Seite 239 von 560 ErsteErste ... 139189229237238239240241249289339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.381 bis 2.390 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.508 Aufrufe

  1. #2381
    Avatar von klabauter

    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    147
    Ach so. Na dann.

  2.  
    Anzeige
  3. #2382
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.362
    Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Wahlergebnisse in Deutschland, aber auch auf die anstehende Parlamentswahl in der Schweiz usw. Für mich schwer nachvollziehbar, dass sich hierzulande nicht eine überzeugende rechtskonservative Partei nach Art der Schwedendemokraten oder der Wahren Finnen konstituiert. Die AfD überzeugt mich nach wie vor nicht. In der Schweiz präsentiert sich die SVP mit ihrem unverändert kämpferisch-unbequemen Parteichef. Der Mann hat recht.

    In den letzten Tagen sprach ich mit etlichen Leuten. Niemand, wirklich niemand sieht in dem Zustrom von Moslems von überaus fragwürdiger Qualifikation und Geisteshaltung einen Vorteil. Manche schweigen rat- und hoffnungslos, viele befürchten den völligen Kollaps unserer Sozialsysteme und den endgültigen Zerfall unserer Gesellschaft. Das scheint auch mir unvermeidlich.

    Jemand meinte, Frau Sauer gesch. Merkel schade Deutschland so stark und so nachhaltig wie kein deutscher Kanzler seit einem gewissen ... (ironischerweise auch mit Migrationshintergrund).

  4. #2383
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.685
    CSU stellt sich landesweit zu Wahl und Söder wird Kanzler.

    (Wird wohl leider ein Traum bleiben)

    P.S. Halte Söder mittlerweile für den besten Politiker in Deutschland!!

  5. #2384
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.679
    Bestürzend, aber ich muss dir Recht geben.

  6. #2385
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.941
    Warum macht sich eine Partei eigentlich einen Kopp darüber, wie sie von der veröffentlichten Meinung dargestellt wird?
    Da haben sie doch eh keinen Einfluss drauf und den Makel des Rechtsradikalismus werden sie auch nicht widerlegen können. Warum also Schmusekurs?

    ............. Doch die Partei hat ein Problem mit der öffentlichen Wahrnehmung.
    Es ist ein paar Wochen her, da wollte tatsächlich ein Medium einmal wieder ein Interview mit Frauke Petry: „Ich sehe die Aufgabe, die AfD in einem Spektrum zu verankern, in dem sie von einer wachsenden Zahl von Menschen gewählt werden kann“, sagte Petry anschließend der Deutschen Presse-Agentur und ergänzte: „Unsere Gegner versuchen permanent, uns das Etikett einer rechten Partei anzukleben. Das wird ihnen aber nicht gelingen
    Angst vor der eigenen Courage | Journalistenwatch.com

    Liebe Frauke, werde bitte mal aggressiver und versuche dich nicht anzuschleimen. Von dieser Sorte Politikern haben wir genug.

  7. #2386
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.786
    Mir würde der kleine Hase mit 7 Kindern eigentlich besser gefallen, weil er nicht so dumm ist, wie Frauke N.X.D.


    Schlau ist auch, dass z.Z. nichts von alfa zu hören ist. Aber die werden kommen, weil sie das "bessere" Personal haben........

  8. #2387
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.941
    Ich muss schon wieder voll sein, weil die Uhr schon so weit vorgeschritten ist.
    Folgendes würde ich jetzt trotz vermuteter Trunkenheit (Hallo Willi und Erich) vollumfänglich unterschreiben.

    Zu den konkreten Forderungen der AfD gehören unter anderem die Einführung von Kontrollen an den deutschen Grenzen, 48-Stunden-Asylverfahren in Grenznähe und die Abschaffung des sogenannten „Taschengelds“ für Flüchtlinge. Zusätzlich sollen Personen aus Staaten, die als sichere Herkunftsländer eingestuft sind, gar keinen Asylantrag mehr stellen dürfen…
    Angst vor der eigenen Courage | Journalistenwatch.com

  9. #2388
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999

    Wütende Asylsuchende in Budapest:: Sie wollen nach Deutschland Foto: dpa

    Deutsche glauben mal wieder an den Endsieg : "Wir schaffen das !"

    https://jungefreiheit.de/kultur/gese...ruiniert-sich/

    Die Bundesregierung hat sich die Geschichte vom gut ausgebildeten Flüchtling nur ausgedacht :

    "Nach Einschätzung des Münchner Ifo Instituts sind die meisten Flüchtlinge nicht gut genug für den deutschen Arbeitsmarkt qualifiziert." (Spiegel Online vom 20.9.2015)


    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1053827.html

  10. #2389
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.685
    Nun ja, scheibchenweise kommt die Wahrheit (aus dem Spiegel Artikrel oben):

    "Es steht zu befürchten, dass viele von ihnen bei einem Mindestlohn von 8,50 Euro keine Beschäftigung finden, weil ihre Produktivität schlicht zu gering ist." Das Institut plädiert deshalb dafür, den Mindestlohn abzusenken.

    Alles Facharbeiter, super ausgebildet, etc etc.

    Im Grunde eine weitere Schar Zuwanderer (nach den Bulgaren und Rumänen) die sich in die deutsche soziale Hängematte legen.

  11. #2390
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948

    AfD - eine echte Alternative ?

    Gruß
    Spencer

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31