Seite 39 von 96 ErsteErste ... 2937383940414989 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 953

9/11 Conspiracy und artverwandtes

Erstellt von Kumanthong, 11.04.2013, 14:47 Uhr · 952 Antworten · 46.621 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.336
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich war früher bei ner Brokdorf Demo gegen das Atomkraftwerk. Uns, den Demonstranten, wurden Kugelschreiber, normales Werkzeug im Auto, Puderdosen, Lippenstifte usw von der Polizei abgenommen und sodann in bereitstehende große Container verfrachtet.
    im Fernsehen hieß es dazu das gewaltbereite Chaoten massenhaft Waffen und gefährliche Wurfgeschosse mit sich geführt haben, insgesamt wurden 2 große Container mit "Waffen" angefüllt gezeigt.
    Merkst du was? Du stellst dich eben mit deinem Satz genau auf diese Stufe:

    Dein Zitat: Das sind natürlich nicht beweisbare Vermutungen, aber denkbare Möglichkeiten.

  2.  
    Anzeige
  3. #382
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    jaaaaaa, Bielefeld gibts wirklich, ich war schon ein paar Mal da
    Also, entweder gehörst Du auch zu 'denen' oder 'sie' haben Dich genauso verarscht, wie sie es mit allen anderen machen. Dass es Bielefeld NICHT gibt ist jedem normal denkenden und nüchternen Menschen klar!

  4. #383
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.587
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Also, entweder gehörst Du auch zu 'denen' oder 'sie' haben Dich genauso verarscht, wie sie es mit allen anderen machen. Dass es Bielefeld NICHT gibt ist jedem normal denkenden und nüchternen Menschen klar!
    möglich das ich auf die Schilder wo Bielefeld draufstand reingefallen bin, solche Schilder sind ja einfach auszutauschen, möglich das man mich in die Irre geführt hat, villeicht wars tatsächlich ne andere Stadt, jetzt wo Dus sagst........ mhhhhhh

  5. #384
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.587
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Merkst du was? Du stellst dich eben mit deinem Satz genau auf diese Stufe:

    Dein Zitat: Das sind natürlich nicht beweisbare Vermutungen, aber denkbare Möglichkeiten.
    oh, Moment mal, was heute noch nicht bewiesen werden kann, kann morgen schon Tatsache sein, einfach dadurch das neue Informationen nachgereicht werden.

    Ich vermute mal, Du hast auch noch nicht vom Umfang des Datenklaus seitens der Amis gewusst bevor das publik wurde ?

    und das Wissen unserer Behörden und Politiker darüber kommt ja auch nun scheibchenweise raus........ vorher natürlich völlig undenkbar sone Spionage von unseren Freunden

  6. #385
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.257
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal, Du hast auch noch nicht vom Umfang des Datenklaus seitens der Amis gewusst bevor das publik wurde ?

    und das Wissen unserer Behörden und Politiker darüber kommt ja auch nun scheibchenweise raus........ vorher natürlich völlig undenkbar sone Spionage von unseren Freunden
    Fuer mein Empfinden loest das ganze etwas viel kuenstliche Aufregung aus.

    Konnte irgend jemand ernsthaft glauben, dass Geheimdienste nicht alle Moeglichkeiten der Informationsbeschaffung ausnuetzen wuerden?

    Ich mein jetzt, natuerlich ausgenommen das Nitty .

  7. #386
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Da stand kürzlich ein netter Artikel im Spiegel zur Rede vom Alexander. Kann den mal bitte jemand einstellen? Danke.

  8. #387
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.587
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Fuer mein Empfinden loest das ganze etwas viel kuenstliche Aufregung aus.

    Konnte irgend jemand ernsthaft glauben, dass Geheimdienste nicht alle Moeglichkeiten der Informationsbeschaffung ausnuetzen wuerden?

    Ich mein jetzt, natuerlich ausgenommen das Nitty .
    nunja, der Umfang der Datensammlung ohne jeden konkreten Verdacht ist schon erstaunlich, zumal hier sozusagen ein politischer "Freund" und nicht etwa ein möglicher Konkreter Feind ausgeplauscht wird. Wie gesagt das überrascht mich als nicht grade "Naivling ",
    für andere mag das ja noch als gravierender eingeschätzt werden im Bereich Vertrauensverlust.

  9. #388
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.257
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    nunja, der Umfang der Datensammlung ohne jeden konkreten Verdacht ist schon erstaunlich, zumal hier sozusagen ein politischer "Freund" und nicht etwa ein möglicher Konkreter Feind ausgeplauscht wird.
    Ein Freund, bei dem man viel ueber seine Feinde erfahren kann.

    Der Umfang erstaunt mich ueberhaupt nicht. Geheimdienste werden dafuer bezahlt, an geheime Informationen zu gelangen.

    Und gegen das Schreiben im Internet ist das Schreiben einer Postkarte fast schon "Postgeheimnis".

  10. #389
    disi
    Avatar von disi
    das was die Amerikaner die letzten 40 jahren veranstalten ist ein desaster! keine ahnung warum sie aus ihren fehlern nicht lernen.

  11. #390
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Also das mit den Russen haben sie doch gut gemacht.

    Ok, wer Breschnew etc. vermisst, der wird das anders sehen.

Seite 39 von 96 ErsteErste ... 2937383940414989 ... LetzteLetzte