Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 160

Abhöraffäre

Erstellt von Yogi, 24.10.2013, 22:11 Uhr · 159 Antworten · 6.828 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558

    Wink Abhöraffäre

    Was hab ich gelacht. Mutti wurde abgehört und ist verärgert.
    Ja wieso das denn? Bei ihren Untertanen war das doch kein Thema.

    Jetzt muss man aber feststellen, dass die USA ein wahrhaft demokratischer Staat ist.
    Wenn schon Abhören, dann aber alle, ohne Unterscheidung der Person oder des Ranges.

    Ich hab ja noch eine andere Theorie. Das Merkel wird von den Amis immer noch als kommunistischer Schläfer eingestuft. Da macht es Sinn sie rund um die Uhr zu überwachen. Wir wollen doch sicher sein, dass sie uns nicht unter der Hand an die Russen verhökert.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.045
    Dieses "Elite"-Pack lernt nur dann etwas, wenn es die gleiche Medizin zu schlucken bekommt wie das niedere Volk.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    wo wird die deutsche Politik gemacht ? in Berlin ? Nein,

    in Langley

    dort werden die Datenstörme verwertet, die aus Europa / Echelon kommen.


    Wahrscheinlich kann jederzeit, jeder der 50 wichtigsten deutschen Politiker, durch einen Skandal abgeschossen werden.
    Die Senarien für die Enthüllungsskandale liegen schon lange in Schubladen,
    wo aufgrund der Telefonüberwachung
    (nicht nur Gesprächsaufzeichnungen, sondern sämtlich relevante Dinge, die am handy gesprochen wurden,
    also auch ohne dem reinen telefonieren, nur durch den stand by betrieb, abgehört)

    längst die nächsten Wulf Skandale, vorgeschrieben sind,

    der Bundesbürger ist nur die Marionette im Marionettensystem;

    aber,

    wussten wir das nicht schon immer ?

  5. #4
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Was für eine Sensationsnachricht... Snowden hat ja Informationen darüber geliefert, dass die Chefin und weitere sehr bekannte politische Persönlichkeiten der EU abgehört wurden sind. Überrascht mich das? Klares NEIN... eigentlich habe ich nur auf diese Meldung gewartet, damit sich der Skandal komplettiert.

  6. #5
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    ....formalrechtlich sicher "problematisch", da dürften wir uns einig sein! Gleichwohl habe ich dafür Verständnis! Wäre ich amerikanischer Politiker, würde ich dt. Regierungen genauso wenig vertrauen, wie ich es jetzt als dt. Bürger tue! Also ist Kontrolle besser als Vertrauen!!


    Und weil sich der dt. "Volkszorn" ja seit Jahren auf die Amerikaner eingeschossen hat: Erstens wird "Angie" mit ziemlicher Sicherheit auch von vielen Anderen abgehört- nur bei den USA ist es rausgekommen und zweitens: Glaub doch niemand, dass Deutschland in dieser Frage ein Waisenknabe ist- die dürften andere doch genauso abhören!!!

    Ich habe da- trotz der formalrechtlichen Ungereimtheiten- vollstes Verständnis!!

  7. #6
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Überrascht mich das? Klares NEIN... eigentlich habe ich nur auf diese Meldung gewartet, damit sich der Skandal komplettiert.
    Natürlich überrascht das nicht.
    Ich fand das nur so geil. Als es noch um das gemeine Volk ging wurde abgewiegelt und dieser Vorgang klein geredet.
    Die NSA will doch nur Terroristen jagen.
    Jetzt ist dass Merkel selber terrorverdächtig, herrlich.

    Ich hoffe, da kommt noch mehr.

  8. #7
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Also auch wenn es gelöscht wurde: Wer von Euch glaubt eigentlich wichtig genug zu sein, als dass die NSA euch abhört?

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    in einer zeit wo speicherplatz keine rolle mehr spielt, werden auch bestimmt alle toiletten abgehört. jeder nicht normgerechte furz führt zu diversen weiteren massnahmen.
    den ganzen spionageaffen sollten sie allen eine schaufel in die hand drücken.....................zum ersten mal in ihrem leben tun die schlipsies was vernünftiges.

  10. #9
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    Also ich bin hocherfreut. Ich hätte nie geglaubt, das Angela eine Terroristin ist. Denn der normalbürger wird nicht abgehört.
    So ähnlich hat es der Profalla versichert. Was ich hier schreibe ist aber vielleicht auch schon verdächtig.
    Ich muss jetzt im Nachhinein lachen. Alle haben Obama in den Himmel gehoben als er zum ersten Mal gewählt wurde.
    Ich habe immer gesagt, der ist viel zu glatt.
    Noch ein Wort zu Angela: Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.
    In diesem Sinne,
    Manni

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Was hab ich gelacht. Mutti wurde abgehört und ist verärgert.
    Ja wieso das denn? Bei ihren Untertanen war das doch kein Thema.
    Umso mehr hat es mich gestern überrascht, Frau Dr. Merkel gestern auf der Titelseite von Thairath-online wegen dieses Themas zu sehen.

Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte