Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 163

ab 1. März sind "wir" nicht mehr Papst

Erstellt von socky7, 11.02.2013, 12:26 Uhr · 162 Antworten · 8.574 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Johndoe59494

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Du scheinst ja ein ganz Mutiger zu sein.
    Du aber auch!
    Sich in Thailand über christliche Auslegungen zu erkundigen hat schon ein gerüttelt Maß an Lächerlichkeit!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.893
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ...einzug sogenannter kirchensteuern (eine art zwangsablass)...
    diese Zwangsablässe sind aber bei Euch in vogue, wie ja auch die GEZ (Eurer Kirchensteuer nachempfunden) zeigt: ein Strafablass für alle, die vor allem Unterschichten- TV gucken

  4. #33
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.078
    dieses Zitat vom Kirchenkritiker Karlheinz Deschner dürfte einigen von uns gefallen:

    "Demokratie ist nur ein Trick, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen!"
    Das passt auch zu anderen Threads hier im genialen NITTAYA-Forum.

    Die Kriminalgeschichte des Christentums - Karlheinz Deschner

    interessant die Kommentare zum Rücktritt des deutschen Papstes:

    "Papst Benedikt will zurücktreten? Hat der auch bei der Doktorarbeit geschummelt?", fragte ein Nutzer mit dem Profilnamen "Schlenzalot".

    http://www.spiegel.de/panorama/rueck...-a-882649.html

    ZEIT ONLINE:
    Benedikts langjähriger Kollege und Freund Max Seckler gab einen Einblick in die Gründe, die den Papst auch zum Rückzug bewegt haben könnten. "Er hat sehr gelitten unter manchen Dingen, die dieses Amt mit sich bringt", sagte der 85-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. "Man kann sich schwer vorstellen, welche Intrigen es da in Rom gibt, mit denen er sich rumschlagen muss. Das hat ihn sehr belastet, weil er ja ein Theologe ist und ein edler Mensch."

  5. #34
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Wie stehst du denn jetzt zu den Zeugen ? pro oder contra ?
    Es gibt einige Punkte in denen ich anders denke.

    Fuer mich zaehlt GOTT und die Lehre des Jesus Christus.

  6. #35
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    [QUOTE=Waitong;1065426][QUOTE=Kumanthong;1065417] Wie stehst du denn jetzt zu den Zeugen ? pro oder contra ?

    Es gibt einige Punkte in denen ich anders denke.

    Fuer zahlt GOTT und die Lehre des Jeseus Christus.
    Interesant : ) . hab dann doch noch was gefunden . Auszug aus der Homepage der Zeugen Jehovas : Warum lehnen sie Bluttransfusionen ab?
    Jehovas Zeugen bestehen auf medizinischen Behandlungsalternativen ohne Blut, die inzwischen von den meisten Medizinern akzeptiert und verwendet werden.

    Wir halten uns an das biblische Gebot, sich des Blutes zu enthalten, wie es in Apostelgeschichte 15:20, Apostelgeschichte 21:25 und in anderen Bibeltexten zu finden ist.*Offizielle Website von Jehovas Zeugen in Deutschland

  7. #36
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Johndoe59494 Beitrag anzeigen
    Du aber auch!
    Sich in Thailand über christliche Auslegungen zu erkundigen hat schon ein gerüttelt Maß an Lächerlichkeit!
    Ganz im Gegenteil. Hast du ueberhaupt Einblick in die Taetigkeit von Christen in Thailand ?

  8. #37
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    [QUOTE=Kumanthong;1065429][QUOTE=Waitong;1065426]
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Wie stehst du denn jetzt zu den Zeugen ? pro oder contra ?

    Interesant : ) . hab dann doch noch was gefunden . Auszug aus der Homepage der Zeugen Jehovas : Warum lehnen sie Bluttransfusionen ab?
    Jehovas Zeugen bestehen auf medizinischen Behandlungsalternativen ohne Blut, die inzwischen von den meisten Medizinern akzeptiert und verwendet werden.

    Wir halten uns an das biblische Gebot, sich des Blutes zu enthalten, wie es in Apostelgeschichte 15:20, Apostelgeschichte 21:25 und in anderen Bibeltexten zu finden ist.*Offizielle Website von Jehovas Zeugen in Deutschland

    Du machst es dir sehr einfach, in dem du 'googelst'. Da gebe ich mir mehr Muehe und spreche mit den Menschen selbst.

    Vielleicht fehlt dir ja der Mut im direkten Gespraech mit den Menschen deine Ansicht zu formulieren. Ich nehme mir die Zeit mit Menschen aus verschiedenen christlichen Konfessionen zu sprechen.

  9. #38
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    ähhh,

    ........ ich bin für facebook, google, apple etc. pp auflösen ähh versilbern und die social network reichtümer unter die smartphonelosen zu verschenken
    das schreibst nur ,weil ich mir heute ein Eierföhn gekauft habe und neisch bist.

    ansonsten tolle Schlagzeile ,ich dachte die Welt steht still.

  10. #39
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Interessant wäre, ob die Autoren der Bibel überhaupt Bluttransfusionen kannten. Ich bezweifele, das die Medizin zu der Zeit bereits soweit war.
    Überhaupt ein Leben nach der Bibel zu versuchen bedeutet einen Rücksprung in die Steinzeit ............. siehe den Papst im Vatikan.

  11. #40
    Avatar von Johndoe59494

    Registriert seit
    08.01.2009
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil. Hast du ueberhaupt Einblick in die Taetigkeit von Christen in Thailand ?
    Wahrscheinlich im Gegensatz zu dir : ja! Sowohl zu Christen, Moslems, Juden, aramäischen Christen und natürlich Buddhisten ! Und nun?

Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Wir sind doch alle mehr als nur "kleine Kinderlein"
    Von waanjai_2 im Forum Forum-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.08.11, 10:08