Seite 159 von 560 ErsteErste ... 59109149157158159160161169209259 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.581 bis 1.590 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.265 Aufrufe

  1. #1581
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Devise der Altparteien : die AfD muss bekämpft werden - nicht die Einbrecherbanden aus dem Ausland.

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-13184732.html

    Dieser AfD-Wähler drückt sich klar aus :

    "Nun ist es offiziell, was der Bürger längst wusste: Bandenkriminalität aus Ost-Europa
    BRUNO KOPP (BRKO) - 01.10.2014 18:06
    Wenn die AfD dieses Phänomen beklagt, gilt sie als populistisch, gar als ausländerfeindlich. Hinzu kommt, dass diesen Banden die Öffnung der Grenzen in der EU gut zu Pass kommt; ein weiterer Grund ist diese EU-Erweiterungsorgie nach Osten. Als AfD-Wähler habe ich nur noch Verachtung gegenüber dem frommen Gesülze der etablierten Parteien."

  2.  
    Anzeige
  3. #1582
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Gilt das dann auch für Yussuf und Murat?
    Das gilt für alle, die die Bahnhofshausordnung nicht befolgen. Ob Dimitri, Natasha, Olga oder auch Mustafa.Dafür sorge ich.Da kenn ich kein Erbarmen

  4. #1583
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Bei den Altparteien treten immer mehr Mitglieder aus. Bei der AfD ist es umgekehrt :

    "Die Alternative für Deutschland zählt mittlerweile fast 20.000 Mitglieder. Damit hat sich die Zahl innerhalb von anderthalb Jahren mehr als vervierfacht. Besonders die Wahlerfolge treiben der AfD neue Anhänger zu."

    Das ist auch interessant:
    "Die AfD hat zusätzlich zu ihren knapp 20.000 Mitgliedern auch sogenannte Förderer, die bei Bundesparteitagen allerdings nicht stimmberechtigt sind: Nicht selten sind dies Mitglieder anderer Parteien wie der CDU, die aber nicht offiziell wechseln wollen und stattdessen regelmäßig spenden. Die Partei hat derzeit 1730 Förderer.

    "http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-995463.html

  5. #1584
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.240
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was würde die Staatsmacht unternehmen?
    Ihr würdet gemeinsam nach Russland geschickt um mit Putin über höhere Gaslieferungen zu verhandeln. Könnte derzeit aber leider auch in Sibirien enden.

  6. #1585
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.856
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Bei den Altparteien treten immer mehr Mitglieder aus. ..........
    "Alternative für Deutschland (AfD) hat 20.000 Mitglieder - SPIEGEL ONLINE
    Es ist eine Freude die Kommentare zu lesen.

  7. #1586
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    lustig :
    die Linkspartei will Alexander Gauland, dem guten Geist der AfD, die Eröffnungsrede im Landtag verbieten.
    Das ist die Antwort von Gauland, der wirklich nicht auf den Mund gefallen ist :

    " Gauland: "SED-Nachfolgepartei" hat seit der Wende nicht viel dazugelernt

    Die AfD warf der Linken am Dienstag mangelndes Demokratieverständnis vor. "Shut up – auf Deutsch: Sei still! Schon mit diesen zwei Worten demaskiert sich die Linkspartei", ließ Gauland wissen. "Die Nachfolger der SED, die über vier Jahrzehnte Meinungsfreiheit und Demokratie unterdrückt und mit Mauer und Stacheldraht das eigene Volk eingesperrt hat, halten nun der AfD vor, diese hätte 'den demokratischen Boden verlassen'." Der AfD nun den Mund zu verbieten, so Gauland weiter, zeige, dass die Linkspartei "in den 25 Jahren nach der Wende nicht viel dazu gelernt" hat."

    http://www.rbb-online.de/extra/landt...gssitzung.html



  8. #1587
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.569
    Nachdem gestern zwei, in Deutschland voll integrierte Volks-(Religions)gruppen, in Hamburg mit Knüppeln und Macheten aufeinander und auf die Polizei losgegangen sind, wird sich die AfD am 15. Februar 2015 eines regen Zulaufs erfreuen können.

  9. #1588
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Nachdem gestern zwei, in Deutschland voll integrierte Volks-(Religions)gruppen, in Hamburg mit Knüppeln und Macheten aufeinander und auf die Polizei losgegangen sind, wird sich die AfD am 15. Februar 2015 eines regen Zulaufs erfreuen können.
    Warum am 15. Februar 2015 ? Ist das ein Montag wenn die Muselmänner den Beitritt zur AfD bekunden wollen ?

  10. #1589
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.569
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Warum am 15. Februar 2015 ? Ist das ein Montag wenn die Muselmänner den Beitritt zur AfD bekunden wollen ?
    Nö! Die Wahl zur 21. Hamburgischen Bürgerschaft findet am 15. Februar 2015 statt. Das ist ein Sonntag.

  11. #1590
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Nachdem gestern zwei, in Deutschland voll integrierte Volks-(Religions)gruppen, in Hamburg mit Knüppeln und Macheten aufeinander und auf die Polizei losgegangen sind, wird sich die AfD am 15. Februar 2015 eines regen Zulaufs erfreuen können.
    Diese o.g. Migranten haben wir den deutschen Altparteien zu verdanken.
    Die AfD ist die einzige Partei, die ein klares und eindeutig definiertes Zuwanderungsprogramm hat :

    "Weil wir uns der Rechtsstaatlichkeit verpflichtet fühlen, muss die Einwanderungspolitik nach klaren Kriterien gesetzlich geordnet werden, z. B. in Anlehnung an entsprechende Kriterien wie in Australien oder Kanada. Entscheidend sind Sprachkenntnisse, Ausbildung, berufliches Wissen und die Erfordernisse des deutschen Arbeitsmarktes.
    Eine Zuwanderung in die deutschen Sozialsysteme – auch aus Ländern der EU – lehnt die AfD strikt ab
    . Sozialleistungen für Zuwanderer sind ohne jede Einflussnahme der EU ausschließlich nach deutscher Gesetzgebung zu gewähren. Leistungen wie ALG II (Arbeitslosengeld), Kinder- und Wohngeld sollen nur solche Zuwanderer erhalten, die in erheblichem Umfang Steuern, bzw. Sozialversicherungsbeiträge in Deutschland gezahlt haben oder deren Eltern das getan haben."

    http://www.alternativefuer.de/progra...rung-und-asyl/

    "Ministeriumsmitarbeiter zu BILD: „Deutschland ist Hauptzielland für illegale Einwanderer in Europa.“

    http://www.bild.de/politik/inland/il...6600.bild.html

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31