Seite 8 von 17 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 163

ab 1. März sind "wir" nicht mehr Papst

Erstellt von socky7, 11.02.2013, 12:26 Uhr · 162 Antworten · 8.576 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Lebendiger Glaube zaehlt. In der Bibel wird darauf hingewiesen - Ein Glaube ohne Taten, ist ein toter Glaube. In Kirchen werden tote Gegenstaende verherrlicht und das ist falsch. Glaube, an die Lehre von Jesus Christus muss sich im taeglichen Leben zeigen. Jeder kann seinen Beitrag dazu leisten.

    Kirchensteuer ist doch eine Verhoehnung des christlichen Glaubens. Glaube und entsprechendes Handeln im Alltag sollen und muessen freiwillig sein, es muss aus eigener Ueberzeugung entspringen, sonst ist es wertlos...
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    beide kirchen, kath. wie auch die ev. sind absolut überflüssig. der staat sollte sich an beiden in keinster weise beteiligen, weder durch den einzug sogenannter kirchensteuern (eine art zwangsablass) noch in anderer form. da beiden die mitglieder weglaufen, kann man in ruhe abwarten bis sie sich selbst verpuffen. ich bin aus der ev. kirche schon nach der ausbildung ausgetreten. kirchensteuer = absolute geldverschwendung.
    Warum hackt ihr ausgerechnet auf der Kirchensteuer herum?! Es ist immerhin die einzige mir bekannte Steuer die man freiwillig bezahlt. Jeder hat die Möglichkeit, jederzeit davon Abstand zu nehmen. Ich wünschte, das ginge mit einigen anderen Steuerarten ebenso leicht. Mir fielen da sofort einige staatliche Leistungen ein, an denen ich mich freiwillig niemals mit auch nur einem Cent beteiligen würde.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Wir werden es wohl nicht erfahren, warum der Pontifex sein Amt früher aufgegeben hat. Seine Gesundheit soll der Welt als Begründung genügen... schauen wir lieber mal, wer ab dem 1. März das Unternehmen Vatikan leiten wird. Ich finde, es wäre mal an der Zeit für einen dunkelhäutigen Papst.

  4. #73
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Warum hackt ihr ausgerechnet auf der Kirchensteuer herum?! Es ist immerhin die einzige mir bekannte Steuer die man freiwillig bezahlt. Jeder hat die Möglichkeit, jederzeit davon Abstand zu nehmen. Ich wünschte, das ginge mit einigen anderen Steuerarten ebenso leicht. Mir fielen da sofort einige staatliche Leistungen ein, an denen ich mich freiwillig niemals mit auch nur einem Cent beteiligen würde.
    Nicht korrekt!
    Du musst sie bezahlen - zumindest in Deutschland. Zahlst du sie nicht, wirst du gleichzeitig zum Austritt gezwungen und darf diverse Dienstleistungen nicht mehr nutzen.
    Insofern köntest du ja auch auf Steuern verzichten. Du müsstst "nur" aus dem Staatsgebiet Deutschland austreten.
    Es gibt aber einen Trick:
    man zieht nach Thailand, bleibt in der katholischen Kirche, zahlt aber in Thailand keine Kirchensteuer (da hier in der Tat freiwillig) und spart sich dann ggf. sogar die Steuern in Deutschland.

    Was die anderen Diskussionen betrifft: warum soll man beweisen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt? Es hat ja auch noch niemand bewiesen, dass es KEIN Leben nach dem Tod gibt. Sind ja alles nur Vermutungen, Thesen etc.

    Außerdem ist "Leben" eh nur eine Frage der Definition. Ist z.B. das Leben eines Geistes ein Leben, wenn es denn Geister geben würde?
    Also die Frage nach dem Leben nach dem Tod ist daher völlig irrelevant, weil es zu sehr auf die individuelle Sichtweise ankommt.
    Ich weiß z.B., dass ich ewig leben werde. Nur beweisen kann ich das für andere nicht. Ist aber auch nicht nötig. Soll doch jeder selber glauben, was er will.

    Der Grund für den Rücktritt ist übrigens nun bekannt: er hat illegal den Film "Das Leben des Brian" aus dem Internet runtergeladen.

  5. #74
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Ich finde, es wäre mal an der Zeit für einen dunkelhäutigen Papst.
    Wie wäre es mal mit einer minderjährigen dunkelhäutigen lesbischen Päpstin aus dem Iran?

  6. #75
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Wir werden es wohl nicht erfahren, warum der Pontifex sein Amt früher aufgegeben hat. Seine Gesundheit soll der Welt als Begründung genügen... schauen wir lieber mal, wer ab dem 1. März das Unternehmen Vatikan leiten wird. Ich finde, es wäre mal an der Zeit für einen dunkelhäutigen Papst.
    Glaube ich nicht . Johannds paul der 2. ist dich auch mehr tot als lebendig auf die bühne gekrochen . Warum ein dunkler papst ? Mit dem dunklen präsidenten hats ja auch nicht funktioniert .ich bin für Waitong als Papst ,dann kann endlich die Welt mit dem flammenden Schwert der Christenliebe reinigen .

  7. #76
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mal mit einer minderjährigen dunkelhäutigen lesbischen Päpstin aus dem Iran?
    Mit aids und down syndrom bitte

  8. #77
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.215

    Arrow

    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    ... Ich finde, es wäre mal an der Zeit für einen dunkelhäutigen Papst.
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mal mit einer minderjährigen dunkelhäutigen lesbischen Päpstin aus dem Iran?
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Mit aids und down syndrom bitte
    Zumindest politisch korrekt nach "Neu-Deutschen" Maßstäben.

  9. #78
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Dunkelhäutig minderjährig lesbisch und aus dem Iran? Knarf, an der Stelle wäre doch die Frage korrekt, welche psychotropen Substanzen Du einschmeisst. Yes indeed, ich habe selten so einen Trash gelesen... verbuche ich unter missglückter Karnevalsrede. 
    Warum nicht ein dunkelhäutiger Papst? Auch der Vatikan kann doch mal im Trend liegen. Eine jüngere Generation wäre ja nicht schlecht, aber leider sind alle Kardinäle schon lange im 65+ Seniorenalter.

    Ob nun glauben oder nicht, warum er in Vorruhestand geht, wir werden die wahren Gründe nie erfahren. Es werden nur Spekulationen sein. Nichts weiter... und er ist ja nicht der einzige der dieses Amt niedergelegt hat.

  10. #79
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Nicht korrekt!
    Du musst sie bezahlen - zumindest in Deutschland. Zahlst du sie nicht, wirst du gleichzeitig zum Austritt gezwungen und darf diverse Dienstleistungen nicht mehr nutzen.
    Insofern köntest du ja auch auf Steuern verzichten. Du müsstst "nur" aus dem Staatsgebiet Deutschland austreten.
    Ach knarf, zwischen einem Kirchenaustritt und dem "Austritt aus einem Staatsgebiet" gibt es ja so gar keinen Unterschied. Aber mit Details - und seien sie noch so grob - hast Du es ohnehin nicht so bei Deinen Phantastereien.

  11. #80
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Warum nicht ein dunkelhäutiger Papst? Auch der Vatikan kann doch mal im Trend liegen.
    Wie waers mit dem , gilt ja schon fast als Mesias .



    Warum nicht mal ein Asiate als Papst ??

Seite 8 von 17 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Wir sind doch alle mehr als nur "kleine Kinderlein"
    Von waanjai_2 im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.08.11, 10:08