Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 98

Also doch, endlich verhaftete die Polizei korrupte FIFA-Spitzenfunktionäre !

Erstellt von hueher, 27.05.2015, 17:31 Uhr · 97 Antworten · 5.492 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.730
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Das ist die andere Moeglichkeit,
    nur der alte Uns Uwe hat keine Zeit,
    er hat mal wieder unschuldig seinen Mercedes im Elbtunnel gecrasht
    Jo, der Unfallgegener soll eine Flasche Pitralon intus gehabt haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Blatter dürfte doch allzuviel Wissen haben, unter anderem sind diese $10mio Zahlungen direkt über seinen/neben seinen Schreibtisch gegangen sein, denn sein Vize bekam und leitete das Geld in die Karibik weiter. Die schweizer und US Justiz dürfte noch einiges im Ärmel haben, so geht eben der Alte in Rente..................

  4. #83
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.744
    Ich glaube vorerst nicht daran, das sich in allernaechster Zeit grundlegendes aendern wird.Erstens bleibt der Blatter bis auf weiteres im Amt.Zweitens wurde ausgerechnet der Chef der FIFA-Compliance-Commission der amtierende Nachfolger.War das nicht diejenige Putztruppe, die "moegliche" Verfehlungen des "Elferrates "aufklaeren sollte-und letztendlich den entlarvenden Bericht eines Herrn Garcia schnell zu den Akten legte. Ausserdem spricht auch jetzt schon von "Individualverfehlungen",welche man nicht vermuten konnte.Schonungslose Aufklaerung sieht fuer mich anders aus.
    Ich erinnere mal andie schonungslose Aufklaerung um die "Apotheken-Rundfahrt " herum und die gnadenlose Bestrafung der Verantwortlichen. Allenthalben hat man im TV ein paar heulende Muskelprotze gesehen, die partout nicht ueber das von Ihnen begangene Unrecht Einsicht walten lassen wollten.
    Aber "Rolex-Kalle "als ein moeglicher Nachfolger-das haette was und bis zu den Neuwahlen staende auch " Wurst-Uli"Wieder als Finanzvorstand bereit.
    Fuer den Kaiser bliebe dann nur noch der Ehrenpraesident in der "Alzheimer-Loge".

  5. #84
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.491
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    so lange bis Peter Neururer gewaehlt wird

    Das ist mal ein guter Vorschlag

  6. #85
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Breaking news: Blatter ist zurückgetreten!
    Das wurde eben auf Sport 1 berichtet.
    Mein Bedauern hält sich nicht einmal in Grenzen, es ist gar nicht vorhanden.

  7. #86
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.744
    In diesem Zusammenhang ist mir aufgefallen, das ein neuer Begriff die Runde macht - nämlich zu "blattern".Ich wünschte mir dann, das es ihm noch viele Nachtun und ebenfalls "blattern". Oder ebend die große "Blatter"machen.
    Ich glaube in D würde man so etwas wohl eher den "Mehdorn machen " nennen. Sich fürstlich entlohnen zu lassen, dafür das man umfänglich intrigiert und dann für nüscht verantwortlich gemacht werden kann oder will.

  8. #87
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Moment mal;

    Der Blatter hat seinen Rücktritt angekündigt. Bis zur Neuwahl Ende 15/Anfang 16 bleibt er im Amt (Stand heute).

    Vielleicht findet sich ja nix wirklich Schlimmes gegen ihn (Mir geht diese mediale Hexenjagt ziemlich auf den Sack; Wulf lässt grüssen!!) und schwups stellt er sich zur Wiederwahl. Alter Fuchs der er ist!!

    Das die Fifa reformiert werden muß steht ausser Zweifel!!

  9. #88
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953
    Irgendwie muss man dem Blatter ja auch anrechnen, dass er 2010 und dieses Jahr einen Araber als Präsident verhindert hat. Die Rolle der Europäer bei der Fifa kann man nur als erbärmlich bezeichnen. Bei Blatter verstehe ich nicht, warum der in seinem Alter noch so an dem Job geklebt hat. Aber egal, wer dort Präsident ist, ohne Korruption ging da gar nix und wird auch zukünftig nichts gehen. Schlimm ist nur, wenn es wie im Fall von Katar so eklatant dem Sport schadet. Ich finds schon ok., wenn man die WM auch mal in Regionen bringt, die fussballerisch nicht zur ersten Riege gehören, aber eine grosse Fussballbegeistrung vorhanden ist. Die arabische Halbinsel ist dafür aber ungefähr so geeignet wie Grönland oder Tahiti.

  10. #89
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Araber waren schon immer gut im Fussball, woll?

  11. #90
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953
    Hast mal wieder nix verstanden. Ist aber egal.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.12.08, 00:55
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.09.04, 13:27
  3. Thaksins Kampft gegen die Polizei-Mafia
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.09.03, 03:49
  4. Fangprämie für die Polizei.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 22:41