Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 137

120 Km/h auf deutschen Autobahnen

Erstellt von schimi, 09.05.2013, 05:17 Uhr · 136 Antworten · 9.385 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Vor allen Dingen, da die Rettungsteams noch damit beschäftigt sind, die Fahranfänger von den Bäumen zu kratzen, um die sie sich nach der Samstagnachtdisco gewickelt haben.
    Wobei man dabei vielleicht nicht vergessen sollte das in vielen Faellen wohl Alkohol / Drogen eine Rolle spielen duerften. Wer besoffen oder bekifft Auto faehrt gehoert fuer mich in die Kategorie "typisches Beispiel von selbst dran Schuld" wenn was passiert. Tragisch wird es wenn unbeteiligte da durch ebenfalls zu Schaden kommen. Weiterhin ist es wohl oft Selbstueberschaetzung oder Imponiergehabe wenn man sich als Jugendlicher um den Baum wickelt. Ueberhoehte Geschwindigkeit oder unangepasste Geschwindigkeit womit wir auch wieder beim Thema Strassen und Witterungsverhaeltnisse sind.

    Man sollte eben nachts im Wald auf der Landstrasse zwischen Villariba und Villabacho nicht 180 fahren. Da werden Kurven verdammt eng und Baeume verdammt hart. Solche Idioten gibt es aber immer, deswegen sind aber nicht alle Leute welche zuegig fahren fuer Todesfaelle verantwortlich. 180 auf Autobahn oder 180 auf der Landstrasse im Wald ist, zumindest fuer mich, schon ein Unterschied.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Gut das der Gestzgeber das schnell erkannt hat und ein Sonntagsfahrverbot für LKW verhängt hat.
    Ist aber verbesserungsfähig.

    Ich bin für ein generelles LKW Fahrverbot 24/7/365 und ein PKW Fahrverbot von 6-24 Uhr, sowie Autofreie Sonntage.
    >Ironie off<

  4. #73
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen, wo du lebst?
    So ein Schwachsinn (wenn du jetzt D-Land meinst) katapultiert dich sicherlich in die Top-10.
    Fusselbärchen, da muss ich dir ausnahmsweise mal widersprechen. Fahr doch aktuell mal über die Altendorfer, zwischen Helenstr. und Bockmühle. Die Altendorfer ist seit einem halben Jahr bereits in eine Richtung gesperrt, trotzdem kommen einem regelmäßig Eself..... entgegen auf dem Weg zu einem der 10 Döner oder Falafel Läden. Geparkt wird mitten auf der Straße und auf den fließenden Verkehr zu achten ist unter deren Würde.

    Ich habe ne laute Hupe und lass sie regelmäßig springen. Wer bremst verliert! Ist immer ein Spässle wenn einem so ein Eself.... hinterher schimpft.
    Bullerei und Ordnungsamt könnten da abkassieren, dass dem Essener Stadtkämmerer einer abgehen würde.

  5. #74
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.581
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Fusselbärchen, da muss ich dir ausnahmsweise mal widersprechen.
    Moment mal, du vergleichst jetzt Äpfel mit Oberginen, ähh ich mein Autofahrer mit anatolischen Eselskarrenführern.

  6. #75
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Moment mal, du vergleichst jetzt Äpfel mit Oberginen, ähh ich mein Autofahrer mit anatolischen Eselskarrenführern.
    Stimmt, aber hier in Deutschland fahren die unverantwortlicherweise de voll krasse Dreier!

  7. #76
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.581
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Stimmt, aber hier in Deutschland fahren die unverantwortlicherweise de voll krasse Dreier!
    Fiel mir auch im Nachhinein ein.
    Wurden für die Kniebeuger nicht extra schon die Behinderten- und Mutter und Kindparkplätze eingerichtet?

  8. #77
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wurden für die Kniebeuger nicht extra schon die Behinderten- und Mutter und Kindparkplätze eingerichtet?

    Richtig! Vor ein paar Wochen, beim Türken gegenüber Netto, fuhr auch son Nachwuchseself.... direkt auf den Behindertenparkplatz. Sagte phi mee lautstark zu seiner Frau "Schau mal, das ist der Beweis das Türken alle behindert sind, zumindest im Kopf." Der Türke mit seiner Fischbude auf dem Parkplatz kriegte ein ziemlich langes Gesicht.


    Apropo voll krasse Dreier. Mein Ex-Chef wollte seiner Tochter einen Dreier zum bestandenen Abitur schenken und bat mich mit ihm mal eben das Auto vom BMW Händler abzuholen und zu einem Restaurantparkplatz zu bringen wo Abends die Abiturfeier stattfinden sollte. Sagt der BMWupptich Schwachmatenverkäufer doch glatt zu mir es wäre doch toll, dass ich mal die Gelegenheit hätte ein richtiges Auto zu fahren. Phi mee nicht Mundfaul antwortete lässig "Normalerweise fahre ich Mercedes aber für meinen Chef bringe ich auch mal das Opfer in son Türkenbomber zu steigen". Dem sein Gesichtsausdruck hat mich für alles entschädigt.


    PS: Man könnte ja auf den Bihinderten- Frauen- und Kinderparkplätzen die Symbole durch eine gemalte Eselskarre ersetzen.

  9. #78
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.215

    Arrow

    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Nee,
    das ist wie Fernseh kucken !

    Sitzt im Sessel und schaust was draußen los ist ! ...
    Genau. Solche Leute sieht man vermehrt auf der Autobahn mittlere Spur.

    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    die irren Autobahnraser rasen und töten auch auf Landstrassen!
    In den anderen Ländern wo ein Tempolimit seit Jahren eingerichtet ist gibt es also keine Verkehrsunfälle? Oder gar weniger, das bezweifle ich.

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Gut das der Gestzgeber das schnell erkannt hat und ein Sonntagsfahrverbot für LKW verhängt hat.
    Gut das die Kommunen Sonderfahrgenehmigungen für Sonn- und Feiertage als lukrative Einnahmequelle entdeckt haben.

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Vor allen Dingen, da die Rettungsteams noch damit beschäftigt sind, die Fahranfänger von den Bäumen zu kratzen, um die sie sich nach der Samstagnachtdisco gewickelt haben.
    Ja, mancherorts gabs ja mal die Möglichkeit von Discotaxen und Bussen. Leider wurde eine gute Idee wegen Geldmangels vieler Orts wieder eingestellt. Wurde sicher für wichtigere Dinge als der präventiven Lebensrettung benötigt. (anschaffung von Blitzanlagen o.ä.) Man muß ebend Prioritäten setzen.

  10. #79
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.581
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Gut das die Kommunen Sonderfahrgenehmigungen für Sonn- und Feiertage als lukrative Einnahmequelle entdeckt haben.
    Ich fahre ja manchmal an einem Sonntag Nachmittag von Essen nach Wiesbaden. Reisegeschwindigkeit um 150 km/h (wenn möglich)
    Wenn ich auf den 250 km fünf LKW sehe, ist das viel.

  11. #80
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.215

    Arrow

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich fahre ja manchmal an einem Sonntag Nachmittag von Essen nach Wiesbaden. ...Wenn ich auf den 250 km fünf LKW sehe, ist das viel.
    Auf der A7 und den abgehenden sieht das schon anders aus.

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Deutschen und der 2. Weltkrieg
    Von Waitong im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 19.09.12, 17:56
  2. Die Verdummung der Deutschen
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 02.07.10, 15:48
  3. "Reimmigration" für Deutschen
    Von gehfab im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.12.09, 02:21
  4. TAG DER DEUTSCHEN ...
    Von wasa im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.08, 19:04