Seite 206 von 560 ErsteErste ... 106156196204205206207208216256306 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.051 bis 2.060 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.981 Aufrufe

  1. #2051
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ja, sieht so aus, Jürgen.
    Meine Meinung dazu kennst Du ja.
    AfD - Lucke brutal, Lucke erfolgreich, Lucke allein | Cicero Online
    Und dieser Machtmensch hat die AfD gegründet, steht dazu und macht daraus das nach seiner Meinung Beste daraus!
    Steht ihm m.E. auch zu!
    Und Machtmensch zu sein ist nicht negativ! Ein anderer hätte im heutigen Politikbetrieb keine Chance und das kann auch nicht im Interesse der AfD-Wähler sein!

    Dieses Fazit aus deinem Link ist für mich besonders wichtig:
    Sie (Petry)weiß, dass Lucke in der Partei unverzichtbar ist. Noch! Frauke Petry wird die AfD-Politikerin sein, die den Preis von Bernd Lucke einfordern wird. Sie wird versuchen, schon in der Programmdebatte politische Ideen durchzusetzen, die Lucke wenig gefallen werden.

    Ich hoffe auf Frauke Petry auch als kommende Führungsfigur entweder neben oder als Ersatz für Lucke!

    Für mich ist die AfD unverzichtbar, da sie den einzigen Stachel im Fleisch der etabl. Parteien darstellt!
    Und wir sollten diesen Stachel möglichst weiter so tief als möglich reindrücken!

  2.  
    Anzeige
  3. #2052
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Und dieser Machtmensch hat die AfD gegründet ...
    Ein immer wiederholter Irrtum: Lucke war mW sogar gegen die Gründung der AfD, hat sich dann aber ganz schnell nach vorn geschoben. Ich bin mal gespannt wann die Mitglieder in der AfD beschliessen, dass die Partei zu AfL ("Alternative für Lucke") umbenannt wird.

    Hier noch etwas zur Erbauung:

    Demokratie nach Art der AfD: Keine Ahnung, aber abgestimmt - n-tv.de
    Luckes Wahrheits-Lücken | blu-News
    Quo vadis, AfD? | Journalistenwatch.com

  4. #2053
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ein immer wiederholter Irrtum: Lucke war mW sogar gegen die Gründung der AfD, hat sich dann aber ganz schnell nach vorn geschoben. .....................
    Lt. Wiki maßgeblich beteiligt an der Gründung!?

    Nicht nach ihren Worten, sondern an ihren Taten sollten wir sie messen!

    Und die Chance sollten wir Lucke/AfD geben, also wählen, daß er/sie endlich in Verantwortung kommen!
    (Wen denn sonst??? Kennst du eine Alternative zur AfD?))
    Lucke kann ja immer noch abgewählt werden , mir wäre auch die Petry sympathischer!

    Und daran sieht man, wie wichtig die AfD ist denn in deren Wahlprogramm steht exakt dies : SPD: Oppermann plant Punktesystem für Einwanderer | ZEIT ONLINE
    (Keine Erwähnung, daß die AfD exakt dies schon immer wollte!)
    Und wenn sie alle Punkte der AfD übernehmen- auch recht! Erst dann wäre die AfD evtl. überflüssig!
    Dann können wir vorzugsweise das Personal wählen!
    Wie schon erwähnt: Der einzige Stachel im Fleisch der etabl. Parteien!

  5. #2054
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.232
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Und die Chance sollten wir Lucke/AfD geben, also wählen, daß er/sie endlich in Verantwortung kommen!
    Hab sie 2x gewählt, da schadet auch das 3. Mal* nix......

    ...denn,
    Wen denn sonst??? Kennst du eine Alternative zur AfD?
    Kenne ich. Leider ohne Erfolgsaussichten.
    Lucke kann ja immer noch abgewählt werden , mir wäre auch die Petry sympathischer!
    Gauland wäre mein Favorit gewesen.


    *Aber danach ist zappenduster. Eine 4te Chance kriegen sie von mir definitiv nicht.

  6. #2055
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.266
    Ich orakel jetzt mal so vor mich hinie von der Oertel angesagte neue politische Gruppierung wird signifikanter Bezug nehmen auf die Sorgen der Buerger.Islam-Blabla wird da etwas in den Hintergrund ruecken.Die AfD wird gegen Ende des Jahres, wo ja Meister Lucke dann Alleinherrscher sein moechte, einen innerparteilichen Bruch erleben.Und somit werden dann Abtruennige mit einer weiterhin erstarkten Buergerbewegung(s.o.)und dann auch einigen Gelaeuterten aus den sozialistischen Altparteien etwas Neues aus der Taufe heben, was dann bis zu den naechsten Wahlen so richtig Fahrtwind aufnehmen wird und den Haufen der Etablierten gewaltig aufmischen wird .Und da ja um 2017 u.a. auch in FRA mit einem Machtwechsel zu Gunsten der Nationalkonservativen gerechnet werden darf, duertfte hoffentlich dann auch international(europaeisch)wieder zurueckgerudert werden.Also schaun mer mal.

  7. #2056
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.076

  8. #2057
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.061
    Person der Woche: Oliver Welke - Links ausgerutscht. - n-tv.de

    Endlich erkannt:

    Fazit: Gegen Pegida und die AfD wurde der Humor zusehends hildebrandtesk.

    Die Redaktion wollte fühlbar die Demokratie retten, ihre Feinde entlarven, vorführen, demaskieren - alles gut gemeint,

    nur der Humor klang immer mehr nach Bundeszentrale für politische Bildung
    oder gar nach einem Juso-Antifa-Betroffenheitskreis.

  9. #2058
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.956
    ..............und was war da noch zu lesen: ".......ähnlich wie beim Fall des TV-Reporters, der sich inkognito als Pegida-Demonstrant mit extremen Ansichten hatte interviewen lassen.", also schon zwei Skandale in einem. Diese zwangsgesponserte Meinungsmafia schreckt wohl vor gar nichts mehr zurück - muß sie ja auch nicht, die Volksverhetzung traf und trifft immer nur die, welche die unangenehme Wahrheit sagen. Der/die eigentlichen Volksverhetzer kommen hier ungeschoren davon. verdammte................

  10. #2059
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Person der Woche: Oliver Welke - Links ausgerutscht. - n-tv.de
    Endlich erkannt:
    Fazit: Gegen Pegida und die AfD wurde der Humor zusehends hildebrandtesk.
    Die Redaktion wollte fühlbar die Demokratie retten, ihre Feinde entlarven, vorführen, demaskieren - alles gut gemeint,
    nur der Humor klang immer mehr nach Bundeszentrale für politische Bildung
    oder gar nach einem Juso-Antifa-Betroffenheitskreis.
    Oliver Welke bezieht jährlich vom Staatsfernsehen rd. 5 Millionen Euro. Das ist mehr als das Zehnfache, was unsere Bundeskanzlerin den Steuerzahler kostet. Das erklärt auch das ständige Grinsen von Oliver Welke.
    Es ist doch verständlich, wenn Leute wie Oliver Welke weiterhin gerne pro Sendeminute rd. 5.000 € einkassieren wollen.
    Da stört nur das Wahlprogramm der AfD :



    Insofern ist Oliver Welke jedes Mittel recht die AfD zu diffamieren. Den Segen von den Chefs in den öffentlich rechtlichen Sendeanstalten und vom Aufsichtsrat von ARD, ZDF und Deutschlandfunk hat er.
    Wie sagt der Lateiner : manus lavat manum = eine Hand wäscht die andere !

  11. #2060
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.076
    Woher hast Du denn die Zahl Welke bekäme " rd. 5 Millionen " im Jahr ?
    Gibt es da eine Quelle ?

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31