Seite 128 von 560 ErsteErste ... 2878118126127128129130138178228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.817 Aufrufe

  1. #1271
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.064
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Wenn man die Kommentare im Internet ließt, scheinen tatsächlich Viele nicht zu kapieren, daß es sich hier um ein Fake handelt!
    Preisfrage :
    Woran könnte das liegen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #1272
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.667
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Preisfrage :
    Woran könnte das liegen ?
    Ich tippe auf Bildzeitungsleser!

  4. #1273
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.064
    Ja klar die Presse - das muss es sein
    Alle anderen "Ähnlichkeiten" sind völlig abwegig

  5. #1274
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Also ich weiss nicht, was ich bisher von Lucke und Konsorten gehoert habe ist lauwarmer Bull**it. Andererseits,- bei den meisten anderen Parteien gibt es auch davon jede Menge, nur der prozentuale Anteil ist bei AfD und dann auch noch bei der CSU einfach ueberdurchschnittlich hoch. Und ob ein Lucke etwa an einen Dobrindt ranreicht, das muss man abwarten.
    Manchmal ist es ja unfreiwillig komisch wie die NPD, die in Berlin damit warb, "Jetzt Gas geben!" Ob die sich selbst ........ wollten, das stand allerdings nicht auf den Plakaten.

  6. #1275
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.667
    Zitat Zitat von StefanM Beitrag anzeigen
    ....................Und ob ein Lucke etwa an einen Dobrindt ranreicht, das muss man abwarten.
    ...............
    Der ist gut.

    Der Dobrindt ist doch nur aus Proporzgründen Minister geworden und weil er die Handpuppe vom Seehofer ist.

    Was der mit seiner Maut anstellt ist ja mittlerweile ein Possenstück erster Güte.

    Mittlerweile lässt ja sogar der Schäuble Gegenvorschläge ausarbeiten.

  7. #1276
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.057
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Preisfrage :
    Woran könnte das liegen ?
    Ich tippe auf: Kommt in der Wirkung dem eigenen Wunschdenken sehr entgegen!

  8. #1277
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Der ist gut.

    Der Dobrindt ist doch nur aus Proporzgründen Minister geworden und weil er die Handpuppe vom Seehofer ist.
    Ich wundere mich immer wieder, wie solche Null-Nummern wie der Dobrindt in der Politik so hoch kommen können. Das ist doch der beste Beweis, daß mit unserer Politik vieles nicht stimmt, nicht stimmen kann!
    Zu solchen Leuten fällt mir immer nur der bayerische Spruch ein "Zu dumm ein Loch in' Schnee zu p***en!"
    Mit solchen Lachnummern in Parlament und Regierung,- wie soll man da noch RESPEKT vor Politikern haben?

  9. #1278
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.667
    Och, da setzt die EU noch einen drauf; da werden Leute in Führungspositionen gehievt wie der Tusk (Polen) der kein Englisch spricht (aber den Sprachkurs schon mal belegt hat!) oder die italienische Politikerin (Name weiß ich jetzt nicht), die deshalb Nachfolgerin der Ashton wird weil sie Sozialdemokrat und weiblich ist. Das die keine Ahnung hat ist völlig uninteressant.

    Und was sagen einem so Namen wie Oettinger, Stoiber, Schulz oder der CDU-Heini, der schon 30 Jahre im EU Parlament sitzt?

  10. #1279
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Och, da setzt die EU noch einen drauf; da werden Leute in Führungspositionen gehievt wie der Tusk (Polen) der kein Englisch spricht (aber den Sprachkurs schon mal belegt hat!) oder die italienische Politikerin (Name weiß ich jetzt nicht), die deshalb Nachfolgerin der Ashton wird weil sie Sozialdemokrat und weiblich ist. Das die keine Ahnung hat ist völlig uninteressant.

    Und was sagen einem so Namen wie Oettinger, Stoiber, Schulz oder der CDU-Heini, der schon 30 Jahre im EU Parlament sitzt?
    Jedenfalls verdienen solche Leute in der EU gewaltige Summen :

    EU-Kommissare kassieren für vier Monate Arbeit je 500.000 Euro - SPIEGEL ONLINE

    27 % davon werden von Deutschland getragen. Da bleibt es nicht aus, dass auch Rentner mit einem monatlichen Einkommen von 1.400 € bereits zur Einkommensteuer herangezogen werden und die etablierten Parteien immer wieder erwägen das Ehegatten-Splitting abzuschaffen. Dann werden auch die deutschen Ehemänner mit ihren schönen Thaifrauen vermehrt zur Kasse gebeten.

  11. #1280
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Och, da setzt die EU noch einen drauf; da werden Leute in Führungspositionen gehievt wie der Tusk (Polen) der kein Englisch spricht (aber den Sprachkurs schon mal belegt hat!) oder die italienische Politikerin (Name weiß ich jetzt nicht), die deshalb Nachfolgerin der Ashton wird weil sie Sozialdemokrat und weiblich ist. Das die keine Ahnung hat ist völlig uninteressant.

    Und was sagen einem so Namen wie Oettinger, Stoiber, Schulz oder der CDU-Heini, der schon 30 Jahre im EU Parlament sitzt?
    Dass der Donald Tusk kein Englisch spricht, glaube ich nicht so ganz, ich denke der war ein paar Jahre lang in den USA? Und von der Frau Federica Mogherini weiss ich zu wenig, ausser dass sie den Typische Politiker-Ausdruck im Gesicht traegt.

    Das EU-Parlament koennte so nuetzlich sein, aber es ist die Muellhalde abgehalfterter Politiker aller Laender, die nur noch nach Massgaben der Lobbyisten bestenfalls schwachsinnige, meistens aber gemeingefaehrliche Gesetze verabschieden, die dann fuer alle verbindlich sein sollen.
    Inzwischen ist der Ausfluss an Gesetzen aus dem EU-Parlament so giftig, dass man das Parlament eigentlich verbieten sollte wegen krimineller Schaedigung der EU-Buerger. Damit rede ich nicht der AfD das Wort, ich finde, genaugenommen muesste man einen (oder mehrere) Weg(e) finden, dass andere Leute in saemtliche Parlamente kommen. Leute, die was koennen, Leute, die was wissen, Leute mit Verantwortungsgefuehl gegenueber den Mitbuergern und nicht nur gegenueber (meist) fianzieller Interessen.

    Howgh, ich habe gesprochen!

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31