Seite 250 von 560 ErsteErste ... 150200240248249250251252260300350 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.491 bis 2.500 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.387 Aufrufe

  1. #2491
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.762
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Die Alternative für Deutschland (AfD) verkauft mit Erfolg Gold. Doch damit soll bald Schluss sein. Union und SPD planen eine Änderung des Parteiengesetzes - eine Gefahr für den Fortbestand der Euro-Gegner.----- AfD protestiert: Gold-Gesetz ist "Anschlag auf unsere Existenz" Aus Sicht der Abgeordneten im EU-Parlament gerät die AfD damit in existenzielle Not: "Wenn die Partei nicht bis Ende des Jahres zwei Millionen Euro Spenden einwirbt, sind wir bankrott." ----- Kommentar: Na und..., völlig peripher ! Es wäre wirklich kein Verlust, wenn diese AfD-Rüben-Partei in der Versenkung verschwinden würde, eher ein großer Gewinn, auch-für-Deutschland "a.f.D." !
    Glücklicherweise gibts aber noch andere Mittel und Wege an die Zuschüsse zu kommen: Martin Sonneborn im Interview: Wie die PARTEI 100-Euro-Scheine für 80 Euro verkauft | Netz | Themen | PULS

    Es würde nur helfen diese Parteienfinanzierung komplett abzuschaffen. Aber im Grunde ist das dann nur wieder ein Schlag der großen Blockparteien gegen kleine neugegründete Randparteien. Ob das letztendlich positiv ist kannst du selbst beurteilen.

    Aber die drehen auch noch ganz andere Schrauben um ihre Macht zu zementieren:

    Jetzt noch eine private Frage: Wenn Sie mit diesem Onlineshop beschäftigt sind, haben Sie da überhaupt noch Zeit für Ihre Arbeit als Europaparlamentsabgeordneter?
    Ja, selbstverständlich. Morgen gibt’s eine Plenumssitzung in Brüssel und da möchten zum Beispiel die SPD und die CDU das europäische Wahlrecht ändern. In einer dieser Änderungen ist auch versteckt die Forderung nach einer Einführung einer 3- oder 5-Prozent-Hürde in Deutschland zur nächsten Europawahl, einfach damit Typen wie Udo Vogt von der NPD und ich beim nächsten Mal wieder draußen sind. Da ich bei solchen Abstimmungsmarathons immer abwechselnd mit Ja und Nein stimme, muss ich mich jetzt eine Stunde darauf vorbereiten, dass ich morgen richtig anfange. Entweder mit Ja oder mit Nein, sodass ich beim einzigen, wichtigen Gesetz, das mich wirklich interessiert, dann auch richtig stimme - mit Ja oder mit Nein.

  2.  
    Anzeige
  3. #2492
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von Ironman Beitrag anzeigen
    ... Es würde nur helfen diese Parteienfinanzierung komplett abzuschaffen. Aber im Grunde ist das dann nur wieder ein Schlag der großen Blockparteien gegen kleine neugegründete Randparteien. Ob das letztendlich positiv ist kannst du selbst beurteilen.

    Aber die drehen auch noch ganz andere Schrauben um ihre Macht zu zementieren:
    In dem Gesetz, das praktisch keinen Spielraum für Handlungsoptionen lässt (das Jahr ist [zufällig] in 23 Tagen vorbei), genehmigt man sich nebenbei auch noch eine höhere Summe der 'Entschädigung', deren Schlüssel [natürlich auch eher zufällig] wohl den beiden grossen Parteien hilft. Ein Schelm, der sich dabei was denkt.

    Wenn man lernen will, wie sich Parteien den Staat zur Beute machen: Deutschland ist sicherlich nicht das schlechteste Beispiel.

    Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD - Gesetz zur Änderung des Parteiengesetzes

    Die parteinahen Stiftungen sind genauso ein Unding, in dem weiteres Geld der Bürger versickert.
    Sind eben mal eine halbe Milliarde Euro pro Jahr für die Rosa-Luxemburg-Stiftung (SED/PDS/LINKEN), Hanns-Seidel-Stiftung (CSU), Friedrich-Ebert-Stiftung (SPD), die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU), die Heinrich-Böll-Stiftung (Grüne) und die Friedrich-Naumann-Stiftung (FDP).

    Ja - obwohl nicht mehr im Bundestag, was Voraussetzung für den ersten Geldmittelzufluss ist - bekommt die FDP weiter Geld.

    Trotz Wahldebakel: FDP-Stiftung kassiert weiter Steuermillionen - Deutschland | STERN.de

  4. #2493
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    80 Menschen schlugen aufeinander ein: So lief die Massenschlägerei im Kasseler McDonald's - Kassel - FOCUS Online - Nachrichten

    Leider wird in dem Artikel nicht mal angedeutet, wer in Kassel so alles am Start war. Abef ich würde fast darauf wetten, dass es keine "asozialen" AFD Wähler waren. Es scheint dort bei McDoof übrigens etwas ganz normales zu sein, dass die Gäste dort zum Burger essen kulturgerecht bemessert aufschlagen.

  5. #2494
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Wir steuern genau da hin wo nur Du und ich ins Gras beißen werden!
    Hier in Europa ( das zivilisierte ), war nach dem 2. Weltkrieg, ein Ort der Flucht! Die meissten von uns haben einen "Wirtschaftsflüchtling" an der Seite in Form der Ehefrau! Russen, Ukrainer, Thais, Vietnamesen, bei den alten Weibern sind es Tunesien, Ägypten, Jamaika....
    Ich kann es nicht verstehen das jemand mit einer thailändischen Frau verheiratet ist überhaupt so was diskutiert! ..... Rooy
    Du machst es Dir mit Deiner Aussage etwas zu einfach @Rooy. Importbräute tragen nicht zur Destabilisierung eines Landes bei und verursachen auch keine Parallelgesellschaften. Massenhaft ungezügelte Einwanderung muslimischer Flüchtlinge schon.

    Ja, Europa war nach dem 2. Weltkrieg ein Ort der Flucht - heute ist es die ganze Welt.

  6. #2495
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Was die ganze Welt? In der Welt ist es nur Deutschland und ein paar scandinavische Länder die Flüchtlingen, legalen und illegalen Einwanderern, in Form von Sozialen Leistungen ein Überleben, Krankenversicherung und gewiss eine sichere und für deren Verhältnisse bessere Unterkunft bietet als ihr Heimatland! In den 90 Jahren kamen auch Massenhaft Flüchtlinge aus Jugoslawien, in den 70 Jahren aus Vietnam. Ob das nun Moslems sind, Christen oder Konfuzianer, die wollten da weg!
    Wählt mal AfD, das sind nur inkompetente Sprücheklopfer! Wenn ich höre "das wird von meinen Steuergeldern" bezahlt, und du schaust dir mal die Gestalten an die das behaupten, dann wirst du einen Lachkrampf bekommen! Die denken mit ALG2 zahlen sie Steuern!
    Wem haben wir das zu verdanken? Familie Bush aus dem Land der dümmsten, verfettesten und gierigsten Bevölkerung der Welt!
    Eigentlich müssten wir, die EU jeden Frachter, jedes Kreuzfahrtschiff umbauen und alle Flüchtlinge zur Freiheitsstatue schicken! Aber wir haben noch humanes Gedankengut und denken nicht nur an den verschissenen Vorgarten!

  7. #2496
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Wählt mal AfD, das sind nur inkompetente Sprücheklopfer! Wenn ich höre "das wird von meinen Steuergeldern" bezahlt,
    Nee,stimmt schon. Das bezahlt alles der Staat. (Fr.Hollande)

    ..und du schaust dir mal die Gestalten an die das behaupten, dann wirst du einen Lachkrampf bekommen! Die denken mit ALG2 zahlen sie Steuern!
    Tun sie das nicht ?? Mehrwert, Versicherungs und Kraftstoffsteuern um mal einige zu nennen.

    Dein dummdreistes Gesülze erinnert mich an die noch beknacktere Fatima Rot(h)z. Seid ihr verwandt ?

  8. #2497
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Wählt mal AfD, das sind nur inkompetente Sprücheklopfer!
    Ich bin immer für konstruktive Vorschläge zu haben. Welche Partei schlägst Du zur Wahl vor, um die jetzigen und noch kommenden Verhältnisse zu ordnen?

  9. #2498
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen

    Dein dummdreistes Gesülze erinnert mich an die noch beknacktere Fatima Rot(h)z. Seid ihr verwandt ?
    Du bist mir leider (zu @Rooy) zuvorgekommen und hast dich noch viel zu harmlos ausgedrückt!
    Der gehört doch in eine Anstalt - normal ist der nimmer!

  10. #2499
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Nee,stimmt schon. Das bezahlt alles der Staat. (Fr.Hollande)

    Tun sie das nicht ?? Mehrwert, Versicherungs und Kraftstoffsteuern um mal einige zu nennen.

    Dein dummdreistes Gesülze erinnert mich an die noch beknacktere Fatima Rot(h)z. Seid ihr verwandt ?
    Sorry, aber die sind ja so dähmlich und denken Einkommenssteuer! Aber es hat doch schon was das jemand der ALG2 bekommt, KFZ Steuern, Versicherungssteuern und auch Kraftstoffsteuern, Miete zahlen kann! Aber von was kann er das bezahlen? Weil er ALG2 bekommt! Und das ist auch in Ordnung! Das bezahlen wir alle, und wir sind der Staat!!!
    Ich habe auch schon mal ALG2 bekommen und wenn man nicht ganz verblödet ist, ist das eine gute Sache! Man darf halt nur nicht auf dem "Einkommensniveau" verleiben und das Ziel verfolgen einen neuen Job zu finden! Wenn man das Jobcenter irgendwann als "Arbeitgeber" sieht und Weiterbildung usw. als Last und Schikane empfindet, kann dann schon mal neidisch werden auf Flüchtlinge ...
    Ich hätte nicht gedacht das es so viele Kleinraumdenker :-) hier gibt!

  11. #2500
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Sorry, aber die sind ja so dähmlich und denken Einkommenssteuer! Aber es hat doch schon was das jemand der ALG2 bekommt, KFZ Steuern, Versicherungssteuern und auch Kraftstoffsteuern, Miete zahlen kann! Aber von was kann er das bezahlen? Weil er ALG2 bekommt! ................ hier gibt!
    Kann man sich das so einfach machen?

    AfD-Wähler = Hartz4-Bezieher?
    Hier sehe ich doch noch extreme Bildungsreserven.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31