkret fest?


Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31