Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74

9/11 - 10 Jahre danach

Erstellt von strike, 09.09.2011, 08:18 Uhr · 73 Antworten · 5.336 Aufrufe

  1. #31
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ja.
    Was irritiert Dich (wiedermal)?
    Vielleicht kann ich Dir (wiedermal) helfen?
    Ossie_strike

    Es gibt kein Rechenzentrum einer deutschen Grossbank, aus dem man einen Ausblick aufs Parkett(Börsensaal) hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.995
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Ossie_strike
    Es gibt kein Rechenzentrum einer deutschen Grossbank, aus dem man einen Ausblick aufs Parkett(Börsensaal) hat.
    Hi woody, altes Haus!
    Und?
    Was geht?

    Zu Deiner Bemerkung: wenn Du es sagst ..... war alles nur ein Traum.
    Bist ja ein richtiger Sich-Auskenner.
    Dann glaub mal weiter ..... Prost!


  4. #33
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Irgendwie schade, wenn hier nichts zum Thema geschrieben wird .

  5. #34
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.995
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Irgendwie schade, wenn hier nichts zum Thema geschrieben wird .
    Waitong,
    irgendwie passt es ja schon (noch) zum Thema, denn User woody war es halt wichtig seinen Unglauben zur Erlebnisschilderung des 9/11 von mir zu aeussern.
    Dies muss erlaubt bleiben.

    Wie Du aber an meiner Antwort siehst, muss und kann ich damit leben.
    Und geh da auch gar nicht weiter drauf ein - selbst wenn ich die Koordinaten in kurzer Zeit eingeben koennte.
    Denn es ist in der Tat fuer das eigentliche Thema voellig unerheblich.

    Selbst wenn woody dadurch jetzt eine unruhige Nacht hat.


  6. #35
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Es tut mir Leid wenn unschuldige Menschen in einen Konflikt gezogen werden und sie ihr Leben oder ihre Gesundheit verlieren, wie im Fall 9/11.

    Es hat mich aber keine Sekunde ueberrascht, als es passierte und ich Abends die Bilder im TV gesehen habe.

    Die US-Politik ist seit Jahrzehnten auf Konfrontationskurs, es war nur eine Frage der Zeit, bis jemand zum "Gegen-terror" ausholte.

    Das ist keine Billigung, meinerseits. Es ist leider all zu logisch...

  7. #36
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen

    Selbst wenn woody dadurch jetzt eine unruhige Nacht hat.
    Ossie_strike, durch noch mehr Lügen werden deine Geschichten auch nicht war.

  8. #37
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.995
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Ossie_strike, durch noch mehr Lügen werden deine Geschichten auch nicht war.
    woody, woody.

    Damit Du dann doch noch ruhig schlafen kannst:
    Frag' mal jemanden der sich in FFM auskennt, was sich dort



    am 11. September 2001 nachmittags befand.
    Und wenn Du das rausbekommen hast - nimm Dir ruhig Zeit - darfst Du noch raten in welchem Stockwerk des RZ ich sass.

    Und nun lass uns echt beim Thema bleiben.

  9. #38
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636

    Kampfjeteinsatz

    Ein Passagierflugzeug auf dem Weg nach New York wurde vom US-Militär abgefangen. Auslöser war ein verdächtiger Zwischenfall – der sich im Nachhinein als äusserst friedlich herausstellte.
    Quelle: Paar in Bord-Toilette löst Kampfjeteinsatz aus - Ausland: 9/11: 10 Jahre danach - tagesanzeiger.ch


    Eine ueberzogene Aktion, wie ich finde. Die scheinen immernoch sehr nervoes zu sein.

  10. #39
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.885
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Eine ueberzogene Aktion, wie ich finde. Die scheinen immernoch sehr nervoes zu sein.
    Solange nur Du das findest, besteht in der Tat kein Grund zur Beunruhigung.

    Mir scheinen die nicht sehr nervoes sondern sehr aufmerksam und da zu gibt es alle Gruende.

  11. #40
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Mir scheinen die nicht sehr nervoes sondern sehr aufmerksam und da zu gibt es alle Gruende.
    Na ja, aufmerksam ?

    Das wirkt eher aengstlich !

    Was die Gruende angeht haben wir sicherlich verschiedene Standpunkte.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tsunami - das Leben danach
    Von monkey im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.08, 00:07
  2. Heiraten und danach?
    Von Thighlander im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.02.08, 19:05
  3. "The Beach - Ko Phi Phi danach"
    Von Maenamstefan im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.07, 12:53
  4. Sprachkurs und danach AE
    Von Pustebacke im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.07, 11:20
  5. Der Tag danach...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.10.04, 09:57