Seite 175 von 560 ErsteErste ... 75125165173174175176177185225275 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.741 bis 1.750 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.472 Aufrufe

  1. #1741
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Keine Alternative mehr.

    AfD-Vize Henkel fordert Kurskorrektur
    SO. 26.10.2014, 09:19
    Berlin – Der stellvertretende Vorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), Hans-Olaf Henkel, befürchtet Schaden für seine Partei durch viele ideologisch fixierte Mitglieder. „Wir haben Unvernünftige, Unanständige und Intolerante in unseren Reihen”, sagte Henkel dem „Spiegel”. Als Beispiel nannte er die Gegner des geplanten Freihandelsabkommens mit den USA und die Putin-Sympathisanten in der AfD. „Da müssen wir innerparteilich für Aufklärung sorgen”, sagte der ehemalige BDI-Chef und heutige EU-Parlamentarier.

    AfD-Vize Hans-Olaf Henkel fordert Kurskorrektur seiner Partei - Politik | STERN.DE

  2.  
    Anzeige
  3. #1742
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650

    AfD und rechte Burschen

    Hier wird ja durch den Foren-mainstream immer so getan, als wenn man die AfD ganz übel verleumdet, wenn man da Einflüsse von ganz rechtsaussen anprangert. Die hardcore-AfD-supporter wird das zwar nicht schrecken, vielleicht kommen aber manche ganz normale konservative und politisch eher rechts angesiedelte doch ins Grübeln, wenn man solche Tatsachen belegt. Dazu verschiedene Links, wo es um Personen schlagender Verbindungen/Burschenschaften und NPDler geht. Im Gegensatz zu manchen politisch motivierten, einseitigen Artikeln gegen die AfD, finde ich diese recht sachlich:

    Alternative für Deutschland: Die rechten Burschen bei der AfD | ZEIT ONLINE

    https://burschenschafterpacktaus.wor...parlament-ein/

    Nach Wahlerfolg in Brandenburg: Die AfD versinkt im rechten Sumpf - Politik | STERN.DE

  4. #1743
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Dank dir wissen wir jetzt : Alle Parteien sind N.azi frei, nur die AfD macht die Ausnahme.

    Herr lass Hirn regnen.

  5. #1744
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.171
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Hier wird ja durch den Foren-mainstream immer so getan, als wenn man die AfD ganz übel verleumdet, wenn man da Einflüsse von ganz rechtsaussen anprangert.
    Hat man das auch getan, als diese Leutchen noch bei der CDU waren?

  6. #1745
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ich finde die AFD kann nichts dafuer dass die Deutschen langsam die Schnauze so etwas von voll haben,
    sie ist in einfach in dem Moment da wo das Fass ueber kippt

    dafuer kann aber diese Partei nichts,

  7. #1746
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Hat man das auch getan, als diese Leutchen noch bei der CDU waren?
    Es geht bei den angeführten Beispielen in den verlinkten Artikeln nicht um einfache Mitglieder, sondern um Funktionäre und Mandatsträger. Da fällt mir auf Anhieb aus den letzten zwei Jahrzehnten nichts zu ein bei der CDU.

  8. #1747
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Keine Alternative mehr.
    So geht es los. Die afd wird sich spalten in Wirtschafts-/Neoliberale und Deutschnationale/Neo N.a.z i.s.

  9. #1748
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.171
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Es geht bei den angeführten Beispielen in den verlinkten Artikeln nicht um einfache Mitglieder, sondern um Funktionäre und Mandatsträger.
    Genau die habe ich auch gemeint. Wie lange war denn z.B. der Lucke bei der CDU? Der schwarze Verein ist aus wahltaktischen Gründen von rechts "in die Mitte" gerutscht und hat eine Menge an konservativen Leutchen am dann rechten Rand verloren, die heute bei der AfD eine neue Alternative gefunden haben. Was ist daran also so schlimm?

  10. #1749
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.898
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    .......... sondern um Funktionäre und Mandatsträger. Da fällt mir auf Anhieb aus den letzten zwei Jahrzehnten nichts zu ein bei der CDU.
    Vielleicht kann dir wiki etwas Nachhilfe geben.

    Burschenschaft ? Wikipedia
    Eberhard Diepgen (CDU), ehem. Regierender Bürgermeister Berlins; Burschenschaft Saravia Berlin
    Friedhelm Farthmann (SPD), ehem. Staatsminister für Arbeit und Soziales in NRW, Fraktionsvorsitzender; Königsberger Burschenschaft Gothia zu Göttingen
    Peter Ramsauer (CSU), Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung; Münchener Burschenschaft Franco-Bavaria
    Markus Söder, (CSU), Bayerischer Staatsminister der Finanzen; Burschenschaft Teutonia Nürnberg
    Bernhard Vogel (CDU), Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und von Thüringen; Burschenschaft Arminia Mainz (Ehrenmitglied)

    oder auch
    Kai Diekmann, Journalist, Chefredakteur der Bild; Münsterer Burschenschaft Franconia
    Hartmut Mehdorn, Industriemanager und Maschinenbauingenieur, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn; Burschenschaft Frankonia Berlin

  11. #1750
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.171
    @Yogi, ich hoffe, dass die auch alle an dem obligatorischen "Schmiss" zu erkennen sind?

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31