Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 160

Abhöraffäre

Erstellt von Yogi, 24.10.2013, 22:11 Uhr · 159 Antworten · 6.811 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Der und Typen vom Schlage des Versicherungsvertreters...

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Heute Abend in der Tagesschau.

    Eine Befragung von Edward Snowdon vor einem Untersuchungsausschuss zur Abhöraffaire in D-Land könnte zu diplomatischen Spannungen zwischen den USA und Deutschland führen.

    Ein Abhören der Kanzlerin (wobei ich betone, dass ich das unheimlich witzig finde) führt da eher nicht zu diplomatischen Spannungen.

    Haben die das vieleicht gewusst und tun nur so empört weil der böse Eddy das ausgeplaudert hat?

  4. #133
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948

  5. #134
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.506
    Hab ich gerade nachgeholt.

    Sei dir gewiss dass ich die freiwillige Unterstützung von Eddy bei der Bespitzelung von Allem und Jedem nicht vergesse.

    Seine Bereitschaft, sein Wissen der Welt mitzuteilen finde ich aber trotzdem gut.

    Es ist aber auch die Gelegenheit, mit dem SPD-Innenpolitiker Thomas Oppermann zu fragen, was denn nun eigentlich wichtiger sei: die Straffreiheit Edward Snowdens oder der endgültige Ruin der deutsch-amerikanischen Beziehungen?
    Hier wird doch vom Kommentator eindeutig etwas verdreht. Der Auslöser war doch wohl ein Angriff der USA auf das befreundete Deutschland, ohne Rücksicht auf einen "endgültigen Ruin der deutsch-amerikanischen Beziehungen".

  6. #135
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415
    Donnerwetter, da hat doch die NSÄ versprochen, keine Wirtschaftsspionage mehr in Deutschland zu betreiben. Wer wird dann übernehmen??
    NSA-Skandal: USA wollen Deutschlands Industrie nicht mehr ausspionieren | ZEIT ONLINE

  7. #136
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948

  8. #137
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    wie lange werden wir schon abgehört?


  9. #138
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

  10. #139
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    NSA ist in aller Munde!
    Wer überprüft eigentlich Russen und Chinesen!
    Wer weiß eigentlich, was die so alles treiben!
    Die finanziellen und technischen Möglichkeiten haben sie sicher (oder in Bälde) genauso!

  11. #140
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    NSA ist in aller Munde!
    Wer überprüft eigentlich Russen und Chinesen!
    Wer weiß eigentlich, was die so alles treiben!
    Die finanziellen und technischen Möglichkeiten haben sie sicher (oder in Bälde) genauso!
    Ich wäre verstört, wenn diese uns nicht abhören wollten/würden, oder zählen sie auch schon zu unseren und wir zu ihren langjährigen Freunden und Verbündeten. Eventuell ist das der Unterschied, welcher im Falle des Abhörens aus dieser Region, den Puls bei uns nicht so beschleunigen würde.