Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Aktion Bankrun

Erstellt von resci, 05.12.2010, 16:25 Uhr · 18 Antworten · 1.646 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    ...würde mal den Vorschlag bringen, dass viele die den Bankrun unterstützen, an diesem Tag ihr Kontokorrent ausgleichen...würde viele Banker glücklich machen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Henk, in dem Fall waer die Welt echt pleite.

  4. #13
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818
    so haben wohl doch nicht so viele mitgemacht heute?

  5. #14
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Attacke auf Finanzsystem: Eric Cantona schwänzt seine eigene Bank-Revolution - Nachrichten Geld - WELT ONLINE


  6. #15
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Um Signale zu setzen ein Anfang, weit besser waere mal totale Gehorsamverweigerung, Vollstreik, bis die Politbonzen mal wieder dem Volk zuhoeren und tatsaechlich fuer das Volk handeln
    Sei nicht naiv, in solchen Fällen setzen sie die Armee gegen das Volk. Und soweit wird's in D nicht kommen, denn die Elite kann den Deutschen nach belieben demütigen, er wird alles hinnehmen, geht nie auf die Barrikaden.

  7. #16
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    ...würde mal den Vorschlag bringen, dass viele die den Bankrun unterstützen, an diesem Tag ihr Kontokorrent ausgleichen...würde viele Banker glücklich machen
    Naja, es gibt auch Blinde die über Farben diskutieren.

  8. #17
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Sei nicht naiv, in solchen Fällen setzen sie die Armee gegen das Volk. Und soweit wird's in D nicht kommen, denn die Elite kann den Deutschen nach belieben demütigen, er wird alles hinnehmen, geht nie auf die Barrikaden.


    ???????



    Durchaus denkbares Szenario - nur waere das dann auch der Gipfel.

    Erninnere an Argentinien, als die Buerger d.h. die Bankkunden mit Toepfen und Deckeln auf die Strassen gingen und einen Hoellenlaerm machtenweil die banken ihre Konten eingefroren hatten!

    Dort wollte die Regierung festsitzende Spargelder der Argentinier in staatliche Schuldtitel mit laengerer Laufzeit umwandeln!

    2002 sahen sich die Verbraucher und die Lohnempfaenger ploetzlich mit einer MONATLICHEN Inflation ueber 10% konfrontiert!


    Ergebniss:


    Derweil häufen sich neue Massenproteste: Bei den aktuellen Finanzberatungen sah sich das nationale Parlament von Demonstranten umzingelt, bei der Vereidigung der neuen Kabinettsmitglieder kam es zu Ausschreitungen. Auch die Übergriffe auf einzelne Politiker, die sogenannten escraches, gehen weiter. Jüngstes Opfer: der sichtlich gezeichnete Ex-Regierungssprecher von Ex-Präsident Fernando de la Rúa, Pablo Baylac.
    Die Wut der Bürger, die während des einwöchigen "Bankfeiertages" auch vor leeren Geldautomaten standen, war mit Händen zu greifen. In den Provinzen allerdings sieht es noch schlimmer aus: In San Juan kündigte der Gouverneur Alfredo Avelín nach schweren Ausschreitungen, nicht zuletzt mit Staatsbediensteten, die die Auszahlungen ihrer seit Januar ausstehenden Löhne forderten, Neuwahlen innerhalb von 45 Tagen an, ein Projekt, das das Landesparlament sofort torpedierte.




    Argentinien: Das Hin und Her geht weiter, Länderberichte, Konrad-Adenauer-Stiftung


    Oktober 1989 Leipzig - moeglich ist Alles, der Druck muss nur gross genug werden.... wir werden sehen... wie das mit der Euro-Zone weitergeht, Schengen ja, aber musste unbedingt der Euro als Generalwaehrung eingefuehrt werden, wer hat davon wirklich profitiert?

    Haette als Handelswaehrung voellig ausgereicht.

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    ...würde mal den Vorschlag bringen, dass viele die den Bankrun unterstützen, an diesem Tag ihr Kontokorrent ausgleichen...würde viele Banker glücklich machen
    Genau deswegen wird soetwas glücklicherweise auch nicht funktionieren. Von den Berufsprotestierern und Systemgegner haben wohl die allerwenigstens ein fettes Bankkonto oder Depot.

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    ...würde mal den Vorschlag bringen, dass viele die den Bankrun unterstützen, an diesem Tag ihr Kontokorrent ausgleichen...würde viele Banker glücklich machen
    hätte ich kein problem mit, da mir das überziehen des kontos zu teuer wäre.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. BankRun in Süd Korea
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.11, 14:37
  2. Air Asia Promotion Aktion
    Von maphrao im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.07, 15:38
  3. 50 Jahre LTU: Mai-Geburtstags-Aktion
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 16:27
  4. Provokante Aktion
    Von Monton im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 19:04