Seite 120 von 560 ErsteErste ... 2070110118119120121122130170220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.191 bis 1.200 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.263 Aufrufe

  1. #1191
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    ..oder plumpsen plötzlich vom Himmel steuern eine Nobelkarosse unerwartet in den Straßengraben oder man schaltet ihnen einfach die Mikrofone ab. Aber Vorsicht, hier haken die Systemlinge gern ein und verweisen reflexartig auf Verschwörungstheorien.

  2.  
    Anzeige
  3. #1192
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Es muss nur die kritische Masse von ca 5-10% überschritten werden und dann kann die Dynamik nicht mehr aufgehalten werden.
    Richtig!!!! Und genau den Effekt erwarte ich auch für die AfD!

  4. #1193
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    ... die üblichen "Geburtswehen" ...
    Hmmmm, da bin ich halt ein wenig anspruchsvoll(er).
    Das Vertrauen, dass sich "das wieder gibt" schwindet.

    Beliebigkeit um der Tröge willen - nichts, wofür ich zu gewinnen bin.
    Gelabbere (und Entschuldigungen dafür) habe ich zu oft im Leben gehört.

    Schauen wir mal noch eine Weile zu.
    Vielleicht wird es ja doch keine Führerpartei mit Mitglieder als reine Staffage und sie definiert nachhaltige und verlässliche Ziele.

    Mangels Alternativen gibt es für mich zur Alternative - im Moment - sowieso keine andere Wahl ;)
    Vorteil AfD: die Altparteien haben ihre Unfähigkeit schon restlos bewiesen.

  5. #1194
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Danke @strike,
    exakt mein Feeling bezüglich der AfD wieder gegeben.

  6. #1195
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    342

  7. #1196
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.528
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Gelabbere (und Entschuldigungen dafür) habe ich zu oft im Leben gehört.

    .
    Das ist mir auch unangenehm aufgefallen.

    Anstatt mit ernstem Gesicht klipp und klar zu sagen: " Wir wollen keine unqualifizierten Einwanderer aus Südosteuropa, weil die überwiegende Mehrheit hier niemals arbeiten wird und nur die Sozialsysteme belastet"........

    ...da fängt er an rumzudrucksen ala..." Wir möchten nicht, dass diese Menschen ihr Selbstwertgefühl verlieren, wenn sie hier keine Arbeit finden...." Dabei grinst er auch noch.

    Sowas kommt natürlich bei den eigenen Leuten nicht gut an, erst recht nicht bei den Unentschlossenen.

    Henkel halte ich für den besseren Mann, der sich auch besser verkaufen kann. Sonst fällt mir niemand ein.

    Und das wird auf Dauer zu dünn sein.

  8. #1197
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Henkel halte ich für den besseren Mann...
    "Die Bürokratie der EU, die 50 000 Menschen beschäftigt, hält er für Wahnsinn. „Die Hälfte reicht auch“, sagt Henkel. Und zwölf statt 28 Kommissare sollten die Union auch am Laufen halten können, findet er. Weniger Europa. Henkel würde sagen: ein besseres Europa."

    http://www.tagesspiegel.de/politik/e.../10157066.html

  9. #1198
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Das "Schubladendenken"* der etablierten Parteien ist nicht nur in Kommunen wie z.B. Solingen festzustellen.

    "Das Schubladendenken einiger Kräfte innerhalb der Stadt, der Parteien, Ihrer Mitglieder und des Rates ist in keiner Weise zielführend."

    "In diesem Zusammenhang verwahren wir uns als AfD nochmals eindeutig vor dem Vorwurf und der Einordnung als Partei des rechten Spektrums.Mit Blick auf die Vorgänge kann man vielmehr zu dem Schluss kommen, dass die AfD die letzte verbliebene freie bürgerliche Kraft in Solingen ist."

    http://solinger-bote.de/nachrichten/...hre-vertreter/

    *Schubladendenken bedeutet bekannte Situationen oder Personen nach gleichem Schema einheitlich - wie in einer Schublade - einzuordnen. Beispiel: Alle Blondinen sind doof!

  10. #1199
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.118
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen

    *Schubladendenken bedeutet bekannte Situationen oder Personen nach gleichem Schema einheitlich - wie in einer Schublade - einzuordnen. Beispiel: Alle Blondinen sind doof!

    Danke für das Beispiel - Wäre ja sonst nie drauf gekommen was Schubladendenken ist

  11. #1200
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Danke für das Beispiel - Wäre ja sonst nie drauf gekommen was Schubladendenken ist
    Mein Beispiel war auch extra für den Newcomer vom 27.Mai 2014 gedacht, der alle AfD- Sympathisanten
    in die NA ZI-Schublade einordnet.
    Den übrigen Mitgliedern, die hier schon länger posten, brauche ich solche Begriffe nicht erklären.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31