Seite 47 von 96 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 953

9/11 Conspiracy und artverwandtes

Erstellt von Kumanthong, 11.04.2013, 14:47 Uhr · 952 Antworten · 44.397 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.162
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Ich fand sie teilweise plausibel .
    Ich kann es nicht fassen! Das sollte ein Scherz sein und du glaubst tatsächlich diesen Schwachsinn!?!
    ...... mit Außerirdischen?
    Da bleibt mir die Spucke weg!
    Ein Forumsteilnehmer liefert den ultimativen Beitrag neuschwabenland

    Jaja, die ..... sind in die Antarktis, dort gibts ein immergrünes Tal, da haben die kurz verweilt und sind dann mit ihren Vril Scheiben auf die dunkle Seite des Mondes. Von dort lenken sie das Weltgeschehen, stehen mit den Reptiloiden aus der Holhwelt in Kontakt, spielen mit den anderen Rassen (vorallem die Grauen, die die wo da damals in der wüste abgeschmiert sind) Karten, vorzugsweise Skat mit dem Grossdeutschen Blatt und versuchen mit allen Mitteln Adi zu klonen.

    2012 kommen die übrigens wieder, mit ihren Vril Scheiben, und dann können die Amis sich warm anziehen. Und die Juden. Und alle die nicht blond sind. Dich holen sie zuerst.

    Ja genau, DICH!

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.162
    doppelt gemoppelt!

  4. #463
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Das sollte ein Scherz sein und du glaubst tatsächlich diesen Schwachsinn!?!
    Also Hermann, jetzt bin ich ein wenig verwirrt: Hast Du echt geglaubt, dass er die Story NICHT glaubt?

    Soviel wissen wir doch mittlerweile über unsere Verschwörungs-Illuminati: Der Glaubwürdigkeitsgrad einer Story ist für sie direkt proportional zum Schwachsinn, aus dem sie geboren wurde.

  5. #464
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.120
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    [...]
    Dass Du nicht muede wirst...

  6. #465
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Ich kann es nicht fassen! Das sollte ein Scherz sein und du glaubst tatsächlich diesen Schwachsinn!?!
    ...... mit Außerirdischen?
    Da bleibt mir die Spucke weg!
    Ein Forumsteilnehmer liefert den ultimativen Beitrag neuschwabenland

    Jaja, die ..... sind in die Antarktis, dort gibts ein immergrünes Tal, da haben die kurz verweilt und sind dann mit ihren Vril Scheiben auf die dunkle Seite des Mondes. Von dort lenken sie das Weltgeschehen, stehen mit den Reptiloiden aus der Holhwelt in Kontakt, spielen mit den anderen Rassen (vorallem die Grauen, die die wo da damals in der wüste abgeschmiert sind) Karten, vorzugsweise Skat mit dem Grossdeutschen Blatt und versuchen mit allen Mitteln Adi zu klonen.

    2012 kommen die übrigens wieder, mit ihren Vril Scheiben, und dann können die Amis sich warm anziehen. Und die Juden. Und alle die nicht blond sind. Dich holen sie zuerst.

    Ja genau, DICH!
    Nein , ich glaube diese Geschichte nicht .
    Nur den Teil mit dem Implosions-Motor von Victor Schauberger , fand ich recht plausibel.
    Da in Experimenten schon beweisen wurde das es funktioniert .
    SUPERENGINE.®.|.Gesellschaft für Resonanz- und Wirbelmaschinen mbH | Implosion / explosion - the fictitious alternative
    Ich find es auch Interesant wie damals die Vril und Thule Geselschaft Esotherik und Wissenschaft vermischt haben .

    Aber es ist schon klar das 90% davon blanker Unfug ist .

    Ich glaube nicht an Aliens oder Echsenmenschen . Keine Sorge ; )

  7. #466
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Wenn auch nicht live im TV, so waren die Bilder vom 1. Flugzeug ein paar Stunden später überall in Amerika zu sehen.

    Und da fragt jemand den Dabblju einige Tage nach 911 was er damals gedacht hat und der Präsident, der ja bekannt war für gewisse Bildungslücken und unzusammenhängende Gedankensprünge bringt die Fernsehbilder, die er zweifellos gesehen hat (wenn auch nicht live) genausowenig zeitlich auf die Reihe wie er den Unterschied zwischen Kakao und Kokain auf die Reihe bringt. Er schwafelt halt daher, weil er sich verpflichtet fühlt, staatsmännisch zu wirken und merkt nicht, dass er alles durcheinanderbringt .... und schwupps, haben wir eine neue Verschwörungstheorie.
    Er hat sich also Versprochen ?

    Der Wortlaut : In der Schule war ein Fernseher aufgebaut und er habe das 1. Flugzeug in die Tuerme fliegen gesehen .

    Er hat also nicht nur Zeit und Ort verwechselt sondern auch einen Fernseher phantasiert der nicht da war .

    Bitte . Deine Erklaerung ist auch nur eine Theorie , da wir es nicht genau wissen .
    Solange das nicht geklaert ist , kann jeder es interpretieren wie er will .

    Genau wie die ganze Story des 9/11 . Da es bis heute keine Stichhaltigen Beweise fuer die Offizille Geschichte gibt , kann jeder sich seine eigene Version ausdenken .

    Da ihr so gut im Erklaerungen finden seit .
    Was ist damit ? Ab 1:20 min starten und bitte zum Ende anschauen



    The Lone Gunmen - Wikipedia, the free encyclopedia

    One retrospectively interesting aspect of this pilot episode is that the airliner has been hijacked (via remote control of the plane's autopilot) and, by the end, both Byers and his father have boarded the plane to try to stop the hijacking. Through the aid of the other Gunmen, they are able to regain control of the plane and just miss crashing into the World Trade Center with the airliner. This, of course, was before the actual 9/11 attack against the World Trade Center later that year. Similar to theories posited about the events of 9/11, the episode's plot indicates that the hijacking was committed as an act of voracity by a greedy American arms manufacturer to ultimately increase its weapons sales by invoking U.S. retaliation against a scapegoated anti-American extremist dictator.[2]

    Das ist in etwa genau die Geschichte des 9/11 und was danach passierte . Schon ein sehr sehr grosser Zufall

  8. #467
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Also Hermann, jetzt bin ich ein wenig verwirrt: Hast Du echt geglaubt, dass er die Story NICHT glaubt?

    Soviel wissen wir doch mittlerweile über unsere Verschwörungs-Illuminati: Der Glaubwürdigkeitsgrad einer Story ist für sie direkt proportional zum Schwachsinn, aus dem sie geboren wurde.

  9. #468
    Avatar von willihope

    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ...
    Ich hätte als Verschwörungsschwafler aus der Kakao/Kokain-Story folgendes gemacht: Die USA wollen das Weltmonopol auf Kakao haben, das wird ihnen von Kolumbien aber streitig gemacht, also erzählen sie überall, in Kolumbien würde Kokain erzeugt, obwohl das doch nur Kakao ist, und der gute George hat sich da prompt verplappert. Ist zugegebenermaßen nicht sehr originell, aber das sind die anderen Verschwörungstheorien auch nicht.
    hahaha! wie geil! aber du wirst es kaum glauben, so könnten 90% der theorien entstehen, deine wird vielleicht auch die runde machen. :-) sichere dir alle vermarktungsrechte!

    ich habe einen bericht gesehen über die beiden jungs die die 9/11 "doku" gezimmert haben, in zwei tagen auf ihrem computer, irgendwo auf dem amerikanischen land, denen war fad und dann haben sie die "beweise" zusammen gestellt!
    auf alle wiederlegungen und überführung der lüge streichen sie eben passagen raus oder ändern sie einfach, trotzdem verkaufen sie weiterhin dvds und halten bezahlte vorträge.
    nun da gehen anhängern natürlich nicht die lichter auf aber normaldenker sollten da schon eine gewisse interessenslage erkennen können. :-)

  10. #469
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Schon ein sehr sehr grosser Zufall
    Das ist natürlich kein Zufall. CIA und Mossad haben diese 'Lone Gunmen'-Story natürlich absichtlich dem Regisseur untergeschoben. Sie wollen ja, dass man sie als die waren Täter erkennt, daher die vielen versteckten Hinweise.

    Es ist natürlich auch kein Zufall, dass auf der Titelseite eines New-York-Reiseführers aus 2010 die Twin-Towers zu sehen sind. Übrigens stellt sich da gleich die Frage, welchen tieferen Sinn haben das Brandenburger Tor oder der Eiffelturm auf den Titelblättern der Reiseführer für Berlin und Paris?

    Und dann der Preis des Reiseführers: Exakt "9", also wenn das ein Zufall sein soll?? Ist es natürlich nicht, wie Du richtig erkannt hast, genausowenig, wie es ein Zufall ist, dass 99% (<- wow, gleich 2x die '9') aller Preisangaben aus den Ziffern 9 oder 0 bestehen (99c, 9,90€, 99,90€, usw.). Die Preisgestaltung unserer Supermärkte wird ja auch von CIA und Mossad kontrolliert, daher ist es gezielte Absicht, dass besagter New-York-Reiseführer 9$ kostet, und natürlich kein Zufall.

    Jetzt, wo Du mich überzeugt hast, können wir uns anderen brennenden Frage zuwenden: Wo lebt Elvis heute? Interessant wäre auch, wer JFK wirklich erschossen hat, die CIA oder das FBI??

    Bis Sonntag habe ich übrigens noch Zeit, mich diesen Themen näher zu widmen, bis dahin bin ich noch Strohwitwer, danach muss ich mich wieder den Nebensächlichkeiten des Lebens zuwenden. D.h. Du musst Dir dann einen anderen Jünger suchen, weil ich nur noch gelegentlich vorbeischauen werde, um den allerneuesten Erkenntnissen in Sachen Erklärung der Welt zu huldigen.

  11. #470
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    Dass Du nicht muede wirst...
    Kaffee und Red Bull machen's möglich ... wird mir als hauptberuflichen Verschleierer von Mossad- und CIA-Aktivitäten gratis von meinen Auftragsgebern gestellt

Seite 47 von 96 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte