Seite 271 von 560 ErsteErste ... 171221261269270271272273281321371 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.701 bis 2.710 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.753 Aufrufe

  1. #2701
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.543
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Und welches Forenmitglied ist auf dem Bild zu sehen?
    Hunde die bellen beissen nicht - ich hoffe dass es keine Forenmitglieder mit derartig abartigen Tattoos gibt!

    Aber leider etliche mit versch(r)obenen Ansichten...

  2.  
    Anzeige
  3. #2702
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.658
    Die verschrobenen Ansichten sind hier im Forum eine langjährige Tradition, und sollten für einen halbwegs klar denkenden Menschen kein Grund sein die N.azikeule zu schwingen.

  4. #2703
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.541
    die na.ziehkeule ist ein abgedroschenes polit-instrument der verkalkten 68 er generation.

    mfg
    peter1

  5. #2704
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Die verschrobenen Ansichten sind hier im Forum eine langjährige Tradition, und sollten für einen halbwegs klar denkenden Menschen kein Grund sein die N.azikeule zu schwingen.
    Welche politische Keule wird dann hier gewünscht, die immer mehr umgreifende Demokratie/Linke/Antifa/...Keule... ?

  6. #2705
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.541
    @cedi

    jedenfalls nicht die eines erdogans akp ghost writers.

    mfgpeter1

  7. #2706
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Und welches Forenmitglied ist auf dem Bild zu sehen?
    Im Normalberuf ist der Protestierer und läuft vermummt rum.
    Erkennt man an der schwarzen Badebüx.

  8. #2707
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ... Ich sehe da qualitativ eine geänderte Wahrnehmung bei der AfD, die mehr die Menschen ins Visier nimmt, als die verfehlte Politik, besonders an der Basis.
    Sehe und erlebe ich nicht so.
    Ich möchte und kann mich selbstredend nur zu Sachverhalten äussern, die ich auch persönlich bewerten kann.

    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ... Soweit ich mir erinnere, hat Lucke (wie z.B. mehrfach auch Frau Le Pen) in öffentlichen Diskussionen hervorgehoben, dass den Migranten selber kein Vorwurf zu machen ist, da diese nur gegebene Möglichkeiten wahrnehmen.
    Dass den Ankommenden kein Vorwurf zu machen ist, sondern viel mehr die politischen Entscheidungsträger in der Verantwortung stehen und damit auch die Adressaten sind, wird von keinem(!) in meinem Umfeld und an der Spitze anders gesehen.


    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Es gibt einfach sehr viele AfDler mit einem gruseligen Menschen- und Weltbild (um es mal ohne das naheliegende Schlagwort auszudrücken). Die intelligente und gebildete Führungsriege tut absolut nichts, um da mässigend zu wirken.
    Wieviele Menschen mit einem 'gruseligen Mensch- und Weltbild' kennst Du persönlich, @Loso?

    Man sieht es ja am Beispiel Höcke: auf eine einzige Person - die, wenn überhaupt, für eine sehr kleine Minderheit steht - konzentriert sich die Journaille mit ihrer Meinungs- und Stimmungsmache. Komplett und bewusst die übergrosse Mehrheit ausblendend.

    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ... Ein Höcke giesst diesen Ressentiments sogar noch Öl ins Feuer. Ich habe mir seine Rede auf youtube angesehen. Irgendwo bei min 30 kam diese pseudo-genetische (wissenschaftlich falsche), beiläufige Bemerkung. ...
    Zu Höcke hatte ich mich kürzlich bereits eingelassen: ich habe keine Ahnung was den Mann treibt.
    Ich halte seine Auftritte für bedenklich. Der Mann wirkt auf mich nicht authentisch und sein Pathos irritiert mich. Allerdings gilt für mich(!) bis zum Beweis einer Falschannahme - sprich Nachweis von Absicht, Motivation und bewusster Provokation - wie bei allen anderen auch zunächst die Unschuldsvermutung.

    Von einem ernstzunehmenden Politiker (zumal mit diesem Aufmerksamkeitswert) erwarte ich allerdings, dass er immer auch die Wirkung seiner Ausführungen und mögliche Fehlinterpretationen bedenkt. Sich bei den danach entstehenden Diskussionen auf die rein fachliche Sicht - die zudem auch noch strittig ist - zurückziehen, finde ich sehr schwach.

    Und ich frage mich, welchen Sinn macht es, in einem Land, in dem bei vielen Bürgern Politikverdrossenheit diagnostiziert wird, viele Menschen einfach ihre Ruhe und die Bundesliga zur richtigen Zeit konsumieren wollen, sich mit derartig komplexen Sachverhalten öffentlich auseinanderzusetzen, sich gar mit biologischen Argumenten zu befassen?

    Da ist der Otto-Normal-und-Nicht-Wähler schlicht überfordert. Aber genau diesen Otto-Normal-und-Nicht-Wähler wird es brauchen, wenn man in diesem Land tatsächlich noch irgendetwas nachhaltig ändern möchte. Und ist damit in der Pflicht, sich mit den tatsächlichen Problemen in unserem Land auseinanderzusetzen (statt über r- und k-Strategien zu fabulieren) und diese sowie eventuelle Lösungen in einer Sprache zu transportieren, die der Bürger, für den ja angeblich jeder Politiker arbeitet und den er formal vertritt, auch versteht.

  9. #2708
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933

  10. #2709
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.225
    ...und AfD die neuen Juden.

  11. #2710
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.541
    nur ein zeichen dafuer den etablierten geht der ar... auf grundeis.

    mfgpeter1

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31