Seite 21 von 560 ErsteErste ... 1119202122233171121521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.688 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Für einen Überflieger wie mich ist solch ein Studium pippifax.
    Besser haette man es wahrlich nicht zusammenfassen koennen

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Populismus
    (lat.: populus, „Volk") bezeichnet eine um „Nähe zum Volk" bemühte Politik, die Unzufriedenheit, Ressentiments, Ängste, Hoffnung und aktuelle Konflikte ausdrückt oder instrumentalisiert, indem sie Gefühle anspricht und einfache Lösungen vorstellt.
    Populismus
    Ja, wir sprechen hier aber nicht vom Weltvolk, sondern von einem nationalen Volk. Erst wenn gar nicht mehr von vielen Völkern, sondern nur noch von der globalen Menschheit oder sogar von globalen Lebewesen gesprochen wird, ist der Rechtsradikalismus ausgelöscht.
    Denn es fing ja damals in Afrika mit EINEM Volk an, das nur teilweise in verschiedene Gebiete der Welt ausgewandert ist und sich dann von seinen anderen Verwandten distanziert hat. Der Grieche, der Türke, der Thai.... das sind alles deine Brüder und Schwestern!
    Und wenn dann Parteien kommen und fordern, dass Migranten gewisse Standards erfüllen müssen, dann sperren die damit ihre eigene Familie aus! Dieses Verhalten nennt man nicht nur Unmenschlichkeit, sondern eben auch Rechstradikalismus.

    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Kommt auf den eigenen Standort an. Da du die AfD rechts siehst (s.u.), dürfte dein Standort links sein. Denn "die Mitte" gibt es ja schon länger nicht mehr in Politik und Medien.
    Aber bei mir gibt es die Mitte. Meinetwegen bin ich der einzig lebende neutrale Mensch überhaupt. Stimme dir da sogar zu, dass alle anderen ansonsten alles nur schwarz oder weiß sehen. Aber bei den linken Parteien irrst du. Auch die sich natürlich rechts. Denn selbst die Grünen und die Linken setzen sich zuerst für das deutsche Volk ein. Und das Verhalten ist ja nun mal rechts.
    Man kann dann höchstens sagen, dass sie auf der rechten Seite eher links stehen.
    Unter links sehe ich Parteien, die alle anderen Völker über dem deutschen Volk sehen. Die gibt es nicht.
    Aber Parteien, die alle Menschen als gleich ansehen, gibt es auch nicht. Und erzähl mir niemand, die AfD wäre eine solche. Absoluter Schwachsinn!



    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Und was bitte hat eine binationale Beziehung mit nationalistisch und rechts zu tun.
    Wenn ich eine binatioanale Beziehung habe, dann sollte ich dich denken, dass ich die Probleme meines Partners besser verstehe, die er aufgrund von Ausländerfeindlichkeit, anderer Kultur etc,. hat. Ich würde auch respektieren, dass seine Nationalität auf derselben Stufe steht wie meine eigene.
    Aber hier im Forum sehe ich eher das Gegenteil: die deutsche Nationalität wird hier mehr verteidigt und hochgehalten als in allen anderen Foren, die mit ausländischen Kulturen überhaupt nichts zu tun haben.
    Es klingt fast so, als wenn man sagen würde: "ich bin Deutscher. Und wir sind so toll. Dass wir uns sogar Frauen aus 3.Welt-Staaten "kaufen" können." Das ist eine Art moderne Sklaverei und Ausbeutung.
    Nur würde es zu weit gehen, das jedem zu unterstellen. Es wäre nur eine folgerichtige Vermutung und die Lösung meiner Frage.

    Bei mir ist es jedenfalls absolut nicht so. Erst durch die Beziehung zu einer Thai bin ich der weltoffene Mensch geworden und habe meinen Patriotismus (sofern er überhaupt vorhanden war) komplett abgelegt. Schließlich bin ich nicht mit dem Staat verheiratet. Und ich suche mir meine Freunde lieber aus. Mit einem Staat ist man ja zwangsweise von Geburt an "verheiratet". Ist doch also Blödsinn, deshalb nationale Gefühle zu haben. Absolut sinnlos.

    Die AfD setzt aber vor allem auf den Nationalismus. Es geht der Partei ja vorwiegend darum, dass die Deutschen nicht unter der "Eurokrise" oder den Bankenrettungen (die ja eigentlich eine Rettung des deutschen Staates ist, denn die Banken geben ja vorwiegend die Kredite für den Staat) leiden.

    Wenn sie sagen würde: Schluß mit dem Euro, her mit der D-Mark, die dann aber weltweit als Währung eingeführt wird, dann wäre ich dabei! Gut, dass "D" sollte man dann noch streichen. Dann könne man auch den Begriff "Rechts" streichen.
    Aber genau das wollen sie ja nicht. Sie wollen, dass es den Deutschen bessser als allen anderen geht - wie in der Vergangenheit auch.
    Also: Erhalt des Throns! Machterhaltungd es deutschen Volkes in der globalen Welt. Nur darum geht es in Wirklichkeit.

    Und es ist naheliegend, dass viele Deutsche das auch wollen. Wer verliert schon gerne Macht und den Wohlstand - auch wenn es logischerweise auf Kosten anderer geht.
    Genau aus dem Grund bin ich auch gegen eine Steuererhöhung für Reiche. Nur ich stehe dazu. Die AfD suggeriert jedoch etwas anderes. Angeblich wolle man den armen Griechen damit ja auch helfen. Käsekuchen! Wie man sieht, können die sich selbst am besten helfen.
    Es geht ja auch nicht um Griecehnland, sondern nur um die Rettung des eigenen Staates. Deren Geldgeber (die Banken) sollen ihre Gelder nicht mehr ins Ausland transferieren, sondern im Inalnd lassen.
    Insofern betreiben Union und SPD doch ohenhin schon geug nationalistische Politik zum alleinigen Wohl des deutschen Volkes, bzw. der Regierung. Immer noch nicht genug? Wie groß kann die Gier noch werden?

  4. #203
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.425
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, dass dies mehr als 5 Prozent der Bürger in diesem Land verstanden haben.
    Ob diese dann aber auch das Kreuz an der richtigen Stelle machen, sei noch dahin gestellt. Leider lassen sich immer noch viele dann von den sog. "Etablierten" um den Finger wickeln, und machen dann bei der Wahl dann doch dort ihr Kreuzchen.
    Leider.

    Ich durfte gestern schon.... Briefwahl machts möglich!

  5. #204
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.238
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    ********
    Ich habe jetzt einen Verbesserungsvorschlag zu machen.

    Ändere deine Signatur um in :

    ICH bin die einzige Alternative.

    Je nach Gusto ersetze Alternative durch Endlösung.

  6. #205
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    ... Leider lassen sich immer noch viele dann von den sog. "Etablierten" um den Finger wickeln, und machen dann bei der Wahl dann doch dort ihr Kreuzchen.
    Leider. ...
    Ja, die Argumente kenne ich.
    "Bei uns in der Familie wurde immer schon Rot (oder Schwarz) gewaehlt."
    Ist halt wie die Treue zu einem Fussballverein.

  7. #206
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt einen Verbesserungsvorschlag zu machen.

    Ändere deine Signatur um in :

    ICH bin die einzige Alternative.

    Je nach Gusto ersetze Alternative durch Endlösung.
    Ich waere eher fuer Drogentests im Nittaya bei der taeglichen Anmeldung

  8. #207
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Ein wichtiger Grund zum Runterschreiben der AfD - Prozente bei bestimmten Umfragen scheint mir folg. zu sein:

    Bei meine Diskussionen höre ich immer wieder das Argument: "Stimmen an unter-5%-Parteien wären gewissermaßen dann verloren und verschenkt!"

  9. #208
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    ...
    Natürlich, genau aus diesem Grunde.
    Wer verschenkt schon gern seine so "wichtige" Stimme?

    Ich hoffe, dass es DIE PIRATEN und die ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND trotzdem schaffen.

  10. #209
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    FDP und Piraten nein; AfD ja.

    Korrektur:
    FDF 2x nein!!

  11. #210
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.118
    Piraten: nein! AfD

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31