Seite 54 von 98 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 978

9/11 Conspiracy und artverwandtes

Erstellt von Kumanthong, 11.04.2013, 14:47 Uhr · 977 Antworten · 50.057 Aufrufe

  1. #531
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.539
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Diesen Clip sollten sich Dieter und Hermann mal genauer anschauen . ( nicht nur 10 sekunden )
    Ob sie danach die USA immer noch als Vorbild und Freiheits-Propheten halten
    Noch dümmere Unterstellung!
    Wo machst du das fest!
    Mir stinkt speziell deine einseitige Scheuklappen-Sicht der Dinge!

  2.  
    Anzeige
  3. #532
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.594
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Saudumme Unterstellung!
    Ich bin der festen Überzeugung, daß die amerikanischen Verbrechen überproportional in aller Welt dokumentiert werden!

    Wir hatten das Thema schon: Jeder kennt My Lai, aber wer hat je von z.B. Massaker von Hué der Nordvietnamesen mit bis zu 5000 Toten gehört?
    vielleich könnte man sich drauf einigen das Politik schon immer ein schmutziges Geschäft war und selbst kleinste Gruppen und Völker Krieg geführt haben bzw führen.

    Der Mensch ist grausam entsprechend der Möglichkeiten wird das ausgelebt, wenn ich heute irgendwen umbringe so ist das ein schlichter Mord, kann ich ne Armee befehlen oder hab die Technik kann ich heute auch ne Million umbringen.

    Für die Opfer und deren politische Anhänger/Symphatisanten ist das immer bedauerlich, für die Täter und deren Symphatisanten war das zwingend notwendig oder wird zumindestens toleriert.

    Alle Gesellschaften haben gemordet und werden weiter morden, das gehört zu unserer Natur.

  4. #533
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Saudumme Unterstellung!
    Ich bin der festen Überzeugung, daß die amerikanischen Verbrechen überproportional in aller Welt dokumentiert werden!

    Wir hatten das Thema schon: Jeder kennt My Lai, aber wer hat je von z.B. Massaker von Hué der Nordvietnamesen mit bis zu 5000 Toten gehört?
    Gut . Wenn das wahr ist , nehme ich es zurueck und Entschuldige mich bei dir .

  5. #534
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.611
    Wer hat denn die USA als Vorbild gesehen? Dieter hat doch eindeutig auf die Schattenseiten hingewiesen!
    Nur Wiki lesen reicht auch nicht. Z.B. mal Notes 7, page 18 anklicken. Zwischen Gedanken- und Forschungsspielen und Implementation derselben ist ein himmelweiter Unterschied.

  6. #535
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Noch dümmere Unterstellung!
    Wo machst du das fest!
    Mir stinkt speziell deine einseitige Scheuklappen-Sicht der Dinge!
    Warum Einseitig ?

    Ich habe dich eigentlich nur erwaehnt , da in dem Clip oft der Name Rockefeller faellt .
    Dachte das Interesiert dich vieleicht .

    Auch bist es meist du und Dieter , die Einseitig die Flagge der USA hochhalten . Oder nicht ?

    Nicht gleich sauer werden , ist doch alles nicht boese gemeint . Von meiner Seite zumindest .

  7. #536
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    WZwischen Gedanken- und Forschungsspielen und Implementation derselben ist ein himmelweiter Unterschied.
    Relativierung ? Eins ist klar . Eugenics wurden in den USA erfunden , gefoerdert und durchgefuehrt .

  8. #537
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.611
    Zwischen Eugenics und Eugenics definiertem Massenmord ist ein himmelweiter unterschied!

  9. #538
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Zwischen Eugenics und Eugenics definiertem Massenmord ist ein himmelweiter unterschied!
    Ist das so ? Also ist Zwangs-sterilisierung ok , weil es ist ja kein Massenmord aber Eugenics ?

    Also ist Rockefeller unschuldig , weil er Mengele nur finanziert hat , aber selbst niemand umgebracht hat ?



    Auch dir empfehle ich diesen Film :


  10. #539
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.594
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Zwischen Eugenics und Eugenics definiertem Massenmord ist ein himmelweiter unterschied!
    wie Du sicher weißt gehörte es zur Besiedelungspolitik der Amerikaner die dort bereits lebenden Naturvölker auszurotten, ist also im Prinzip nicht erst von den ..... erfunden worden.

    der jeweils Starke entscheidet was moralisch ist und was ein Verbrechen, geht man nur weit genug zurück in der Geschichte wird es keinen "unschuldigen" Staat oder Menschen geben.

  11. #540
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wie Du sicher weißt gehörte es zur Besiedelungspolitik der Amerikaner die dort bereits lebenden Naturvölker auszurotten, ist also im Prinzip nicht erst von den ..... erfunden worden.

    der jeweils Starke entscheidet was moralisch ist und was ein Verbrechen, geht man nur weit genug zurück in der Geschichte wird es keinen "unschuldigen" Staat oder Menschen geben.

Seite 54 von 98 ErsteErste ... 444525354555664 ... LetzteLetzte