Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemden

Erstellt von waanjai_2, 28.06.2009, 14:09 Uhr · 58 Antworten · 2.199 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von Paddy",p="742489
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="742482
    Ich würde als PM Demos ernst nehmen. Das gehört sich in einer Demokratie.
    Nenn mir mal eine Demo in der BRD, die von der Regierung ernstgenommen wurde.
    Ich sprach ja auch davon, dass es sich in einer DEMOKRATIE gehöre. Seit wann ist die BRD eine echte Demokratie?

    Obwohl manchmal bringen Demos ja auch in der BRD etws.
    Man denke nur an die Brandanschläge auf Asylantenheime zu Beginn der 90er Jahre.
    Diese "Demos" brachten die SPD dazu, ihre Ansicht zu ändern und Verschärfungen gegen Asylanten durchzusetzen.

    Das war leider eine sehr unrühmliche Folge einer "Demo", die ja eher Mordanschläge waren.

    Aber auch die Demos gegen AKW und Umwelt haben zumnidest langfristig Erfolge gebracht. Zwar 30 Jahre später, aber immerhin, denkt jetzt sogar die Union darüber nach, etwas mehr für die Umwelt zu tun.

    In der DDR 1.0 brachten Demos immerhin die Mauer zum Fall. Ok, war nicht die BRD. In der BRD wird es sicherlich länger dauern, bis die gerade gebauten Mauern wieder falen werden. Aber wenn das Volk aufsteht und sich wehrt, dann wird das bei den Politikern in 30-50 Jahren auch ankommen. Selbst in einer verkrusteten BRD.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="742418

    52,9% sprachen sich für die Demos der United Front for Democracy against Dictatorship (UDD) aus, sofern die friedlich ablaufen würden.
    dagegen spricht ja auch nichts.
    52% - wenn man 2% Schwankung berücksichtigt - so ist es ca. die Hälfte.
    Könnte stimmen...

    16,3% unterstützten die UDD auf jeden Fall
    hätte ich mehr gedacht -scheint nach dem 12.4. rückläufig zu sein. :-)


    Es scheint so, dass die Kritik an der Regierung zunehmend "hoffähig" (im übertragenen Sinne) wird. Das 2.000 Baht Einmal-Wahlgeschenk scheint vergessen zu sein, ansonsten geht es der arbeitenden Bevölkerung halt nicht wirklich besser.
    kann ich daraus nicht erkennen.
    Der Isaan wird natürlich immer von Thaksin beeinflussbar bleiben - aber mal sehen, ob das reicht. Der Norden bröckelt - und ohne dem Norden reicht es bei der Wahl ev. nicht :-)

  4. #13
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="742482

    Ich würde als PM Demos ernst nehmen. Das gehört sich in einer Demokratie.
    welche Demo?
    Meinst du die Somtam Party am Samstag :-)

  5. #14
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="742531
    Zitat Zitat von Dieter1",p="742491
    Wie soll denn die Regierung die Bevoelkerung dazu zwingen von einer Demo Notiz zu nehmen, die sie nicht interessiert?
    Richtig, ist nur schwer möglich. [highlight=yellow:cad8cc5d1c]Diese Teile der Bevölkerung werden sich halt wundern, wenn es zu spät ist.[/highlight:cad8cc5d1c] Und diejenigen, die für die Demos sind, interessieren sich auch dafür. :-)

    Wenn dein Traum von der "Sozialistischen Republik Thailand" ausgerufen wird, meinst du das mit "zu spaet"?


    Wieder wurde vesucht indirekt den Koenig, mit dem Ruf nach "Gnade" unter Druck zu setzen!

    Taktisch sehr, sehr unklug, zeugt aber nur einmal mehr von dem mega-aufgeblaehten Ego dieses Mannes!

    Soll der Koenig, der zuvor die Richter bei einer Audienz, zu mehr Aufmerksamkeit und korrekter Pflichterfuellung ermahnte, sich Heute gegen die Richter und Gerichte stellen und den Justizfluechtling, der noch weitere Gerichtstermine wegen diverser Vergehen, anzustehen hat, begnadigen - damit wuerde der hoechste Mann im Lande aus der Gerichtsbarkeit mit einem Schriftzug eine Farce, eine Lachnummer machen, wuerden ihm diese Leute das verzeihen koennen, wuerde je´ wieder jemand Respekt vor der Gerichtsbarkeit im Lande haben?

    Darum geht es im Kern!

    Sind die Bittsteller und Fuersprecher einer Begnadigung unter diesen Gegebenheiten gaenzlich von Sinnen, nur so abgebrueht oder verfolgen diese Leute ernsthaft ein Aufweichen der Justiz, ein "Recht" mit doppelten Boden, a la Chalerms Soehne, a la "Krieg gegen Drogen" - Selbstjustiz, eine Persilschein fuer die Maechtigen?

    Das waere das Ergebniss solchen Vorgehens, das ist der Inhalt dieser "Bitte um Gnade"... kann nicht sein, nicht wirklich - oder?

    Die Rotjoeppchen Punks haben mit seinem "Phone-In" mit dem Aufruf fuer seine Begnadigung nur wieder unterstrichen fuer wen und fuer was sie wirklich auf der Strasse sind - "DEMOKRATIE gegen DIKTATUR" ist nur ein frei erfundener Vorwand!

  6. #15
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von Bukeo",p="742619
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="742482
    Ich würde als PM Demos ernst nehmen. Das gehört sich in einer Demokratie.
    welche Demo?
    Meinst du die Somtam Party am Samstag :-)
    Ich würde so Demos nicht auf die leichte Schulter nehmen und auch noch Scherze machen.
    Sie bekommen ihre Anstoßkraft durch die Initiativen, die sie lostreten. Jetzt z.B. die Initiative für ein Volksbegehren. Scheint vorher keiner daran gedacht zu haben. Merkwürdig, nicht wahr?

  7. #16
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    ....waani wieder "feuchte Traeume" gehabt?

    Dein Held leidet unter der Kinderkranheit "Heimweh" schick ihm doch 'n Nuckel oder 'n Glaesschen Aletekost "Reis mit Apfel" mag er so gern!

  8. #17
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von Armin",p="742445
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="742418
    ...Nun hat man ´mal wieder die Leute nach ihrer Einstellung zu den Rothemden und ihren Demos befragt:

    [highlight=red:13795e9a77]52,9%[/highlight:13795e9a77] sprachen sich für die Demos der United Front for Democracy against Dictatorship (UDD) aus...
    Dann sprachen sich [highlight=yellow:13795e9a77]48,1%[/highlight:13795e9a77] gegen die Rothemden aus!...
    War diese Abstimmung in Roi Et? Dann passt´s ja. :-)
    SCNR

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Die 1% sind automatisches Teegeld unter Freunden.

  10. #19
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="744115
    Die 1% sind automatisches Teegeld unter Freunden.

    Stimm ich dir zu, du hast voellig recht und dein Herr und Goenner wird ALLES richten, na klar, dazu brauch er dann spaeter nicht mal mehr die Rothemden, die koennen dann irgendwann einmal die Scherben, aeh' die Diamanten zusammenkehren!

    Sicher waanilein, ganz sicher bei so einem grossherzigen, gutmuetigen, uneigenuetzigen Mann kann es nur zu einer nie dagewesenen Bluete kommen - ganz sicher - vor allem wenn ihr das sagt... und as auch noch in "schoenes"?-thailand propagiert wird muss es ja stimmen - na klar! ganz sicher, gaaaaanz, gaaaaaanz sicher - es irren sich alle, Alle durch die bank, nur ihr Komiker nicht, traeum weiter Darlin'!

  11. #20
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Zustimmung der Bevölkerung zu den Protesten der Rothemde

    Zitat Zitat von Samuianer",p="744120
    Griesgraemiges..
    Sag mal, @Samuianer, was regst du dich eigentlich immer und ueber alles so auf? Hast du kein bisschen Humor? Wenn du doch sowieso immer recht hast und alles so gut weisst und das alles vor allem im vorhinein, dann sollte dir doch alles andere Geschreibsel schnurzpiepegal sein. oderrrrrrrr

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bevölkerung gegen einen Putsch
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.02.10, 12:20
  2. Neue Umfrage: Bevölkerung nicht glücklich mit Regierung
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.08.09, 05:34
  3. Zustimmung Ausländerbehörde Heiratsvisa?
    Von Reiko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.08, 22:32
  4. Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 22.05.06, 07:12
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 22:26