Seite 2 von 98 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 980

9/11 Conspiracy und artverwandtes

Erstellt von Kumanthong, 11.04.2013, 14:47 Uhr · 979 Antworten · 50.656 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Seit 2009 immer mit der selben Schreibe.

    Na servas.....................

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    wie?? dann beschaeftige dich mit was sinnvollem, zb mit der archtitektur und spez. bauweisse der twintowers, da wirst du die antwort finden. aber vielleicht sind die bauplaene und bauausfuehrungen auch gefaelscht , da hat wohl schon vor jahrzehnten den 9/11 geplant
    Architektur . Deswegen wundere ich mich ja . Das Wtc hat ein mehr als Massives Stahlskelett .



    Wie kann ein flugzeug durch 5 oder mehr diese Pfeiler fliegen , ohne einen Kratzer and der Spitze ?




    Das ist schon etwas seltsam , oder ?


    hier mal ein paar bilder von flugzeugen , die von voegeln getroffen wurden . Ps : Voegel sind nicht aus Stahl ; )






    Die halbe Flugzeug Nase fehlt , aber am 9\11 kam die Nase auf der anderen Seite wieder raus , ohne einen Kratzer und verschwindet einfach . Anstatt brennend zu Boden zu fallen

  4. #13
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.511
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Nanana, nun sage nicht, dass Du den schönen Bilder nicht glaubst. Du willst ja nur wieder alles schlecht machen.
    War das jetzt Ironie ? In der DDR nannte man sowas "Intershop". Es gibt noch einen anderen Begriff-nämlich " Potemkinsche Dörfer". Beides gab es durchaus in Real, diente aber den selben Zweck, nämlich von den wahren Problemen abzulenken.

  5. #14
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.461
    So und hier die Erklärung für das "Nose out" Phänomen...


    Nose out - 911myths

  6. #15
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.511
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Ist zwar reichlich OT, Kumanthong, aber das Video von/über David Icke ist wirklich der Brüller! Sein englischer Wiki-Eintrag ist das Beste was ich seit langem gelesen habe. Vielleicht sollten wir den Mods den Vorschlag machen einen Reptilien -Test bei Neu-Mitgliedern zu machen?
    Auweia, ich hab mir das eben auch mal reingezogen. Aber da ja scheinbar hier im Forum Interesse an Mystery etc. besteht, wäre ein eigener Fred sicherlich wünschenswert.Themenvorschlag :" Von Erich von Däniken bis Sylvie van der Vaahrt-Die Welt als eine einzige Verschwörungstheorie " oder so...

  7. #16
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.202
    war ja damals im Nittaya online, und hab nebenher den TV am laufen gehabt,

    TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    wenn Jahrzehnte später Geschichte versucht wird, neu zu betrachten,
    ist oft die Stunde der Gutachter,
    die einzelne Bestandteile einer Ereigniskette isolieren,
    und sie bei Einzelbetrachtung neu bewerten.

    Der Wunsch, nach spektakulären Ergebnissen, lässt die Suche einseitig auf Fragmente fixieren,
    und dabei den tatsächlichen Geschehnissablauf in Frage zu stellen.

    In unserer medialen Zeit, wo alles durch Überwachungskameras festgehalten wird,
    ist mit solchen Spielereien jedoch nicht mehr viel zu verdrehen,
    mag sein, dass dass Material der Stahlgerüste des WTC nicht hochwertig waren,
    mag sein, dass bei vielen Bauvorschriften geschlampt wurde,
    aber am Ablauf der Ereigniskette ändert dies nichts.

  8. #17
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Tolles Gedicht, Mann.

    Ich war leider näher dran und habe für die Versmasse eher wenig übrig.

  9. #18
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.577
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    DAs ware so wie wenn Wanjai eine Archa Dose durchs Fenstergitter wirft , das Gitter ist kaputt aber die Dose noch heile .
    Das ist gegen Physikalische Regeln . Nur so am Rande ; )
    Was sagt DEINE Physik eigentlich dazu: 20 Tote bei Absturz einer Seilbahn in Italien, 04.02.1998

    Ein Jet durchtrennt (mit der Tragfläche) ein Tragseil einer großen Seilbahn und fliegt fast unbeschädigt heim?!?!
    Also etwa 8 cm dickes Seil aus hochfestem Stahl gegen mm-Blech (Alu?)!
    Das "physikalische Wunder" liegt in der Kinetischen Energie aus Masse und Geschwindigkeit!

    PS.:Aus diesem verschwommenem Film ist m.E. nur mit sehr viel Phantasie etwas zu erkennen!
    Die Spitze hat keinen Kratzer (woher weiß man das?) und verschwindet dann spurlos?

  10. #19
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.577
    "Die Leute möchten mit Verschwörungstheorien erklären, warum guten Menschen böse Dinge passieren“,

    sagt Professor Dieter Groh, Historiker an der Universität Konstanz und eine der profiliertesten Stimmen im Streit um die Wahrheit vom 11. September 2001.

    "Natürlich gibt es Verschwörungen, aber Verschwörungstheorien sind ein Netz, das über die Welt geworfen wird, um Leuten das zu erklären, was sie nicht verstehen –
    denn diese Theorien sind einfacher als die Realität.
    Das ist die Voraussetzung für ihren Erfolg.“

  11. #20
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.124
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Was sagt DEINE Physik eigentlich dazu: 20 Tote bei Absturz einer Seilbahn in Italien, 04.02.1998

    Ein Jet durchtrennt (mit der Tragfläche) ein Tragseil einer großen Seilbahn und fliegt fast unbeschädigt heim?!?!
    Also etwa 8 cm dickes Seil aus hochfestem Stahl gegen mm-Blech (Alu?)!
    Das "physikalische Wunder" liegt in der Kinetischen Energie aus Masse und Geschwindigkeit!
    Jetzt weiss ich auch, warum bei einem Crashtest immer nur die Wand demoliert ist und nie das Auto.

Seite 2 von 98 ErsteErste 12341252 ... LetzteLetzte