Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

22 Opfer des EHEC - Erregers und...

Erstellt von Samuianer, 07.06.2011, 10:59 Uhr · 41 Antworten · 2.337 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    22 Opfer des EHEC - Erregers und...

    schon wieder wird von einer Epedemie gesprochen und das deutsche Magazine"Der SPiegel" maltschon wieder einKatastrophenszenario an die viruelle Wand des SPON ...

    Die Zahl der Ehec-Opfer steigt - und viele Kliniken arbeiten bereits am Limit. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft verlangt finanzielle Hilfen, um die Folgen des Ausbruchs zu bewältigen. Das Krisenmanagement der Regierung steht weiter in der Kritik.

    besonders betroffenen Regionen arbeiten bereits am Rande ihrer Kapazitäten. Nun schlägt die Deutsche Krankenhausgesellschaft Alarm. Die Frage: Wer bezahlt am Ende den medizinischen Ausnahmezustand? Die Krankenhausgesellschaft fürchtet eine finanzielle Überforderung der Kliniken. "Ich appelliere an die Politik angesichts der Ehec-Epidemie, die geplanten finanziellen Kürzungen für die Krankenhäuser zurückzunehmen", sagte Hauptgeschäftsführer Georg Baum der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Baum sagte, die Epidemie zeige, wie wichtig es sei, in den Krankenhäusern Kapazitäten an Betten und Personal vorzuhalten,

    ... der Kampf um den Haushalt, die staatlichen Zuwendungen... Gelder.. Kuerzungen im Gesundheitsbereich, fuer "Epedemien" keine Notreserven vorhanden, wer wirtschaftet da eigentlich, wie - mit den Geldern der Steuerzahler, dem Volke, dem auch die Wohltaten dieser eingezogenen Steuern zustehen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Samuianer, du magst das aus ausreichender Erfahrung betrachten, aber so ganz aus der Nähe sieht das ganze doch weniger als "Katastrophenszenario" aus, sondern vielmehr als ernsthafte Bedrohung, ohne dass ich deswegen in Panik verfallen würde.

  4. #3
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Ich habe eben im Kanton Vietnam Restaurant Aschaffenburg
    Salat mit Sprossen gegessen !
    Ich hatte gestern Kim Anh ( die Cheffin und Verwandschaft von mir )
    über die Sojasprossen und den Verdacht von EHEC informiert.
    Kein einziger Gast hatte das Thema angesprochen
    und jeder hat brav seinen Salat und Sojasprossen gegessen.

    Kein Vertrauen in die Infomations Politik wurde mir gesagt.

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Das sieht hier im Norden, wo im UKE die Betten knapp werden, ewtas anders aus.

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    schlimmer noch, es ist ein ganz unproffessionelles Kriesenmanagement,

    bei einer echten agressiveren Variante waer Deutschland ueberfordert.

    Fans der Serie Dr House wissen,

    mit welcher Selbstverstaendlichkeit die Krankenhausmitarbeiter in den privaten Haeusern und Wohnungen der Betroffenden illegal einbrechen,
    um den Infekt Herd zu ermitteln.

    In Deutschland stochert man immer noch im Dunkeln, Sprossen von dem Hof, das Saatgut aus China war ev. der Grund,
    nix genaues wissen - schlimm,
    bin ja fuer weniger Buerokratie, doch dieses gestocher schreit nach einer Bundesabteilung Task Force fuer Seuchenherdermittlung.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Jua, ihr Vorort koennt da natuerlich viel besserbeurteilen, ich habe ja nur die Info aus den medien und speziell diese aus SPON... deswegen habe ich den "unsinn" auch mal hier eingestellt, weil es gar keine wirklich "Katastrophe" darstellt, sonder der Begriff von der Opposition hochstilisiert wird um Daniel Bahr "Inkompetenz" vorzuwerfen anderseits aber....


    ... lobte Lauterbach die Kliniken für ihren Einsatz. "Die Einrichtungen und die Krankenhäuser haben sehr gut kooperiert, bis hin zu den Herstellern der Geräte zur Blutwäsche", sagte er. "Das medizinische System hat funktioniert."
    ... dann ist doch Alles gut... oder habe ich da irgendwie kognitive Schwierigkeiten?

    dann aber...


    Forderung nach mobiler Taskforce
    Als Lehre aus dem Ehec-Ausbruch fordert Lauterbach für die Zukunft Konsequenzen. Er hält eine mobile Task Force für Ehec und andere Epidemien für sinnvoll. Sie sollte unter Zuständigkeit des Bundesgesundheitsministers stehen.
    Wenn alles funktioniert hat, also hates oder nicht?

    Wenn ja, dann waere doch diese "mobile Taskforce" die wiederum Mehrkosten verursachen wird, garnicht notwendig, war doch bei H1N1, bei SARS, und BSE auch nicht noetig...!

    Nun, aber versucht der gute Mann gar Solidaritaet in der Bevoelkerung zum Blutspenden zu erwecken, was mit Blutkonserven fuer Gelder verdient werden wissen wir seit den AIDS - verseuchten Blutkonserven in Frankreich.... naja und so versucht halt Jeder auch etwas Nutzen, aus diesen "Epedemien" die in dem Sinne gar keine sind, zu ziehen; denke ich mal so ganz unbefangen.


    Lauterbach forderte die Bevölkerung auf, Blut zu spenden. "Jeder, der jung und gesund ist, sollte eine Blutspende erwägen. Jetzt müssen alle zusammenhalten", sagte er.
    uebrigens Quelle: Ehec in Deutschland: Kliniken fürchten den finanziellen Kollaps - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

  8. #7
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Kein Vertrauen in die Infomations Politik wurde mir gesagt.

    Zu Recht!! Was unsere Behörden zu diesem Thema zusammengetöpfert haben spottet wirklich jeder Beschreibung!! Ich hoffe jedenfalls,dass die Spanier auf einer Entschädigung bestehen und auch damit durchkommen!!

    Das gleiche gilt für die Sprossen!! Ich esse die genauso,wie ich in letzter Zeit auch massenhaft Tomaten vertilgt habe....auch wenn ich sonst eher ein ängstlicher Mensch bin: Von diesem Behördensch*** lass ich mich bestimmt nicht in Panik versetzen!!

  9. #8
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823
    Eines muß man ja Ex-Gesundheitsminister Rösler lassen: Sein Absprung ins Wirtschaftsministerium war exzelentes Timing. Der 34-jährige Bahr hat total keine Ahnung von nichts und bei seiner Kollegin Ilse Aigner ist schon seit Jahren klar, dass sie die völlige Fehlbesetzung ist. Mittlerweile kann man die gesamte Regierung als völligen Totalschaden und Fehlbesetzung ansehen.

    Und was die ganze High-Tech-Medizin wert ist, sieht man auch: Nichts !

    Deutschland outet sich täglich mehr als Land auf Dritt-Welt-Niveau. Zurück zu Ackerbau, Viehzucht und Windmühlen lautet die Devise. Man kommt sich langsam fast vor wie in Kambodscha 1975, als die Roten Khmer an die Regierung kam und dem Land den Rücksturz in die Steinzeit verordnete.

  10. #9
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Ich habe eben im Kanton Vietnam Restaurant Aschaffenburg
    Salat mit Sprossen gegessen !
    ....und wäre Aschaffenburg jetzt nicht sooo weit weg von München,würde ich dahin jetzt glatt zum Mittagessen hingehen!! Sozusagen eine vernünftige Grundhaltung belohnen.....

  11. #10
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ...würde ich dahin jetzt glatt zum Mittagessen hingehen!
    Siehe #4.
    Meinst du, die im UKE sind alles Hypochonder?

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Santika-Opfer
    Von Schwarzwasser im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.10.13, 13:39
  2. Der Täter/ Das Opfer von Viernheim
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.09, 14:28
  3. 487 deutsche Tsunami Opfer
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.05, 07:57
  4. Im Gedenken an die Opfer des Seebebens vom 26.12.04
    Von KhonTalüng im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 23:09
  5. Zwei Schweizer Opfer.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 11:39