Ergebnis 1 bis 8 von 8

Afghanische Zustaende jetzt an der Saar!

Erstellt von Samuianer, 12.10.2009, 06:44 Uhr · 7 Antworten · 790 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Afghanische Zustaende jetzt an der Saar!

    Oskar spricht von Wahlbetrug!



    Jamaica an der Saar!



    Jamaika an der Saar: Lafontaine spricht von Wahlbetrug


    "Wahlbetrug" und "Schacherei" - die Reaktion von SPD und Linke auf die bevorstehende Jamaika-Koalition fällt harsch aus. Vor allem Oskar Lafontaine zeigt sich als schlechter Verlierer.


    Quelle:
    http://www.stern.de/politik/deutschl...g-1514009.html


    Afghanistan laesst gruessen, Liebesgruesse vom Hindukush!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Afghanische Zustaende jetzt an der Saar!

    Wie stand schon auf dem Wahlplakat der Grünen

    Wer grün wählt, ärgert Oskar

    Hab ich mir gestern einen gelacht.

    Wenn der Oskar wüsste wem er ein Bier ausgegeben hat

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Afghanische Zustaende jetzt an der Saar!

    Find ich gut das jetzt auch "Die Gruenen" ihren Waehlern zeigen was "Sache ist"! ;-D

    Leserkommentar aus dem Stern:


    KOMMENTARE (2 von 2)

    hevosenkuva (15.04.2007, 10:45 Uhr)
    es wäre weit interessanter zu erfahren...
    was deutsche Politiker / Bundestagsabgeordnete / sonstige Angestellte der Bundesrepublik Deutschland, als die ich sie betrachte, verdienen. Sie arbeiten für das Volk (so heißt es jedenfalls offiziell). Das Volk sind wir. Wir sind der Arbeitgeber. Diese Menschen leben von unserem Geld. Wieso haben unsere Angestellten unzählige Nebenjobs, die sie uns nicht offenlegen wollen? Wieso dürfen wir von hochbrisanten Interessenskonflikten nichts wissen?

    ............


    ...man achte auf das Datum..!

    Das Ganze nimmt sich aus wie eine perverse Selbstfolterung und Einige scheinen mit steigendem Intersse dabei zu sein!


    Da wird gemault und gejault was das Zeug hergibt, aber dabei bleibt es und darueber ist sich die Fuehrungselite im Klaren und in den eigene Reihen im Reinen - seit Langem - und fuehren sich natuerlich entsprechend auf - zur Not gibt es Gummi, "Knueppel aus dem Sack", CS und Wasserwerfer, mit Anzeigen wegen Haus-und Landesfriedensbrauch, wie "Wiederstand gegen die Staatgewalt" der Ordnungshueter, die eigentlich was genau schuetzen sollten, gepoekelt !???????????

  5. #4
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Afghanische Zustaende jetzt an der Saar!

    ich wiederhole mich zwar, aber ...
    es ist schon irgendwie amüsant zu sehen, wie die Grünen jetzt mit den Parteien paktieren, gegen die sie eigentlich gegründet wurden.
    Was kommt in 30 Jahren CDU/Linke Regierung in Brandenburg??? ;-D

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Afghanische Zustaende jetzt an der Saar!

    Zitat Zitat von messma2008",p="783787
    ich wiederhole mich zwar, aber ...
    es ist schon irgendwie amüsant zu sehen, wie die Grünen jetzt mit den Parteien paktieren, gegen die sie eigentlich gegründet wurden.
    Was kommt in 30 Jahren CDU/Linke Regierung in Brandenburg??? ;-D

    Braucht keine 30 Jahre nie und nimmer, braucht nur die richtige Konstellation und BINGO gar CSU/Linke.....(Thueringen?) siehe den erbaermlichen Weg der Gruenen/einst Alternative Liste...!

    Ja. die sollten einst eine Alternative zum etablierten Politmoloch darstellen - wozu sind die degradiert.... "Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut!"

    Nicht zu fassen - es geht nur um Macht, regieren aeh' absahnen Einfluss, mitmischen....erbaermlichst!

    Da beschweren sich die Leute uber "Wahlbetrug" in Afghanistan, das mutet im Laendervergleich an wie "die doch auch" Fingerzeig in Richtung eines der aermsten un unterentwickelten Laender dieses Planeten - wie aermlich!

  7. #6
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Afghanische Zustaende jetzt an der Saar!

    Das Problem sind aber weniger die Parteien, sondern das System.
    Warum macht man es nicht ganz einfach:
    Ministerpräsident/Kanzler wird immer jemand aus der stärksten Partei (aber nur zum Repräsentieren). Es gibt keine Koalitionen.
    Bei jedem Gesetz entscheidet einfach die Mehrheit ohne Parteienzwang. Gesetzesvorschläge darf jeder einbringen.
    Das hätte dann wenigstens einen Hauch von Demokratie.
    Und das Volk wird so repräsentiert, wie es das Volk gewollt hat.

    Aber so etwas wird nicht kommen. Denn die Macht von Politiker geht ja dadurch verloren, weil das Volk indirekt mehr zu sagen hätte. Und das geht natürlich nicht.

    Und dass Union und Linke in einigen Jahre koalieren halte ich für selbstverständlich. Bis dahin wird es längst neue Feindbilder auf der politischen Bühne geben und die Linken gehören dann schon längst zum Etablishment in der politischen Mitte.

  8. #7
    Avatar von Renato

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    81

    Re: Afghanische Zustaende jetzt an der Saar!

    Die Grünen sind wie Melonen, aussen Grün und innen Rot.

  9. #8
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Afghanische Zustaende jetzt an der Saar!

    Zitat Zitat von Renato",p="784001
    Die Grünen sind wie Melonen, aussen Grün und innen Rot.
    und mit schwarzen Kernen ;-D ;-D ;-D

Ähnliche Themen

  1. Jetzt auf 3 SAT
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.14, 08:09
  2. jetzt auf SAT 1
    Von ChangLek im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.08, 12:48
  3. Jetzt! An Kor Wat auf VOX.
    Von dawarwas im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.07, 23:17
  4. So es ist jetzt 5:07 uhr ich
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 13:17