Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 59

Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemden

Erstellt von waanjai_2, 28.06.2009, 14:09 Uhr · 58 Antworten · 2.203 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von Bukeo",p="744900
    Ausserdem spricht ja auch nichts gegen Somtam-Demos, es ist bekannt, das der Isaaner sanuk mak liebt
    Ja genau. Auch der Kasit empfand die Flughafenbesetzungen als sehr spaßig. Weil es da gutes Essen und gute Musik gab. So sind halt die [s:8b70de068e]Kasits[/s:8b70de068e] [s:8b70de068e]Isaaner[/s:8b70de068e] Naturvölker. Immer für ein Späßchen zu haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="744941
    Zitat Zitat von Bukeo",p="744900
    Ausserdem spricht ja auch nichts gegen Somtam-Demos, es ist bekannt, das der Isaaner sanuk mak liebt
    Ja genau. Auch der Kasit empfand die Flughafenbesetzungen als sehr spaßig. Weil es da gutes Essen und gute Musik gab. So sind halt die [s:1d4d166081]Kasits[/s:1d4d166081] [s:1d4d166081]Isaaner[/s:1d4d166081] Naturvölker. Immer für ein Späßchen zu haben.
    eben, sah ich auch so.
    Zumindest lief es friedlich ab, auch wenn es viele gestört hat - aber Flughafenstreiks sind auch lästig :-)
    wobei jedoch Gastanker eher gefährlich sind, oder wie sehe ich das?

  4. #43
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="744941
    Zitat Zitat von Bukeo",p="744900
    Ausserdem spricht ja auch nichts gegen Somtam-Demos, es ist bekannt, das der Isaaner sanuk mak liebt
    Ja genau. Auch der Kasit empfand die Flughafenbesetzungen als sehr spaßig. Weil es da gutes Essen und gute Musik gab. [highlight=yellow:b421b46545]So sind halt die[/highlight:b421b46545] Kasits [highlight=yellow:b421b46545]Isaaner Naturvölker. Immer für ein Späßchen zu haben.[/highlight:b421b46545]

    Waanilein, diese Wochenende uebertriffst du dich zum erstenmal SELBST - haushoch - ich bin beeindruckt!



    [highlight=yellow:b421b46545]So sehen diese Naturvoelker des Isaans[/highlight:b421b46545] natuerlich dann auch [highlight=yellow:b421b46545]so wichtige Vorgaenge wie Landeswahlen als Spaesschen[/highlight:b421b46545], mit Somtam, Lao Kao, Mor Alm Moo Ya:ng und Tralalla - solange einer die Rechnung zahlt!

    Waanjai - ich muss meine Ansicht ueber dich, so du mich nicht enttaeuschen wirst, u.U. dann mal aendern, zumindest revidieren, wenn du so weitermachst!

    Deine Anmerkungen werden immer einsichtiger! ;-D

  5. #44
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Ja, schildere uns ein bißchen mehr das Leben der Inselzweibeiner. Die armen, ewig ernsten, Touristen-Abzocker. Der gelehrten Politikversteher.

  6. #45
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Ist Euch scon mal aufgefallen, das dieser Inselbewohner immer öfters anfängt, Nicknamen zu verniedlichen oder lächerlich zu machen? KFC statt KKC ; Wanni oder Waanilein statt waanjai_2 ; Titti statt Titiwas ; usw. usw. – regt sich selbst aber fürchterlich auf, wenn er als „Insulaner“ angeredet wird.
    Da ich meine, hier gleiches Recht für alle in Anspruch nehmen zu dürfen schlage ich ab sofort für den Inselbewohner folgende Verniedlichung seines Nicknamens vor:
    Die ersten drei Buchstaben werden ersatzlos gestrichen. In dem nun neu entstandenen Begriff wird als zweiter Buchstabe ein „R“ eingefügt. Beklagen kann er sich über dieses Verfahren des weglassen bzw. hinzufügen von Buchstaben nun wirklich nicht, er wendet es ja selbst an. Selbstverständlich sind wir nicht abgeneigt, die alte Regelung der Verwendung des korrekten Nicknamens wieder aufzunehmen, wenn uns ein wohlwollendes Signal von der Insel erreicht.

  7. #46
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde


    Ich nehme den Don Quijote und seinen Sancho Pansa aus dem kühlen Norden eh nicht mehr ernst.
    Wenn sie sich gegegenseitig hochgeistige Mails schreiben und sich gegenseitig aufgeilen, einfach köstlich.

  8. #47
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von KKC",p="745102

    Ich nehme den Don Quijote und seinen Sancho Pansa aus dem kühlen Norden eh nicht mehr ernst.
    Wenn sie sich gegegenseitig hochgeistige Mails schreiben und sich gegenseitig aufgeilen, einfach köstlich.
    naja, ist aber bei euch auch nicht anders :-)

  9. #48
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von Bukeo",p="745187
    Zitat Zitat von KKC",p="745102

    Ich nehme den Don Quijote und seinen Sancho Pansa aus dem kühlen Norden eh nicht mehr ernst.
    Wenn sie sich gegegenseitig hochgeistige Mails schreiben und sich gegenseitig aufgeilen, einfach köstlich.
    naja, ist aber bei euch auch nicht anders :-)
    Das Niveau ist es Bukeo, das Niveau!

  10. #49
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Die Leute wollen ihre Ruhe haben das ganze Politikgeschehen ist dort wie auch da uninteressant. Brot und Spiel das ist interessant .

  11. #50
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Wo bleiben eigentlich die internationalen Medien-Schreckensmeldungen und die Reisewarnungen über die Terroranschläge in Deutschland?

    http://www.ftd.de/politik/deutschlan...?nv=cd-topnews

    Was muss ich da lesen?

    Ein Polizeifahrzeug ging in Flammen auf, Dutzende Krawallos wurden festgenommen.

    Bei den stundenlangen Zusammenstößen nach einem Straßenfest gingen Einsatzkräfte massiv mit Wasserwerfern und Schlagstöcken gegen Demonstranten vor, die immer wieder brennende Barrikaden errichten und Beamte mit Flaschen und Feuerwerkskörpern bewarfen.

    Vor einer Polizeiwache hätten "gewaltbereite Störer" zudem einen leeren Streifenwagen mit Leuchtkugeln in Brand geschossen. Zwei verletzte Polizisten seien mit Schnittwunden und Prellungen in Krankenhäuser gebracht worden.

    Vermummte deckten Wasserwerfer und andere Einsatzfahrzeuge der Polizei mit einem Hagel aus Glasflaschen und anderen Wurfgeschossen ein. Immer wieder zogen Demonstranten Bauzäune, Müllcontainer und andere Gegenstände auf die Straßen und zündeten sie an. Die Polizei setzte Wasserwerfer und einen gepanzertes Räumfahrzeug ein, um die Barrikaden zu beseitigen.

    Das Schanzenviertel ist auch ein beliebtes Ausgehviertel mit vielen Kneipen. Ausschreitungen werden dort meist auch von zahlreichen Schaulustigen verfolgt.


    Tja, Parallelen zu den Demos der Roten.
    Von wem kamen aber in Hamburg die Call-Ins? Von Honecker aus Chile? Kann ja wohl nicht sein, dass Hamburger selber auf die Idee kamen und mit irgendetwas unzufrieden sind.

    Tja, und der Tourismus wird natürlich jetzt massiv in Deutschland einbrechen.

    Vielleicht wird das aber im TV nicht so publik gemacht, weil es eben regelmässig vorkommt. In Thailand sind Demonstrationen halt seltener der Fall. Aber das wird sich in Zukunft wohl ändern.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bevölkerung gegen einen Putsch
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 12:20
  2. Neue Umfrage: Bevölkerung nicht glücklich mit Regierung
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.08.09, 05:34
  3. Zustimmung Ausländerbehörde Heiratsvisa?
    Von Reiko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.08, 22:32
  4. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 22.05.06, 07:12
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 22:26