Seite 19 von 63 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 623

Wußtest Ihr schon - es soll Neuwahlen geben?

Erstellt von waanjai_2, 09.02.2011, 17:57 Uhr · 622 Antworten · 25.575 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das Verhalten der Rothemdenfans alleine in diesem Thread laesst eine faire Wahl sehr unwahrscheinlich erscheinen.
    Ich finde deine Statements immer noch klasse.
    Kurz, prägnant und mit einem herausragenden Ansatz von Grundintelligenz.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Hatte Mister A. nicht angekündigt, am 5. Mai 2011 das Parlament aufzulösen um Neuwahlen zu ermöglichen. Heute ist der 5. Mai. Vielleicht habe ich irgendetwas nicht mitbekommen. Wie ist der Stand der Dinge? Ist das Parlament nun aufgelöst oder wo klemmt es?

  4. #183
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ueber das Thema "faire" und "freie" Wahl muessen wir nicht ernsthaft diskutieren?
    Diese waren es - so die Kenner - unter Thaksin und davor nicht und sind es jetzt noch viel weniger.
    So what?
    wird man sehen - kann man erst nach den Wahlen beurteilen, wieviel Nachwahlen es geben wird usw.
    Momentan gilt als schlimmste und korrupteste Wahlen aller Zeiten - die Wahl von - ich glaube 2001. Hab die Quelle aber schon mehrmals reingestellt.

    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    Hatte Mister A. nicht angekündigt, am 5. Mai 2011 das Parlament aufzulösen um Neuwahlen zu ermöglichen. Heute ist der 5. Mai. Vielleicht habe ich irgendetwas nicht mitbekommen. Wie ist der Stand der Dinge? Ist das Parlament nun aufgelöst oder wo klemmt es?
    noch ist der 5.5. nicht vorbei - aber scheinbar kämpft Abhisit noch darum, alle Partner unter einem Hut zu bekommen. Senatoren wollen ein Monat später, Suthep ein paar Tage später, Prayuth wohl überhaupt nicht.
    Mal sehen, wie sich Abhisit nun durchsetzt. Schafft er es diese Woche - dann Hut ab.

  5. #184
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Benötigt ein PM zur vorzeitigen Auflösung des Parlamentes nicht irgendwie ein „Kopfnicken“ des Königs? Meine es mal so gelesen zu haben.

    Ist bekannt, ob so etwas erbeten wurde und es auch erteilt wurde?

    Wenn ich im Vorfeld verkünde, am 5.5. das Parlament aufzulösen dann sollte doch zu Zeitpunkt dieser Ankündigung alles geklärt und in trocknen Tüchern sein. Was interessiert mich da noch, was irgendwelche Senatoren, ein Herr Suthep oder ein Herr Prayuth wollen.

    Der König hat genickt und ich der PM löse das Parlament auf, damit BASTA, um mal mit Schröder zu sprechen.

  6. #185
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    Benötigt ein PM zur vorzeitigen Auflösung des Parlamentes nicht irgendwie ein „Kopfnicken“ des Königs? Meine es mal so gelesen zu haben.
    ja, sofern der König in der Lage ist zu regieren. Wenn nicht, übernimmt diese Funktion vorübergehend der Kronrat. Das Dekret soll aber schon heute oder morgen dem König zur Unterschrift übergeben werden, ist das erledigt - geht die Auflösung des Parlaments schnell über die Bühne.


    Wenn ich im Vorfeld verkünde, am 5.5. das Parlament aufzulösen dann sollte doch zu Zeitpunkt dieser Ankündigung alles geklärt und in trocknen Tüchern sein. Was interessiert mich da noch, was irgendwelche Senatoren, ein Herr Suthep oder ein Herr Prayuth wollen
    naja, Abhisit wird seinen Stall schon zusammenhalten müssen, wenn er nach einer Wahl wieder als PM aufgestellt werden möchte - sonst kann passieren, das die einen anderen auswählen, Korn z.B.

  7. #186
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Mag ja alles richtig sein, nur wenn ich mitteile, am 5.5. das Parlament aufzulösen muß doch alles bereits vorher geklärt sein. Ansonsten ist die definitive Datumsnennung doch eine Farce. Ein korrekter Mensch würde dann mitteilen, daß er um den 5.5. das Parlament auflösen will und nicht das er es am 5.5. macht.

  8. #187
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Hartmut Beitrag anzeigen
    Mag ja alles richtig sein, nur wenn ich mitteile, am 5.5. das Parlament aufzulösen muß doch alles bereits vorher geklärt sein. Ansonsten ist die definitive Datumsnennung doch eine Farce. Ein korrekter Mensch würde dann mitteilen, daß er um den 5.5. das Parlament auflösen will und nicht das er es am 5.5. macht.
    naja, geben wir ihnen halt noch ein paar Tage - dann sollte es aber klappen, denke ich.
    Es geht wohl noch um 3 Verfassungsentscheidungen - die sollen am Montag verkündet werden. Dann könnte also spätestens Montag auch das Parlament aufgelöst werden.


    PM quite sure House can be dissolved this week

  9. #188
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zwischenzeitlich machen die Isaaner sich die Freude, das Militär und seine Marionetten das Fürchten zu lehren.

    Bangkok Post : Esan Poll: Pheu Thai to win Northeast

    Ist aber alles nix Neues, so beeilen sich die Erschrockenen mit ihrem Kommentar.

  10. #189
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Zwischenzeitlich machen die Isaaner sich die Freude, das Militär und seine Marionetten das Fürchten zu lehren.
    naja, man kann sich hier wohl eine Umfrage aussuchen :-)
    Der Nordosten alleine wird nicht reichen - die Hälfte des Nordens wird wohl diesmal fremdgehen, denk ich mal.
    Ausserdem benötigen sie ja eine Absolute - sonst wird es ev. trotz Wahlgewinns nichts.

    --------------
    Meinungsumfrage: Abhisit beliebter als Yingluck


    BANGKOK - Premierminister Abhisit Vejjajiva hat Yingluck Shinawatra, eine der Kandidaten aus der Pheu Thai Partei für das Ministerpräsidentenamt, bei einer Meinungsumfrage in 17 von 18 Kriterien übertroffen.
    Herr Abhisit wurde von Frau Yingluck, die jüngere Schwester des vertriebenen Premierministers Thaksin Shinawatra, in nur einem Gebiet geschlagen - Wohlstand und Geschäftserfolge. In den Kriterien wie politische Ethik, Gerechtigkeit, inländische und internationale Anerkennung und anderen Fragen schnitt Herr Abhisit deutlich besser

    Die Befragten wurden auch gebeten, ihre Ansichten auf die Kämpfe entlang der thailändisch-kambodschanischen Grenze abzugeben. Die Mehrheit der Befragten, 98.1 %, drückten ihre Sorge um die Sicherheit der Grenzbewohner aus und 97.7 % gaben ihre moralische Unterstützung den thailändischen Truppen an der Grenze.
    Die von der Abac-Poll an der Assumption-Universität durchgeführte Umfrage fand zwischen dem 23. und 30. April statt. 1,764 Bürger in Bangkok und 16 Provinzen in Thailand wurden um ihre Meinung gebeten.




    http://www.wochenblitz.com/nachricht...-yingluck.html

  11. #190
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Zwischenzeitlich machen die Isaaner sich die Freude, das Militär und seine Marionetten das Fürchten zu lehren.

    Bangkok Post : Esan Poll: Pheu Thai to win Northeast

    Ist aber alles nix Neues, so beeilen sich die Erschrockenen mit ihrem Kommentar.
    Da gab es doch mal, vor ein paar Tagen Zahlen einer anderen Umfrage. Ich erinnere mich Prozentzahlen von 39% für die Phuea Thai gelesen zu haben. Oder war das für gesamt Thailand?

Seite 19 von 63 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 05.08.12, 14:38
  2. Wenn heute Neuwahlen waeren......
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 16.12.09, 14:18
  3. Keine Neuwahlen in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 02:37
  4. Neuwahlen in THL bis Ende 2007
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 16:12
  5. Soll's diesen 404 wirklich geben?
    Von waanjai im Forum Forum-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.11.04, 11:38