Seite 261 von 560 ErsteErste ... 161211251259260261262263271311361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.601 bis 2.610 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.955 Aufrufe

  1. #2601
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.232
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    ... und die historisch besonderen Empfindlichkeiten .
    Wer nach ~70 Jahren noch historisch empfindlich ist, sollte dieses Land verlassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2602
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Damit hat er ja zunehmend recht, quasi eine selbsterfüllende Prophezeiung. Die Polarisierung und das mediale Verurteilen allen Kritischen in puncto Flüchtlingspolitik als z.B. verbale Brandstifter, führt zu einem Aussieben bei AfD, sodass dort tatsächlich nur noch Leute bleiben, die weitgehend unempfindlich gegen den Rassismusvorwurf sind. Das und die historisch besonderen Empfindlichkeiten hierzulande sind die grossen Unterschiede zu Ländern wie Frankreich, Dänemark, Schweden, Finland, Schweiz, Niederlande etc.
    Für mich ist Gabriel ein verbaler Brandstifter, der versucht einen Keil zwischen die deutsche Bevölkerung zu schlagen.

  4. #2603
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Für mich ist Gabriel ein verbaler Brandstifter, der versucht einen Keil zwischen die deutsche Bevölkerung zu schlagen.
    Natürlich, aber das gehört zum politischen Geschäft. Wurde früher doch noch viel intensiver betrieben. Es gibt ja nicht wenige Leute, die die scharfzüngigen Debatten von damals vermissen.

  5. #2604
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Natürlich, aber das gehört zum politischen Geschäft. Wurde früher doch noch viel intensiver betrieben. Es gibt ja nicht wenige Leute, die die scharfzüngigen Debatten von damals vermissen.
    Darf ich daraus schlußfolgern, das z.B. ein Herbert Wehner heute AfD-Mitglied wäre ??? Nö, ebenso wie ein Sarrazin, ein Buschkowsky und ein paar Andere hätte er sich nicht verbiegen lassen und wäre als ein zusätzlicher Stachel im A... der Sozen deren Mitglied geblieben.

  6. #2605
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.545
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Meine thailändische Ehefrau verfolgt aufmerksam die momentane Entwicklung in unserer Heimat : Deutschland
    Fassungslos ist sie, angesichts unserer stupiden, unfähigen Regierung
    und erkennt die Fehlentscheidungen als solche klar und ganz ohne meine Einflussnahme.
    WAS denn für Fehlentscheidungen ??
    Bitte etwas präziser..
    Unser deutsches GRUNDGESETZ..kennt deine Frau ?

  7. #2606
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Für mich ist Gabriel ein verbaler Brandstifter, der versucht einen Keil zwischen die deutsche Bevölkerung zu schlagen.
    An anderer Stelle wird er gefeiert.
    SPD-Parteitag: Euphorischer Sigmar Gabriel springt nach Rede ins Publikum

  8. #2607
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.667
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Darf ich daraus schlußfolgern, das z.B. ein Herbert Wehner heute AfD-Mitglied wäre ???
    Herbert Wehner hat zweimal die Partei gewechselt. Er hat mit den Kommunisten gebrochen weil er besser als jeder andere wusste wohin der Weg führen würde.

    Einen Herbert Wehner in der Gabriel-Nahles-Partei kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    In der CDU gibt es noch Grund zur Hoffnung dass es nach Merkel wieder bessere Zeiten gibt. Aber die SPD? Die ist für alle Zeiten verloren.

  9. #2608
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Rauchen für die Rente.

    Wer dem deutschen Volk etwas Gutes tun will, sollte rauchen was das Zeug hält.
    Nicht nur, weil sich der Fiskus wegen der erhöhten Einnahmen durch die Tabaksteuer freut -
    auch, weil die Rentenkasse entlastet wird.

    Milliardenbeiträge: Wieso Raucher die Gesellschaft finanziell entlasten - DIE WELT

  10. #2609
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Einen Herbert Wehner in der Gabriel-Nahles-Partei kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
    Mit ihm wäre es vielleicht gar nicht soweit gekommen?

  11. #2610
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.191
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Rauchen für die Rente. Wer dem deutschen Volk etwas Gutes tun will, sollte rauchen was das Zeug hält.
    Das sage ich doch schon seit Jahren!

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31