Seite 117 von 560 ErsteErste ... 1767107115116117118119127167217 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.161 bis 1.170 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.487 Aufrufe

  1. #1161
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.941
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen

    Günter Verheugen, ehem. deutscher EU-Kommissar am 09.12.2010
    Dieser, aus der FDP emigrierte pseudo-Sozialdemokrat (hallo woody) ist ja wohl echt eine Schande als Vertreter der deutschen Bevölkerung.

  2.  
    Anzeige
  3. #1162
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.076
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Wahr gesprochen!
    Man kann es nicht oft genug hören!

  4. #1163
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ... eine Schande als Vertreter der deutschen Bevölkerung.
    Gilt das nicht fuer fast alle SPDCDUCSUFDPGRUENELINKE bzw. aktuelle, sogenannte "Volksvertreter"?
    Die anderen duerfen dies noch nachweisen.
    Die sogenannten Sozialdemokraten (=Salonsozialisten) sind dabei nur besonders dreist.

  5. #1164
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Früher ist man mit der Na zi-Keule gekommen .....
    (vgl. Beiträge #4096 bis #4098 im Thread "Integration - das unbekannte Wesen ?" Die meisten Member, die sich im Beitrag #4096 auf Seite 410 bedankt haben, kennen die gelöschten Beiträge !)

    Auch wenn ein bestimmtes Forenmitglied im Nittaya-Forum, der seit 27.Mai sehr intensiv postet und auch heute noch ganz dreist die Na zi - Keule schwingt, muss es erlaubt sein, auf bestimmte unhaltbare Zustände, z.B. in Berlin, hinzuweisen - auch wenn sie im Vergleich zu anderen Missständen noch relativ harmlos sind.
    Ein Ärgernis in Berlin :
    "Autofahrer berichten davon, dass sie angepöbelt wurden oder die Putzer gegen ihren Wagen getreten hätten. Für die Polizei ist das dennoch kein großes Thema. „Es gibt gar nicht übermäßig viele Beschwerden“, teilte die Berliner Polizei FOCUS Online mit."

    Für die Polizei kein Thema: Schmieren, wischen - ungefragt: Die dreisten Autoscheiben-Putzer von Berlin - Panorama - FOCUS Online - Nachrichten

    So sieht die erstrebte Freizügigkeit von Arbeitskräften innerhalb der EU aus :

    http://www.focus.de/finanzen/news/ar...id_910231.html

  6. #1165
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Einfach drueber nachdenken und danach sachlich diskutieren:

    ... Extremistisch ist, wer die Grundregeln der Demokratie ablehnt. Nicht derjenige, der Probleme benennt oder Zustände kritisiert. Oder, um es noch klarer auszudrücken: Selbst wenn jemand der Meinung ist, es möge nicht mehr, sondern weniger Einwanderung geben, ist das demokratisch völlig legitim und lässt mitnichten auf „Ausländerfeindlichkeit“ oder gar ein „geschlossen recht5extremes Weltbild“ schließen. Ebenso legitim ist Kritik am Islam, genauso legitim ist die Feststellung, dass es mit eingewanderten Muslimen, Roma und Sinti deutlich mehr Integrationsprobleme gibt, als mit anderen Einwanderergruppen. Genauso legitim ist die Forderung, den Zuzug von Menschen aus diesen Kulturen zu begrenzen. Ob diese Standpunkte falsch oder richtig sind, ist völlig egal. Entscheidend ist: Sie sind demokratisch legitim. Ob es den Sozialismus-„Wissenschaftlern“ passt, oder nicht. Punkt, aus, Ende!

    Demokratisch illegitim ist es hingegen, Menschen aufgrund ihrer Meinung als „Recht5extreme“ zu bezeichnen. Recht5extrem ist, wer nach einer nationalsozialistischen Diktatur trachtet. Zwischen dieser wahrhaft abstoßenden Haltung und einer vornehmlich auf negativen Erfahrungen beruhenden Ablehnung bestimmter Einwanderergruppen liegen Welten. Man kann sehr wohl gegen weitere Zuwanderung, und trotzdem vom Grunde auf demokratisch sein. Demokratiefeindlich sind diejenigen, die das nicht akzeptieren und gegen demokratisch legitime Meinungen in dieser Weise Stimmung machen. ...


    Der Rest ist ganz sicher auch lesenswert: Das linke Perpetuum Mobile | blu-News


    Wenn Zeit bleibt auch mal da reinschauen:

  7. #1166
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Es geht aufwärts mit der AfD :
    "Die Alternative für Deutschland (AfD) hat offenbar ein weitaus höheres Potential, als es die Ergebnisse der Bundestags- und Europawahlen zeigen. 22 Prozent der Wähler können sich nach einer Online-Umfrage des Erfurter Meinungsforschungsinstituts INSA grundsätzlich vorstellen, die neue Partei zu wählen."

    http://www.focus.de/politik/deutschl...d_3945102.html

    In zwei Monaten, am 31. August, sind Landtagswahlen in Sachsen. Mal sehen, wie viele Wählerinnen und Wähler zur AfD wechseln werden.

  8. #1167
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.131
    Werden wohl eher 6 - 8 % werden

  9. #1168
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.076
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    In zwei Monaten, am 31. August, sind Landtagswahlen in Sachsen. Mal sehen, wie viele Wählerinnen und Wähler zur AfD wechseln werden.
    Kommt darauf an, ob uns die nächsten alternativlosen Hilfszahlungen an die Südländer vor oder nach dem Termin untergejubelt werden!
    Vielleicht würden noch ein paar Michel/innen dann rechtzeitig aufwachen!

  10. #1169
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Die "Rheinische Pest" (mit 330.000 Lesern täglich) steht der CDU nahe.
    Trotzdem kann man diesen Artikel durchlesen :

    "Untaugliche Versuche mancher CDU-Recken, etwa des CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder, den versierten Ökonomen Lucke zum rechtslastigen Sonderling zu stempeln, mit dem man sich nicht in ein Talkshow-Studio setzen mag, zeugen von Bangigkeit."

    Analyse: Ist die AfD der neue Wirtschaftsflügel der CDU?

    In Sachsen liegt die AfD bei Meinungsfragen vor den Grünen und das ist auch gut so ! Die Landtagswahlen finden dort bereits im nächsten Monat statt am 31.August.

    Institut Auftraggeber Befragte Datum CDU SPD GRÜNE FDP LINKE NPD Sonstige
    FORSA SPD Sachsen T • 1.002
    15.05.–10.06.
    20.06.2014 42 % 15 % 6 % 3 % 18 % 3 % AfD 8 %
    Sonst. 5 %

  11. #1170
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    es wird Zeit, Deutschlands Lobbypolitiker zu zeigen,

    dass man eine abgehobene Politik mit Postenklüngelei nicht duldet.

    Frankreich legt vor !

    Postenklüngelei wird als Bestechung gesehen, alleine der Verdacht reicht aus, um die Führer in den Knast zu stecken.

    Polizei verhaftet Sarkozy - News Ausland: Europa - tagesanzeiger.ch

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31