Seite 26 von 560 ErsteErste ... 1624252627283676126526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.278 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Die ganze Welt hat einen an der Waffel, nur der knarfi nicht!
    Falsch. Es gibt eine angeborene Grundmoral, die bei jedem Menschen der Welt nahezu identisch ist. Dazu gibt es immer mal wieder wissenschaftliche Versuche, wie Menschen unabhängig von Nationen, Religionen, Geschlechter etc. in gewissen Situationen handeln würden. Es gibt da kaum Unterschiede. Das liegt daran, dass es im Gehirn des Menschen ein moralisches Zentrum gibt.

    Daher sind auch Gesetze unnötig. Wenn nur alle Menschen dieser Moral vertrauen, dann würde es keine Probleme auf der Erde geben. Es sei denn, ein Mensch ist krank, weil dieser Gehirnbereich verletzt wurde. Auch hierfür gibt es ein ganz bekanntes Beispiel: Phineas Gage.

    Leider vertrauen viele Menschen lieber einem Staat oder einer Religion mit oftmals falschen Moralvorstellungen. Ich nicht.
    Eine wesentlich Eigenschaft einer guten Moral ist eine Welt ohne Grenzen. Das weiß auch jeder Mensch logischerweise.
    Jeder Mensch denkt also im Grunde moralisch wie ich. Nur gibt es eben teufliche Mächte (nennen wir sie mal Staaten), die andere Gehirnhälften bewusst ansteuern.
    Daher haben eigentlich nicht die ganzen Patrioten in der Welt einen an der Waffel, sondern die wenigen Machthaber, die die Menschen in Schach halten und kontrollieren wollen. Es liegt aber an jedem einzelnen, sich aus dieser Fernsteuerung zu befreien und die Moral wieder an erster Stelle zu setzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von tmm.633

    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Falsch. Es gibt eine angeborene Grundmoral, die bei jedem Menschen der Welt nahezu identisch ist.
    Im Leben nicht, allerdings sieht man daran das Du weit weg von der Realität lebst und quasi nichts außer Überschriften mitbekommst. Fakt ist, sobald man Deutschland verlässt und sich auf andere Länder einlässt, sieht und spürt man wer wirklich lebt und wer mit den Mitmenschen in Würde umgeht, aber ebenso wer sich auf den Staat verlässt / alles auf diesen abschiebt und dabei noch verarscht wird.

    Gestern kam so ein typischer Beitrag (Alpen abgezockt) über eine Situation wie sie bei uns fast schon üblich ist, aber in vielen Ländern nicht einmal im Ansatz denkbar wäre....

  4. #253
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Heutzutage ist ja zum Glück eine Durchmischung und Wanderung an das Ziel
    Streiche "zum Glück" und "an" , dann haste Recht. >ooh, schon wieder dieses böse Wort<

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Daher haben eigentlich nicht die ganzen Patrioten in der Welt einen an der Waffel,...
    Oha ! Und das aus deinem Mund. Anscheinend gibt's noch Hoffnung.

  5. #254
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von tmm.633 Beitrag anzeigen
    Im Leben nicht, allerdings sieht man daran das Du weit weg von der Realität lebst und quasi nichts außer Überschriften mitbekommst.

    Ist aber so. Dafür gibt es ja eben viele Untersuchungen. Die Bekannteste ist folgende Situation:
    Ein Zug rollt führerlos auf einem Gleis. Dort stehen 4 Gleisarbeiter, die deshalb überfahren werden. Du hast die Chance, eine Weiche zu stellen, um das Leben dieser 4 zu retten. Das Problem dabei ist: auf dem anderen Gleis steht auch ein Gleisarbeiter, aber nur einer.
    Würdest du die Weiche stellen?
    Eh wieder blöde Anmerkungen kommen: nein, du kannst den Zug nicht stoppen, die Gleisarbeiter hören deine Warnrufe nicht und sehen den Zug auch nicht selber und es kommt auch kein Superman angeflogen, um die Leute zu retten. Es ist eine Modellvorstellung!
    Egal, welche Leute auf der Welt gefragt worden sind. Nahezu alle würden die Weiche stellen.

    Zusatzfrage: du kennst die Einzelperson auf dem anderen Gleis (Bruder, Vater, Freund....).
    Hier würden fast alle die Weiche nicht stellen.

    Zweite Situation:
    nun stehst du auf einer Brücke. Wieder könntest du alle Gleisarbeiter retten, wenn du einen dicken Menschen von der Brücke vor den Zug wirfst. Hier würden ihn nahezu alle nicht werfen.

    Diese Untersuchung belegt ganz eindeutig: egal, ob du Türke, Deutscher, Thai oder Kenianer bist, ob Mann oder Frau, ob Moslem, Christ oder Atheist, ob links oder rechts: jeder Mensch hat dieselben Moralvorstellungen.

    Und genau darum werden solche Untersuchungen ja gemacht. Die Deutschnationalen denken ja, nur die Deutschen hätten die Moarl für sich gepachtet und gerade die Vorderasiaten seien von Grund auf schlecht. Ist aber nicht so.
    Das gilt auch national. Banker sind moralisch genauso gut wie Bettler - von Natur aus.

    Wenn du das abstreitest, dann hat die Infiltrierung bei dir schon ganz besonders hart gefruchtet. Aber ich weiß: auch in dir innen drin stecken dieselben Moralvorstellungen wie in mir. Du musst sie nur rauslassen. Trau dich!

  6. #255
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Also ich hab gerade gestern den Wahlschein ausgefüllt und meine zwei Stimmen abgegeben.Bye, Derk
    Was bringt die Gegner der AfD so auf die Palme ? Haben die sich das Wahlprogramm der AfD durchgelesen ?

    https://www.alternativefuer.de/partei/wahlprogramm/


    aus dem Wahlprogramm der AfD:


    • Wir fordern eine geordnete Auflösung des Euro-Währungsgebietes. Deutschland braucht den Euro nicht. Anderen Ländern schadet der Euro.
    • Wir fordern die Wiedereinführung nationaler Währungen oder die Schaffung kleinerer und stabilerer Währungsverbünde. Die Wiedereinführung der DM darf kein Tabu sein.
    • Wir wollen Volksabstimmungen und Initiativen nach Schweizer Vorbild einführen. Das gilt insbesondere für die Abtretung wichtiger Befugnisse an die EU.
    • Wir fordern ein Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild. Eine ungeordnete Zuwanderung in unsere Sozialsysteme muss unbedingt unterbunden werden.


    Offensichtlich sind es die letzten beiden Sätze - oder was drängt die AfD in die rechte Ecke ?

    Auf diesem Video sind die "sympathischen" Gegner der AfD zu sehen:


  7. #256
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    ... Offensichtlich sind es die letzten beiden Sätze - oder was drängt die AfD in die rechte Ecke ? ....
    Jeder der nach all den Kampagnen der Systemmedien und der Regierung der "Euro Rettung" gegenüber skeptisch bleibt - vor allem nachdem nun jeder weiss, dass die bisherige deutsche Politik alternativlos ist - ist ein N.a.z.i.

    Und dass die Schweiz bzw. Kanada - auf deren Modelle sich die AfD ja bezieht - voller N.a.z.i.s steckt, diese Modelle rassistisch, diskriminierend und nationalistisch, dem internationalen Weltfrieden und der Völkerverständigung abträglich sind, wissen damit nicht mehr nur Insider.

    Dem deutschen Wahlkampf sei Dank.
    Beide Länder werden wohl fortan auf der Blacklist der NeuSprech und GutDenk Menschen stehen.
    Dann doch lieber Nicaragua oder Aserbaidshan.

  8. #257
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.781
    Da die AfD eine Gefahr für die Macht der Banken darstellt, welche es mit willfährigen Politikern geschafft haben den Euro zu erschaffen und damit die Kontrolle des Geldes aus dem Verfügungsbereich nationaler Parlamente herauszulösen, muss sie weg. Da man sie aber, dem Personal geschuldet, schwerlich in die Linke Ecke stellen kann, muss es halt die rechte sein.

    Wir fordern die Wiedereinführung nationaler Währungen oder die Schaffung kleinerer und stabilerer Währungsverbünde. Die Wiedereinführung der DM darf kein Tabu sein.

    Bedeutet nicht zwangsläufig eine generelle Abkehr vom Euro, siehe zweite hälfte des ersten Satzes, kleinere stabile Währungsverbünde
    könnten einerseits der Euro für die stärkeren Partner und andererseits ein schwächerer Euro2 für die wirtschaftlich noch nicht so konkurenzfähigen Ländedr sein.

  9. #258
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.806
    Die Tochter eines Freundes wurde in der Schule von einem Araber 2x an die Brust gefasst...die hat sich dann gewehrt und um sich geschlagen.

    Der Vater wurde dann von Schudirektor einbestellt: "Haben Sie zu Hause ein ausländerfeindliches Umfeld ?"

    Dieser antwortete dann, dass seine Tochter unsittlich von dem Araber (15) begrabscht worden ist. Die Antwort des Schulleiters: "Der Junge kommt aus einem Kriegsgebiet, hat viel mitgemacht, ist vielleicht sogar verstört...Sie verstehen ?"

  10. #259
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    ... Sie verstehen ?
    Und @Lucky2103, hat er?
    Verhält sich seine Tochter jetzt verständnisvoller?

    Ansonsten gilt wie immer: mit dem Abstand zum Problem wächst die Toleranz.

  11. #260
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Und was hat jetzt der Grabscher mit dem Thema hier zu tun?

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31