Seite 17 von 98 ErsteErste ... 715161718192767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 980

9/11 Conspiracy und artverwandtes

Erstellt von Kumanthong, 11.04.2013, 14:47 Uhr · 979 Antworten · 50.658 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.046

    Red face

    Der erste Schritt im überlebenswichtigen evolutionären Vorankommen eines Druckers wäre da erst mal, daß sie sich mal gegenseitig die Tintenauffangbehälter leer machen könnten, ohne gleich gänzlich aus der Welt zu scheiden. ... und vor allem, sich der Tintenvorat endlich mal von selbst regeneriert. Sonst is` da nix mit selber drucken oder schon mittendrin Schluß, wenn es an`s drucken der künstlichen Intelligenz geht.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Der erste Schritt im überlebenswichtigen evolutionären Vorankommen eines Druckers wäre da erst mal, daß sie sich mal gegenseitig die Tintenauffangbehälter leer machen könnten, ohne gleich gänzlich aus der Welt zu scheiden. ... und vor allem, sich der Tintenvorat endlich mal von selbst regeneriert. Sonst is` da nix mit selber drucken oder schon mittendrin Schluß, wenn es an`s drucken der künstlichen Intelligenz geht.
    Richtig, sicherlich wird mal auch Tinte zur Selbstregenerierung drucken können. Überleg doch mal, wie das beim Menschen funktioniert. Muss man da etwa ständig Blut auffüllen? Nein, der Mensch produziert das Blut einfach selbst. Also wo ist das Problem?

  4. #163
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Knarfi, Du sollte nicht über Dinge schwadronieren, von denen Du absolut keine blasse Ahnung hast. Gibt so schöne Dinge zum "Rumspinnen", aber lasse die Drucker aus dem Spiel. Zumindest so lange, wie sie Dir noch kein Frischhirn drucken können.

  5. #164
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Knarfi, Du sollte nicht über Dinge schwadronieren, von denen Du absolut keine blasse Ahnung hast. Gibt so schöne Dinge zum "Rumspinnen", aber lasse die Drucker aus dem Spiel. Zumindest so lange, wie sie Dir noch kein Frischhirn drucken können.
    Warum sollte ich etwas unterlassen, nur weil du davon keine Ahnung hast, aber anderen Ahnungslosigkeit unterstellst? Ich fordere ja auch niemanden auf, ihre Unkenntnis zu formulieren. Im Gegenteil: es ist für meine Forschung ja immer gut, über den Zustand der Gesellschaft Bescheid zu wissen. Und du bist dafür ein exzellentes Forschungsobjekt.

  6. #165
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich etwas unterlassen, nur weil du davon keine Ahnung hast, aber anderen Ahnungslosigkeit unterstellst?
    Nimm es mir nicht übel, aber ich habe schon etwas mehr Ahnung von der Materie als Du. Was allerdings auch wieder keine große Kunst ist.

  7. #166
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Nimm es mir nicht übel, aber ich habe schon etwas mehr Ahnung von der Materie als Du. Was allerdings auch wieder keine große Kunst ist.
    Sorry, aber du kommst mir vor wie ein Jules Verne-Leser, der bei der "Reise zum Mond" dachte, dass sei reine Fantasie und niemals zu realisieren.
    Du hast also die Ahnung, welche Technologien in 10000 Jahren möglich sein werden und welche nicht?
    Das nehme ich dir nur ab, wenn du Besitzer einer Zeitmaschine wärst. Und das bezweifle selbst ich (anhand deiner Aussagen logisch errechnet).

  8. #167
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.326
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Sorry, aber du kommst mir vor wie ein Jules Verne-Leser, der bei der "Reise zum Mond" dachte, dass sei reine Fantasie und niemals zu realisieren.
    Du hast also die Ahnung, welche Technologien in 10000 Jahren möglich sein werden und welche nicht?
    Ach was Knaerfchen, nicht erst in 10000 Jahren. Gibbet oder gab's doch alles schon, wusste auch der alte Jules...
    Hollow Earth - Wikipedia, the free encyclopedia
    Kann aber sein, dass die sich die Eingaenge in 3D oder gar 4D zugedruckt haben, um ihre Ruhe zu haben

  9. #168
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ach was Knaerfchen, nicht erst in 10000 Jahren. Gibbet oder gab's doch alles schon, wusste auch der alte Jules...
    Hollow Earth - Wikipedia, the free encyclopedia
    Kann aber sein, dass die sich die Eingaenge in 3D oder gar 4D zugedruckt haben, um ihre Ruhe zu haben

    Das Thema gefaellt mir

    Theorie der hohlen Erde

    Wahrscheinlich haben sich dort die Echsenmenschen von David Icke versteckt

  10. #169
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ach was Knaerfchen, nicht erst in 10000 Jahren. Gibbet oder gab's doch alles schon, wusste auch der alte Jules...
    Hollow Earth - Wikipedia, the free encyclopedia
    Kann aber sein, dass die sich die Eingaenge in 3D oder gar 4D zugedruckt haben, um ihre Ruhe zu haben
    Warst du schon mal im Erdmittelpunkt? Kannst du das Gegenteil belegen?
    Es geht ums Prinzip. Nämlich, dass sich in der Vergangenheit kaum jemand vorstellen konnte oder wollte(!), was in der Zukunft möglich sei. Hätte Columbus z.B. gedacht, dass man mal mit einem Smartphone Videokonferenzen mit einem Amerikaner durchführen könnte.
    Der hätte dich doch für bescheuert gehalten. Der hätte nämlich gesagt: so eine lange Leitung könne man nicht durch den Ozean legen - die Haie würde es ja zerkauen. Genau solche idiotischen Argumente höre ich aber von vielen hier im Forum.
    Sie denken einfach zu sehr nach heutigem Standard und nicht einen Tag weiter.

    Und wenn dann das Argumnet kommt, dass es vielleicht in 10000 Jahren etwas Neues geben könnte, aber doch nicht heute als Sprengstoff. Dann antworte ich: auch Julius Cäsar hätte bereits zum Mond fliegen können. Das Material war ja vorhanden. Hätten sich damals kluge Leute damit beschäftigt, hätte er es ganz geheim machen können. Und er hätte die Technologie geheim halten können bis heute, bis es die breite Öffentlichkeit auch nutzen kann. So etwas ist denkbar. Und wenn man sieht, was die Maja schon wussten und dann im Mittelalter als Neuentdeckung in Europa gefeiert wurde (irgendwelche Planeten- und Sternbilder), dann sieht man, dass das durchaus auch praktikabel ist. Auch heute noch.

    Aber der Herr NEOT scheint ja das Allwissen der Welt zu haben, dem kein Geheimnis entgeht.

  11. #170
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.326
    Wie koennte ich das in Frage stellen. Ist doch alles belegt und sogar verfilmt.
    Episode 3-10 | Sanctuary


Seite 17 von 98 ErsteErste ... 715161718192767 ... LetzteLetzte