Seite 116 von 560 ErsteErste ... 1666106114115116117118126166216 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.151 bis 1.160 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.688 Aufrufe

  1. #1151
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.133
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen

    Nur interessante Leute werden hier durch den Kakao gezogen, von Satirikern kritisiert und Comedian parodiert.
    Oder eben doch Leute die von Haus aus eine unfreiwillige Komik und dadurch Wiedererkennungswert mitbringen... wie z.B. auch Stoiber, Westerwelle, Merkel uvm.
    " nicht wahr"

  2.  
    Anzeige
  3. #1152
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Insofern sollte man Hoffnungen, dass sich bei einem weiteren Erstarken der AfD irgendwas in der politischen Kultur dieses Landes ändert, lieber fahren lassen. Ich sehe mittlerweile eine CDU2.0 vorher, leider. Also nichts, wofür ich mich persönlich engagieren werde.

    Die anstehenden und oben erwähnten Themen werden sich allerdings nicht von allein auflösen. Vielleicht reicht es ja wenigstens für vernünftige Regelungen. Dann wäre das Entstehen der AfD vielleicht doch noch zielführend. Und letzten Ende geht es um die Lösung von Problemen und nicht um irgendwelche Personen, die auch "mal was sein wollen" und an die Tröge drängen.
    Richtig! Genau darum geht es!

    Die "politische Kultur" schert mich wenig - Hauptsache, diese ̶v̶̶o̶̶l̶̶k̶̶s̶̶v̶̶e̶̶r̶̶t̶̶r̶̶e̶̶t̶̶e̶̶r̶ Volkstreter erkennen, daß sie mit den Punkten aus dem Parteiprogramm der AfD Stimmen bekommen und damit näher an diese Tröge kommen!
    Nur so können die AfD-Programmpunkte eher umgesetzt werden!

    Erinnert mich an den damaligen CDU-Umweltminister Töpfer, über den sich die "Grünen" beschwerten, daß er sie auf der grünen linken Spur überholen würde!

  4. #1153
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Deutschland hat 27 Prozent der Anteile an der EZB. Aber Deutschland soll alle 5 Monate kein Stimmrecht haben.
    Der Vorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke verlangt ein Veto-Recht für die Bundesbank. "Dann könne keine Entscheidung gegen die stabilitätsorientierten Zentralbanken gefällt werden."

    http://www.faz.net/aktuell/wirtschaf...-12993658.html

    Die Grünen kritisierten die Forderungen nach einem Vetorecht. „Bundesbank-Chef Jens Weidmann ist nicht der Statthalter Deutschlands im EZB-Rat“, sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Alles andere würde die Unabhängigkeit der EZB untergraben. „Anstatt auf eine deutsche Sonderrolle zu pochen, sollten sich manche aus der Union, die AfD und FDP-Chef Christian Lindner die Deutschlandfarben aus dem Gesicht wischen. Die haben in der Geldpolitik nichts zu suchen“, sagte Hofreiter.

    Die Grünen machen offenbar Politik zum Schaden Deutschlands.

  5. #1154
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.960

    Arrow

    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    ...Die Grünen machen offenbar Politik zum Schaden Deutschlands.
    Was heißt denn hier "offenbar"?

  6. #1155
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Die Grünen machen offenbar Politik zum Schaden Deutschlands.
    Das ist ihr erklärtes Ziel und da machen die auch keinen Hehl daraus.

    Jürgin Trittin: "Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.”

    oder

    Cem Özdemir: "Was unsere Urväter vor den Toren Wiens nicht geschafft haben, werden wir mit unserem Verstand schaffen!"
    Quelle: Hürriyet vom 8.9.98 (auf türkisch), abgedruckt im Focus am 14.9.98

    oder

    "In zwanzig Jahren haben wir eine Grüne Bundeskanzlerin und ich berate die türkische Regierung bei der Frage, wie sie ihre Probleme mit der deutschen Minderheit an der Mittelmeerküste in den Griff bekommt."

    Solche Beispiele findet man wie Sand am Meer die das "Grundgesetz" mit Füssen treten. Da greift der Straftatbestand der Volksverhetzung nicht. Es geht ja nur um Deutsche.
    Stellt sich die Frage, sind wir überhaupt noch ein Volk?

  7. #1156
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Das ist ihr erklärtes Ziel und da machen die auch keinen Hehl daraus.

    Jürgin Trittin: "Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.”
    Trittin bestreitet übrigens Urheber dieses Zitats zu sein, behauptet das es frei erfunden sei, und droht mit Verleumdungsklage. Nur zur Info. Daher sollte man vielleicht nicht zuviel Gewicht darauf legen.

    http://trittin.de/trittin/zur-person/index.php

    Cheers, X-pat

  8. #1157
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    Kann sein das er nicht mehr zu seinem Wort steht oder es frei erfunden ist. Aber ihre wahren Ziele können sie trotzdem nicht leugnen.



    Die Grünen und ihre Vertreter finden sich aber in bester Gesellschaft mit anderen Blockflötenparteien.

    Wir sind dabei, das Monopol des alten Nationalstaates aufzulösen. Der Weg ist mühsam, aber es lohnt sich, ihn zu gehen.
    Wolfgang Schäuble, CDU und Bundesfinanzminister (Quelle: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 8.10.2011)

    Wir sollten bitte nicht vergessen: dieses ganze Projekt ´Europäische Einheit´ ist nur wegen Deutschland nötig geworden. Es geht immer dabei, Deutschland einzubinden, damit es nicht zur Gefahr für andere wird. Das dürfen wir in diesem Land nicht vergessen. Wenn Sie glauben, dass das 65 Jahre nach Kriegsende keine Rolle mehr spielt, dann sind sie vollkommen schief gewickelt. Es dreht sich jeden Tag darum.
    Günter Verheugen, ehem. deutscher EU-Kommissar am 09.12.2010

  9. #1158
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Ewald, ich will ein Kind von dir....




  10. #1159
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.133
    Ich befürchte für Dich, dass der Herr Stadler homo5exuelles Familienleben mit Kind kategorisch ablehnt.

  11. #1160
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Ich befürchte für Dich, dass der Herr Stadler homo5exuelles Familienleben mit Kind kategorisch ablehnt.
    Du kannst einem auch jede Hoffnung nehmen.

    Naja, der scheint ja so etwas wie ein christlicher Fundi zu sein, ich kann jetzt aber nicht sagen, dass er nur Bullshit labert.

    Und wenn mich jemand vor die Wahl stellt - Sharia oder Stadler.........

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31