Seite 184 von 560 ErsteErste ... 84134174182183184185186194234284 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.831 bis 1.840 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.932 Aufrufe

  1. #1831
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ..............nur was ist daran jetzt wahr. Auf die Idee das es innerhalb der AfD trojanische Pferde der Altparteien geben könnte, ist auch noch niemand gekommen................
    Dazu noch das gemeinschaftliche Bashing aller Medienarten gegen die AfD!

    Wie soll sich denn eine solch junge Partei gegen viele in die Partei drängende Spinner schützen?
    Bei jedem Neu-Antrag eine Detektei beauftragen um dessen Vergangenheit zu durchleuchten?
    Sofort würden Gest.apo- und Stasi-Vorwürfe laut (zu Recht!).
    Nur die Zeit und deren Worte und Taten könen Klärung bringen!

    Ich konnte es selbst erleben, als in einer Weilheimer AfD-Versammlung ein Besucher von der "jüdischen Weltrevolution" zu faseln begann und schnell zurechtgewiesen wurde!
    Wenn jetzt hier ein "trojaner" gewesen wäre, so hätte die Schlagzeile wohl gelautet: Der Beweis: AfDler mit alten NA.ZI-Parolen!


  2.  
    Anzeige
  3. #1832
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    Gysi, find ich, ist ein guter Redner, der die Zusammenhänge klar rüberbringt,

    In dem Video spricht er, u.a. über das Verbot der IS in Deutschland,
    dass nicht eine Religion das ganze dominieren kann,
    Über Waffenlieferungen aus D in den nahen Osten
    und darüber, das es alle Regierungen versäumt haben eine Friedensschaffende Ordnung weltweit, aufzustellen,

    J. Goe..els war auch ein hervorragender Redner, der das Volk mitreissen konnte. Ich halte Gregor Gysi für hoch intelligent, ein guter Redner der seine Thesen an den Mann bringen kann. Aber er ist evtl. auch gefährlich, denn er kommt aus der alten Riege der SED.
    Wolf Biermann hat das letztens im Bundestag auch angeprangert..........zu Recht wie ich meine.

  4. #1833
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.694
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Geht das auch in Deutsch?
    Du brauchst nur in deinen Beitrag zu sehen, auf den ich mich bezog. Also der unmittelbar vor mir. Da steht die Liste verlinkt. Wegen dem Wortfilter aber nur fast, als cleverer Senior wirst du dich da schon durchklicken können.
    Wo ist bitte Dein Problem?
    Bei mir gehen beide Links, der in '42 und der in '43.

    Die bescheuerten Aussagen eines politisch völlig Unbedeutenden gleichzusetzen mit der Politkarriere von ehemaligen N.S.D.A.P Mitgliedern in der BRD ist schon sehr wagemutig.

  5. #1834
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    .... das es innerhalb der AfD trojanische Pferde der Altparteien geben könnte.....
    Doch, diese These, @ChangLek, höre ich sehr oft.
    Meiner Meinung nach viel zu oft.

    Vor allem greift sie mE nicht im Zusammenhang mit dem Gebaren "oben".
    Es sei denn, man vermutet selbst in diesen Gremien und Rängen dergleichen.


  6. #1835
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Die bescheuerten Aussagen eines politisch völlig Unbedeutenden gleichzusetzen mit der Politkarriere von ehemaligen N.S.D.A.P Mitgliedern in der BRD ist schon sehr wagemutig.
    Der Vergleich hinkt gewiss und ich habe da auch nix gleichgesetzt, im Gegenteil. Was da an braunen Sprüchen (wir schreiben das Jahr 2014) von der Basis kommt, hat schon fast ein Alleinstehungsmerkmal in der deutschen Politlandschaft. Meiner Einschätzung nach ist da ein dogmatisch konservatives Gesellschafts- und Familienbild vor allem durch Personen wie die Frau Petry in diese Partei getragen worden und hat sich rasch verselbstständigt. Solange es nur um den Euro ging, spielte das überhaupt keine Rolle. Der scheinbare Zwang weg von einer Ein-Themen-Partei hat sich da wahrscheinlich überstürzt vollzogen.

  7. #1836
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    . Der scheinbare Zwang weg von einer Ein-Themen-Partei hat sich da wahrscheinlich überstürzt vollzogen.
    Diese Quatsch-Aussage kann hier von den einschlägig Bekannten noch so oft wiederholt werden, stimmen tut´s trotzdem nicht!
    Seit der Gründung 2013 gelten diese Hauptthemen: https://www.alternativefuer.de/progr.../programmatik/

    Währungspolitik
    Europapolitik
    Rechtsstaatlichkeit und Demokratie
    Staatsfinanzen & Steuern
    Alterssicherung und Familie
    Bildung
    Energiepolitik
    Integrationspolitik

  8. #1837
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du meinst jetzt "trojanische Pferde" die die AfD der CDU nahe bringen sollen?
    ..............eher in dem Sinne von innen heraus zu schwächen bzw die Glaubwürdigkeit zu zerstören. Nun wir werden abwarten müssen ob sie ihre Positionen weiterhin vertritt oder nicht. In den drei Landtagen (Brandenburg, Thüringen, Sachsen) ist sie nur in der Opposition, wird also in der Regel überstimmt werden. Entäuschend war schon die Wortlosigkeit hinsichtlich des Salafismus, da tuen Medienhetze und N-Keule wohl schon ihre Wirkung. Mal sehen wie sie sich bis zu den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz im Frühjahr 2016 und bis zur Bundestagswahl im Herbst 2017, nicht - zumindest nicht zum Schlechten hin - verändert hat, wird sie meine Stimme bekommen..................

  9. #1838
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.239

  10. #1839
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Nicht mit dem Titel, aber dem Inhalt kann ich leben!

  11. #1840
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Es ist bezeichnend für die Printpresse FAS (Frankfurter Allgemeine am Sonntag), dass solche primitive und substanzlose Hetze der Redakteurin Antonia Baum gegen die Junge Alternative, der Jugendorganisation der AfD, gedruckt wurde.
    Da die Leserkommentare weitgehend andere Meinungen als die Redakteurin der FAS vertreten, hat man die Kommentar-Funktion ziemlich schnell geschlossen.
    Dieser Lesermeinung von Marcus Meyer kann ich mich voll und ganz anschliessen :

    "Ja was glaubt die Autorin denn, wo AfD Mitglieder, Wähler etc. zu verorten sind?
    MARCUS MEYER 1 (CALIBUR) - 04.11.2014 13:29
    Die AfD ist die einzig wahre Stimme der Mittelschicht (vom Facharbeiter bis zum kleinen Unternehmer) und naturgemäß findet sie dort ihre meisten Anhänger. Sind es denn nicht die Leistungsträger in der Gesellschaft, die vom derzeitigen Staatswesen an jeder Ecke ausgeplündert werden und die um ihre und die Zukunft ihrer Kinder fürchten müssen, weil eine abgehobene Politikerkaste unseren Wohlstand und unsere Lebensqualität mit Projekten wider den gesunden Menschenverstand zerstört (ungebremste Zuwanderung in die Sozialsysteme, fatale Eurorettungspolitik, unsinnige Energiewende, kalte Progression, Zurückstellung der herkömmlichen Familie, Quoten und Reglementierung, unkluge Außenpolitik, Rundfunkbeitrag etc.).
    Es ist also ganz normal und keineswegs abwegig, dass sich junge Leute aus der Mittelschicht der AfD anschließen. Man muss heute etwas für die Zukunft tun und nicht erst wenn syrische Verhältnisse in Deutschland angekommen sind. Dann ist es nämlich zu spät."

    http://www.faz.net/aktuell/feuilleto...-13242815.html

    Das Hamburger Abendblatt von der Welt-Gruppe ist sogar noch dreister als die FAZ und suggeriert ihren Lesern eine manipulierte Wahlprognose mit 4 % für die AfD. Die Macher vom Abendblatt wollen damit bezwecken, dass die AfD bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg in drei Monaten nicht gewählt wird, weil die AfD nach der Prognose die 5 % Hürde nicht schafft und die AfD-Stimmen somit wertlos sind.

    Institut Auftraggeber Befragte Datum CDU SPD GRÜNE FDP LINKE AfD
    GESS
    Phone & Field
    Hamburger
    Abendblatt, WELT
    T • 1.002
    24.10.–03.11.
    08.11.2014 27 % 45 % 11 % 2 % 7 % 4 %

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31