Seite 52 von 63 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 623

Wußtest Ihr schon - es soll Neuwahlen geben?

Erstellt von waanjai_2, 09.02.2011, 17:57 Uhr · 622 Antworten · 25.594 Aufrufe

  1. #511
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Schöne Plakate. Und werden auch ganz in Ruhe gelassen. So wünscht man sich die Wahlwerbung.

    Übrigens würde irgendeiner hier vom Forum von den unten Abbgebildeten auch nur einen Gebrauchtwagen kaufen?

    Bis auf den 2. v.l. sehen alle wie Ehrenmänner aus.

    Beim Anblick deiner roten Gangster Visagen, grieg isch dagegen das Würgen.

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Wie Woody????....hälst du es in Thailand mit den Liberalen....Über die deutsche Schwesterpartei der DP lässt du ja sonst kein gutes Wort

    ...auch der derzeitige englische PM Thailands erinnert mich irgendwie an die Schwesterwelle.....

  4. #513
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Ach ja, den begehrten Link über den Stimmenkauf kann ich dir doch schon höchstwahrscheinlich vor der Wahl liefern - du weisst ja, Bukeo ist der Zeit immer etwas voraus.
    Nun in Sisaket - erste Stimmenkäufe aufgedeckt - weitere Aktionen dazu, stell ich dann auch noch rein. Wird jetzt recht schnell gehen....

    Kommission meldet Stimmenkauf - FARANG Magazin
    Ja, hab den Text jetzt auch gelesen.

    Die Wahlkommission hat den ersten Fall von Stimmenkauf ausgemacht. Ein Kandidat für die Provinz Sisaket soll an Einwohnern Bargeld verteilt haben. Sobald die Kommission über ausreichend Beweise verfügt, wird der Kandidat die rote Karte erhalten. Er wird von der Parlamentswahl am 3. Juli ausgeschlossen.
    Wenn die Beweise da sind wird der Mann ausgeschlossen und zwar zu Recht.
    Dazu passt dann auch noch folgendes.

    Pheu Thai spokesman Prompong Nopparit, a party list candidate, said the Pheu Thai election centre had received a complaint that in the Northeast a group of people went to see villagers and offerred them loan of 200,000 baht free of interest.
    Those who wanted the loan were required to show their IDs and pay a 300 baht membership fee.
    Mr Prompong said this might be a form of electoral fraud by some political group.
    The Pheu Thai Party would gather evidence and report it to the Election Commission next week, he said.
    Mr Prompong also said his party received another complaint, that a group of people went to various factories in Rangsit area of Pathum Thani province and told the workers that the Pheu Thai Party would build condominiums for sale along electric train routes.
    The workers were told to give them their IDs to obtain the right to buy a condo.
    The party was investigating if any executive members of any political parties were involved, he said.
    Bangkok Post : Natthawut: Red-shirt villages symbolic

    Du stimmst doch mit mir überein, dass, natürlich belegt durch ausreichende Beweise, die Urheber von der Wahl auseschlossen werden müssen.
    Und bitte unterlass Wortspielchen, von wegen ,,free of charge,, etc. Wir wissen doch alle was der Zweck ist, wenn es denn Beweise gibt.

  5. #514
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Hab noch ein Video bzgl. CH3 Brandstiftung gefunden.
    das video beweist es doch eindeutig, das militär hat das ding abgebrannt

    oder was soll uns das video sagen?

    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Und so sehen Verbrecher aus.

    Anhang 2631
    hm ist das ein suchbild? gucke nun schon ne halbe stunde, kann aber keinen finden

  6. #515
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    Wie Woody????....hälst du es in Thailand mit den Liberalen....Über die deutsche Schwesterpartei der DP lässt du ja sonst kein gutes Wort

    ...auch der derzeitige englische PM Thailands erinnert mich irgendwie an die Schwesterwelle.....
    Da irrst du dich aber.

    Auch bei den dt. Liberalen habe ich für einige Politiker Sympathie wie z.B. für Hildegard Hamm-Brücher oder Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.

  7. #516
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Ja, Rudi hat einen Doppelnamen Fetisch. Wuerde Khun Yingluck z. B. Ihren Namen auf Shinawatra-Thaksin umaendern, dann haette sie Rudis vollen Support, da er in seiner politischen Ausrichtung sehr gradlinig ist.

    Ist ja Sozialdemokrat auf Teufel komm raus, selbst wenn die Hoelle brennt. Die Politwisschenschaft benennt dieses als Gewohnheitswaehler. Da ist er mit manchem Thailand-Expaten absolut en par.

    Mir persoenlich gefallen eigentlich nur die gelben Wahlplakaten sehr gut. Die dort gezeigten Kandiaten sind mir sehr sympathisch. Praktisch die einzigen, die ich guten Herzens waehlen wuerde. Wahl boykottieren? Kinderscheiss. Khun Mah, Khun Suea, Khun Djorakee, Khun Ling, Khun Kwai, Khun Hia for president, ja, ja, ja. Schade, dass die Plakate hier in Bangkholaem eingezogen wurden. Die einzigen wirklichen Sympathietraeger bei dem ganzen Gedoens. Okay, zumindest ist der Bull Terrier von Khun Chuwit noch da. Dieser, der Bull Terrier, der uebrigens auf den Namen Moto Moto hoert, ist der, der den gewinnensten Gesichtsausdruck von allen hat, finde ich. Also dann mache ich mal hier auch ein wenig mit:

    "Moto Moto - der PM der Zukunft. Sympatisch, gradlinig, zahnbewehrt, vierbeinig, nicht korrupt. Fuer ein besseres Thailand. Garantiert!".

    Moto Moto, Moto Moto, Moto Moto...!!!!!

  8. #517
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir diese speziell gedoktorten Clips anschaue - nun komplett synchronisiert und auf wenige allein stehende Sätze reduziert - geschnitten wie man so schön sagt, fallen mir die früheren Clips ein, die von den Gelbhemden produziert wurden. Auch ganz prächtig eindrucksvoll. Teilweise kamen die Fälschungen dann erst heraus, als alternative Medien plötzlich die gleiche Szene aber ungeschnitten brachten.
    da es auch Zeugen gibt, die diesen Brandaufruf im Original gehört haben, wird das hier nicht so funktionieren, wie seinerzeit bei der Fälschung des Tapes, wo Abhisit persönlich bei der Demo 2009 einen Schiessbefehl gegeben haben soll - wo er doch als Marionette des Militärs gilt.
    Obwohl seinerzeit diese Fälschung von Weng beim Gespräch bestätigt wurde, wurde diese weiterhin über Radio gesendet. Nur ist es hier anders, hier gibt es Zeugen und auch Nattawut hat
    wohl diese Ansprache nie abgestritten, sonst wären sicherlich schon Verleumdungsanzeigen bei Gericht eingegangen.


    Mir wären da die "unbearbeiteten" Originale viel lieber.
    ja, vor allem aber wären mir die Beweise wegen dem CW Brand, die Jatu.... nun schon angeblich 1 Jahr mit sich rumschleppt - sehr wichtig. Hierzu nur Armeestiefel zu zeigen, erscheint mir nicht genug, warum wurden die Oberkörper nicht gezeigt?

    In Fälschungen sind die Rothemden den Gelbhemden wohl weit überlegen.

  9. #518
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Es geht los in LOS

    Für Stimmenkauf hohe Beträge im Umlauf

    Das Anti-Money Laundering Office verfolgt in allen Landesteilen verdächtige Bewegungen auf Bankkonten. Berichten zufolge sollen bereits 10 Milliarden Baht für Stimmenkauf im Umlauf sein. Nach Informationen der Handelskammer im Nordosten Thailands zahlen Kandidaten für eine Stimme bis zu 1.000 Baht.

    Kommission meldet Stimmenkauf

    Die Wahlkommission hat den ersten Fall von Stimmenkauf ausgemacht. Ein Kandidat für die Provinz Sisaket soll an Einwohnern Bargeld verteilt haben. Sobald die Kommission über ausreichend Beweise verfügt, wird der Kandidat die rote Karte erhalten. Er wird von der Parlamentswahl am 3. Juli ausgeschlossen.

    THAIPAGE

  10. #519
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Es geht los in LOS

    Für Stimmenkauf hohe Beträge im Umlauf

    naja, dann hoffe ich nur - das genügend Beweise vorliegen, das im Falle eines Wahlsieges der PT, diese dann anschliessend - samt Yingluck, auch aufgelöst werden kann.
    Thaksin wirft mit Sicherheit Milliarden von Baht in den Wahlkampf, ist ja seine letzte Chance.

  11. #520
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    naja, dann hoffe ich nur - das genügend Beweise vorliegen, das im Falle eines Wahlsieges der PT, diese dann anschliessend - samt Yingluck, auch aufgelöst werden kann.
    Thaksin wirft mit Sicherheit Milliarden von Baht in den Wahlkampf, ist ja seine letzte Chance.
    Dazu musst du aber auch hoffen, dass man gegen die DP nicht genug Beweise findet.

Seite 52 von 63 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 05.08.12, 14:38
  2. Wenn heute Neuwahlen waeren......
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 16.12.09, 14:18
  3. Keine Neuwahlen in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 02:37
  4. Neuwahlen in THL bis Ende 2007
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 16:12
  5. Soll's diesen 404 wirklich geben?
    Von waanjai im Forum Forum-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.11.04, 11:38