Seite 15 von 111 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 1106

2013 - Deutschland hat die Wahl

Erstellt von strike, 01.03.2013, 06:35 Uhr · 1.105 Antworten · 50.558 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    So ähnlich war die Steueridee vom Friedrich Merz damals... allerdings wären die Einkommen in drei Stufen gestaffelt gewesen.
    Guter Ansatz... leider konnte er den nicht umsetzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Carsten, was sind denn bei Gesellschaften die Bruttoeinkommen, die Einnahmen? Das heißt du willst Scheingewinne versteuern? Das wäre so verfassungswidrig wie wirtschaftlich unsinnig.

    Ohne dir zu nahe treten zu wollen, mit Steuerrecht hast du dich nichtmal am Rande befasst, oder?

  4. #143
    carsten
    Avatar von carsten
    Hast Du Angst, Du würdest arbeitslos?
    Deine Branche brauchts bei meinem Ansatz natürlich nicht.....

    Und ja, mit Steurrecht braucht man sich bei meinem Ansatz auch nicht befassen.... einfach nicht notwendig.

  5. #144
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    So ähnlich war die Steueridee vom Friedrich Merz damals... allerdings wären die Einkommen in drei Stufen gestaffelt gewesen.Guter Ansatz... leider konnte er den nicht umsetzen.
    .....wobei er sich das Bein ein Stück weit selber gestellt hat, dass er's nicht umsetzen konnte. Dass die Idee- im Prinzip- in die richtige Richtung ging sind wir uns wohl einig. Allerdings ist er ein wenig übers Ziel hinausgeschossen:Erstens inhaltlich, denn sooooo einfach, wie er uns das verkaufen wollte hätt's auch nicht gehen können!Zweitens auch methodisch: Geht stark ins Grundsätzliche- Wer meint, Fehlentwicklungen ETLICHER Dekaden mit einem Befreiungsschlag aus der Welt schaffen zu können, wird zwangsweise scheitern! Egal auf welchem Feld! Eine Fehlentwicklung kriegt man nachhaltig nur weg, wenn man ihr eine Entwicklung in die andere Richtung entgegenstellt, die aber etwas Geduld benötigt! Mag für Ungeduldige vielleicht frustrierend sein, aber es gibt keinen anderen Weg!In meinen Augen hat Merz dem wahren Kern seiner Aussage, nämlich das das dt. Steuerrecht viel zu kompliziert ist durch die Vorgehensweise, auf einen Schlag aus dem weltweit kompliziertesten Steuerrecht das weltweit Einfachste machen zu wollen eher einen Bärendienst, als einen Dienst erwiesen.

  6. #145
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    So sieht's aus

    ... er wollte zu schnell zu viel und das dann auch noch zu einfach.

  7. #146
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.688
    Zitat Zitat von hoko Beitrag anzeigen
    So sieht's aus
    ... er wollte zu schnell zu viel und das dann auch noch zu einfach.
    Und damit wären womöglich noch viele Beamten einzusparen gewesen und das geht natürlich gar nicht!

  8. #147
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Hast Du Angst, Du würdest arbeitslos?
    Deine Branche brauchts bei meinem Ansatz natürlich nicht.....

    Und ja, mit Steurrecht braucht man sich bei meinem Ansatz auch nicht befassen.... einfach nicht notwendig.
    Minimale Grundkenntnisse sind aber schon Voraussetzung, damit halbwegs vernünftige Vorschläge zustande kommen. Aber da selbst solch fundierte Vorschläge wie der von Professor Kirchhof gescheitert sind, mache ich mir über meine Zukufnt auch überhaupt keine Sorgen.

    Solche Vereinfachungsvorschläge klingen immer nur so lange gut, bis man merkt, dass man selbst betroffen ist.

    Aber wenn man überhaupt keine Ahnung hat, dann versteht man auch nicht warum und warum das nicht geht. Du weißt auch nicht wirklich was Abschreibungen sind?

  9. #148
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du weißt auch nicht wirklich was Abschreibungen sind?
    Nicht immer.....

    Aber sehr oft sind es Schein-Kosten, die der Minderung des zu versteuernden Einkommens dienen. Scheinkosten deshlab, weil hier Unternehmen und Private unterschiedlich behandelt werden.

    Warum kann ein Unternehmen z.B. ein Auto über (ich glaube) 5 Jahre abschreiben, ein Privater nicht?

    Weg mit diesem ganzen Filz........

    Weisst Du, @Chak, ganz so "auf der Brennsuppn dahergschwommen" bin ich nun auch wieder nicht......

    Übrigens: Krichhoff war mir mit seiner Idee sehr sympathisch, auch wenn ich durch ihn keine Werbungskosten mehr absetzen könnte....

  10. #149
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    ....................

  11. #150
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Jungejunge, was manche Leute für einen Quatsch schreiben. Erschreckend. Aber immerhin ist bei völliger Unkenntnis natürlich gut Vorschläge machen.

Seite 15 von 111 ErsteErste ... 513141516172565 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wahl in NRW
    Von Sammy33 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 15.05.10, 18:46
  2. Wahl-O-Mat
    Von phimax im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.09, 07:58
  3. 18.01.09 Wahl in Hessen
    Von Fred im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 00:01
  4. Wahl am 23.12.07
    Von Conrad im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.07, 02:37
  5. Wahl 2005
    Von Chak2 im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 09:41