Seite 35 von 96 ErsteErste ... 2533343536374585 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 953

9/11 Conspiracy und artverwandtes

Erstellt von Kumanthong, 11.04.2013, 14:47 Uhr · 952 Antworten · 44.414 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.246
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Messi und Old Hermann 002, habe mich schlau gemacht (war ich vorher schon) und Landkarten gefunden.

    Israel and Palestine: This map is not the territories | The Economist
    Ja und Jaffa liegt trotzdem an der Mittelmeerküste und ist mit Tel Aviv zusammen gefasst . Und mein Nick ist Massi und nicht Messi Herr Oberschlau ....

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417

    Ex-Agent enthüllt: „NSA hätte 11. September verhindern können“

    Thomas Drake über Terroranschlag: Ex-Agent enthüllt:

    und warum haben sie nicht? Dann hätten sie uns nicht ausspionieren können, keine illegale Kriege führen können und den Arabischen Frühling hätte es auch nicht gegeben. Irak, und Libyen wären nicht zerstört, in Syrien wäre es friedlich und 1 Millionen Menschen würden noch leben.

  4. #343
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Irgendetwas läuft bei dem nicht ganz rund.

  5. #344
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Dann lass dich mal auswuchten!!

    LG

  6. #345
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    Die Weltdiktatur hat den 9/11 und den Kampf gegen den vermeintlichen Terrorismus dazu gebraucht, um die Menschheit zu kontrollieren.
    Eine Weltordnung, eine Weltwährung kommt mir wieder in den Sinn.
    LPG Rote Beete Stasi hat 18 Millionen unter Kontrolle gehabt, Die US Weltdiktatur bringt es bald auf 7 Milliarden.

  7. #346
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.665
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Die Weltdiktatur hat den 9/11 und den Kampf gegen den vermeintlichen Terrorismus dazu gebraucht, um die Menschheit zu kontrollieren.
    Die Weltdiktatur hat bei dir im Kopf das Vakuum eingenommen.

  8. #347
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.457
    wie auch immer, 9/11 passte der US Regierung prima in den Kram, der Krieg der folgte war ja wohl eindeutig schwachsinnig, die Begründung dafür auf jeden Fall.

    Das Regierungen den Tod tausender Menschen für die Umsetzung ihrer Ziele in Kauf nehemen ist ja wohl nichts neues, ich erinnere hier an Vietnam und Kambodscha, Zweifel sind und bleiben angebracht.


  9. #348
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.457
    Zitat Zitat von willihope Beitrag anzeigen
    ich frage mich warum man harmlose irre wie den mylaw sperrt aber den inselaffen weiterhin seinen rotz hier abladen lässt?
    wenn du dich mit Dir alleine besser unterhalten kannst? wer hält dich auf?

    ich brauche keine von Moderatoren ausgesprochenen Sperren, die Leute die mich total nerven sperre ich mir selbst...

  10. #349
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.515
    Dass die US amerikanischen Geheimdienste den Anschlag vom 11.09.2001 theoretisch haetten verhindern koennen ist nicht Neues.

    Das wusste man ein paar Wochen nach dem Anschlag.

    Aber sie konnten ihn leider nur theoretisch verhindern und die daraus resultierenden Kriege haben das Image der USA sicher ebensowenig verbessert wie ihren Einfluss in den arabischen Laendern.

    Daraus eine geplante Strategie lesen zu wollen, hiesse alle Akteure als Vollidioten darzustellen und das erscheint mir etwas unwahrscheinlich.

  11. #350
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.457
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Dass die US amerikanischen Geheimdienste den Anschlag vom 11.09.2001 theoretisch haetten verhindern koennen ist nicht Neues.

    Das wusste man ein paar Wochen nach dem Anschlag.

    Aber sie konnten ihn leider nur theoretisch verhindern und die daraus resultierenden Kriege haben das Image der USA sicher ebensowenig verbessert wie ihren Einfluss in den arabischen Laendern.

    Daraus eine geplante Strategie lesen zu wollen, hiesse alle Akteure als Vollidioten darzustellen und das erscheint mir etwas unwahrscheinlich.
    alle Kriege werden zunächst geführt in der Hoffnung diese zu gewinnen, bzw irgendelche Gewinne einzufahren.

    Das ist wie beim Schach, du führst einen Zug und versuchst die Reaktionen des Gegeners einzuplanen, du beginnst das Spiel jedoch nicht mit der Absicht zu verlieren.

    und ich vermute Halliburton und Konsorten haben ganz prächtige Gewinne eingefahren, auch für die Waffenschmieden wird es sich gelohnt haben. Verloren haben doch nur Zivilisten, einige Hundert amerikanische Soldaten und die Steuerzahler.

Seite 35 von 96 ErsteErste ... 2533343536374585 ... LetzteLetzte