Seite 14 von 96 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 953

9/11 Conspiracy und artverwandtes

Erstellt von Kumanthong, 11.04.2013, 13:47 Uhr · 952 Antworten · 45.616 Aufrufe

  1. #131

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Gut beschrieben . Da sehe ich auch das Problem . Die eine Seite versucht immer die andere als verrueckt oder dumm darzustellen .
    Ihr meint also, Al Quaida hat sich zu Unrecht selbst beschuldigt, den Anschlag verübt zu haben? Dann haben die sich stolz gefreut, obwohl sie gar nicht hätten feiern dürfen? So eine Frechheit. Die schrecken ja vor nichts zurück.

  4. #133
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Ihr meint also, Al Quaida hat sich zu Unrecht selbst beschuldigt, den Anschlag verübt zu haben?
    Soweit ich weiß hatte es nie ein Bekennerschreiben gegeben. Man hatte jedoch vorher damit gedroht und sich später über das Ergebnis gefreut. Doch was heißt das? Ein Trittbrettfahrer könnte genau das ausnutzen, um es dann den Droher in die Schuhe zu schieben, die sich darüber evtl. auch noch freuen, weil sie nicht die Drecksarbeit machen müssen.
    Wer weiß...

    Man muss einfach mal in die Psyche der Menschen schauen. Was bezweckt jemand?
    Im Fall "Boston" wundert es mich, warum es noch kein Bekennerschreiben gibt. Was ist der Sinn dahinter? Wenn die Täter etwas damit aussagen wollen, würden die sich doch outen, um ihren Zielen Ausdruck zu geben.

  5. #134
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.247
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Lucky Larry Silverstein verplappert sich. Pull it down

    Typisch für diese Schwurbel-Lügengebilde - danke dafür! Deutlicher geht´s nicht!
    Er sagt "PULL IT" und nicht wie du behauptest "pull it down" (das wäre die Übersetzung für abreissen, niederreissen lt. Langenscheidt!)

  6. #135
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.247
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Bilder und VDOs, WTC 7. Pentagonloch, Absturzstelle von Flug 93 in Shanksville sagen doch alles!
    9/11: Die Flugzeug-Lüge durch Bilder belegt - The Intelligence
    Ja was denn nun? Liest du eigentlich deine eigenen Links?
    Zitat:
    Die Vorfälle vom 11. September 2001 bieten einige Fakten, die nicht anzuzweifeln sind. Zwei Maschinen flogen in die Zwillingstürme des World Trade Centers. Bei Spekulationen, dass es sich auch dabei um eine Montage der Videoaufzeichnungen handeln könnte, handelt es sich natürlich um Unsinn.

    Werdet ihr Schwurbler euch doch endlich einig! Wurde gesprengt oder waren es Flugzeuge oder Video-fakes oder Cruise missiles mit Flügel-Attrappen?
    Vielleicht doch Aliens?
    Es gab doch so viele Zeugen, die gar keine Flugzeuge sahen!

  7. #136
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Ich würde die Herren mal als hoffnungslose Fälle beschreiben. Zu viel Phantasie, zu wenig Verstand.

  8. #137
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.247
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Diese Umfrage zeigt das deutlich . Es glauben mehr Menschen an eine Verschwoerung etc. , als dem 9/11 report .
    Dabei unterschlägst du natürlich die oft zitierten Gründe, warum in erster Linie speziell sogar die Amis selbst daran glauben:

    Es kann bzw. darf doch nicht sein, daß ein paar gehirnamputierte Fanatiker, nur mit Tapetenmesser bewaffnet, die größte Militärmacht der Welt derart treffen und lächerlich machen können!

    Bei den Nicht-Amis kommt natürlich noch der übliche Ami-Hass als Grund dazu!
    Außerdem bedeutet "glauben" nichts zu wissen!

  9. #138
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Dabei unterschlägst du natürlich die oft zitierten Gründe, warum in erster Linie speziell sogar die Amis selbst daran glauben:

    Es kann bzw. darf doch nicht sein, daß ein paar gehirnamputierte Fanatiker, nur mit Tapetenmesser bewaffnet, die größte Militärmacht der Welt derart treffen und lächerlich machen können!

    Bei den Nicht-Amis kommt natürlich noch der übliche Ami-Hass als Grund dazu!
    Außerdem bedeutet "glauben" nichts zu wissen!
    Ja du hast Recht , glauben heisst nicht wissen .

    Wollte auch nix unterschlagen , hab nur dieses Tortendiagramm von Wikipedia gepostet .
    Sorry wenn du das wieder in den falschen Hals gekriegt hast .

  10. #139
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.247
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Fakt ist: es ist nicht bewiesen, welche Hintergründe 9/11 hat. Punkt!
    Das heißt, niemand kann behaupten, die offizielle Darstellung ist wahr und auch niemand, dass einer der "Verschwörungstheorien" sahr sind. Und niemand kann auch belegen, dass die andere Darstellung falsch ist. Aber genau das wird ja getan. Es wird so getan, als wenn die offizielle Darstellung ein Fakt ist. Und nur das verurteile ich.
    Du magst ein Phantast bzw. Träumer sein, aber nicht blöd!
    100% Beweis gibt es natürlich niemals! Selbst nicht ein Geständnis!
    So wie ein Zeuge beschwört "das Auto war gelb", der nächste beschwört "es war blau"!

    Aber es gibt Wahrscheinlichkeiten!
    Also Frage an dich (und auch an alle Verschwörungsgläubigen):

    Wie wahrscheinlich ist es, daß 3 riesige Gebäude unbemerkt vorbereitet und dann perfekt gesprengt werden können

    ohne die üblicherweise monatelangen nötigen Planungen und Vorbereitungs-Arbeiten,
    zigtausenden täglich aus- bzw eingehender Besucher bzw. Angestellter
    und sich kein einziger Zeuge gemeldet hat, der in dieser Hinsicht innerhalb des Gebäudes etwas bemerkt bzw. evtl. sogar mitgearbeitet hätte?

    Speziell beim WCT7 hätten diese Arbeiten während des Brandes innerhalb von ein paar Stunden geschehen sein sollen?

    Also bitte! Dazu braucht man kein Experte zu sein! Ein Funken Logik genügt!

  11. #140
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    D
    Wie wahrscheinlich ist es, daß 3 riesige Gebäude unbemerkt vorbereitet und dann perfekt gesprengt werden können
    ICh bin kein Pyrotechniker oder Statiker , aber ich glaube es ist fast unmoeglich sowas im Geheimen durchzufuehren .

    Habe aber was neues zum Thema . Mini Atombomben Klingt verrueckt , aber der Bericht macht es fast plausibel

Seite 14 von 96 ErsteErste ... 412131415162464 ... LetzteLetzte