Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Wow ... tolle Nachrichten als Folge der korrupten Ex-Regierung!

Erstellt von hueher, 07.02.2015, 16:57 Uhr · 34 Antworten · 3.677 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von beran

    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Jetzt wird's irgendwie nicht mehr ganz so stimmig! Meinst Du 'Umfrage' im Sinne von 'Umfrage', also dass man Leute befragt
    Lies dir doch den von mir zitierten Link durch, da steht doch alles drin.

    Es geht hier um eine schon seit Jahren regelmäßig von der University of the Thai Chamber of Commerce (UTCC) durchgeführten Umfrage bei Geschäftsleuten.

    Diese regelmäßig durchgeführte Umfrage kommt zu dem Ergebnis, dass die Korruption in Thailand in den letzten Monaten unter der Militärregierung deutlich abgenommen hat.

    Du kannst davon ausgehen, dass die UTCC schon weiß, wie man eine solche Umfrage durchführen muss, um zutreffende Ergebnisse zu erhalten. Die brauchen sicherlich nicht deine Ratschläge hierzu.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Lies dir doch den von mir zitierten Link durch, da steht doch alles drin. [...]
    Du meinst den Bericht in der über jeden Zensurverdacht erhabenen BKK-Post? Der mit den Daten vom Juni?

    War der Juni nicht auch der Monat in der die Junta ihren totalen Sieg über die Jetski-Mafia und die Sonnenschirm-Banden verkündet hat?

    Also, wenn denn die Erfolge der Korruptionsbekämpfung nur annähernd so 'nachhaltig' waren wie die Erfolge der Junta in der Rückeroberung der Strände, dann kannst Du getrost davon ausgehen, dass es sich auch beim Kampf gegen die Korruption um eine Augenauswischerei handelt. Die Jetskis fahren wieder und die Sonnenschirme stehen auch längst wieder, warum soll es ausgerechnet bei einer der ureigensten Lieblingsbeschäftigungen der Militärs, dem Teegeldsammeln (bei der Armee nennt man diese Zahlungsflüsse, glaube ich, 'Beförderungs-Beschleunigung'), da plötzlich anders sein????

    Ein Bericht im Juni über Jetski-Sonnenschirm-Zustände hätte als Momentaufnahme auch etwas ganz anderes angezeigt als das, was man heute sehen kann. Da herrschte noch die Unsicherheit, jetzt weiß man, auch diese Junta unterscheidet sich nicht von früheren, also man kann ruhig munter so weiter machen wie bisher!

  4. #23
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Du kannst davon ausgehen, dass die UTCC schon weiß, wie man eine solche Umfrage durchführen muss, um zutreffende Ergebnisse zu erhalten. Die brauchen sicherlich nicht deine Ratschläge hierzu.
    Wir können vor allem davon ausgehen, dass die Berichterstattung der Bangkok Post in der heutigen Zeit von offizieller Seite genau überprüft wird. Die Militärs haben schon mehrfach deutlich gemacht, dass sie nicht gewillt sind, kritische Fragen oder gar kritische Berichte über ihre Arbeit hinzunehmen.

    Es wäre schon möglich, dass diese Umfrage mit einwandfreier Methodik durchgeführt wurde: anonym, mit einer zufällig ausgewählten Stichprobe, und ohne suggestive Fragestellungen oder Antwortvorgaben. Aber selbst dann wäre sie völlig belanglos, weil eine Umfrage, die zu einem anderen Ergebnis geführt hätte, niemals veröffentlicht worden wäre.

    Wenn man die Berichterstattung in Thailand unter der Militärdiktatur so interpretiert als gäbe es hier Pressefreiheit, dann ist das ein grundsätzlicher Fehler.

  5. #24
    Avatar von beran

    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    War der Juni nicht auch der Monat in der die Junta ihren totalen Sieg über die Jetski-Mafia und die Sonnenschirm-Banden verkündet hat?
    Die Militärregierung hat nie einen Sieg über die Jetski-Mafia und die Sonnenschirm-Banden verkündet. Du erzählst hier schlichtwegs Märchen. Es ist lediglich so, dass die örtlichen Behörden hier Neuregelungen eingeführt haben, die aber örtlich unterschiedlich sind.

    Aber darum geht es auch gar nicht. Es geht hier darum, dass endlich etwas unternommen wird gegen die Korruption, die insbesondere unter den von Thaksin beeinflußten Regierungen sich immer weiter ausbreiten konnte.

  6. #25
    Avatar von beran

    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Es wäre schon möglich, dass diese Umfrage mit einwandfreier Methodik durchgeführt wurde: anonym, mit einer zufällig ausgewählten Stichprobe, und ohne suggestive Fragestellungen oder Antwortvorgaben.
    Es gibt ja neben dieser Umfrage auch noch die regelmäßigen Ermittlungen durch die internationale Organisation Tranparency International. Deren Ergebnisse sind zwar schon älter, aber auch von dieser Organisation wurde festgestellt, dass sich im letzten Jahr Thailand im Korruptionsindex verbessert hat.

    Dies ist nicht verwunderlich, weil nach der Ablösung der Yingluck-Regierung nun endlich von der Militärregierung gegen die Korruption in Thailand vorgegangen wird. Die Yingluck-Regierung hat dagegen herzlich wenig gegen die Korruption gemacht, sondern ganz im Gegenteil, sogar ehemalige Minister dieser Regierung stehen unter massiven Korruptionsverdacht.

  7. #26
    Avatar von suua

    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Es gibt ja neben dieser Umfrage auch noch die regelmäßigen Ermittlungen durch die internationale Organisation Tranparency International. Deren Ergebnisse sind zwar schon älter, aber auch von dieser Organisation wurde festgestellt, dass sich im letzten Jahr Thailand im Korruptionsindex verbessert hat.

    Dies ist nicht verwunderlich, weil nach der Ablösung der Yingluck-Regierung nun endlich von der Militärregierung gegen die Korruption in Thailand vorgegangen wird. Die Yingluck-Regierung hat dagegen herzlich wenig gegen die Korruption gemacht, sondern ganz im Gegenteil, sogar ehemalige Minister dieser Regierung stehen unter massiven Korruptionsverdacht.
    Was für ein Widerspruch!

    Meinst du, die schreiben bei der heutigen Zensur, dass sie sich selbst an die Pötten gesetzt haben, hier ist das Motto
    "nur die Andern sind es wir nicht"

    Wie blauäugig du bist.

    suua

  8. #27
    Avatar von beran

    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von suua Beitrag anzeigen
    Meinst du, die schreiben bei der heutigen Zensur, dass sie sich selbst an die Pötten gesetzt haben, hier ist das Motto
    "nur die Andern sind es wir nicht"
    Sorry, weißt du eigentlich, wer Transparenty International ist? Das ist eine internationale Organisation, die völlig unabhängig von Thailand ist.

    Die unterliegt nicht der Zensur in Thailand. Was du schreibst ist somit völlig absurd.

  9. #28
    Avatar von suua

    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Sorry, weißt du eigentlich, wer Transparenty International ist? Das ist eine internationale Organisation, die völlig unabhängig von Thailand ist.

    Die unterliegt nicht der Zensur in Thailand. Was du schreibst ist somit völlig absurd.
    Lesen soll gelernt sein......
    TI habe ich überhaupt nicht kritisiert, sondern dein Geschreibsel was sich widerspricht.

    suua

  10. #29
    Avatar von beran

    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von suua Beitrag anzeigen
    TI habe ich überhaupt nicht kritisiert, sondern dein Geschreibsel was sich widerspricht.
    Wenn du dich auf meinen Beitrag beziehst, wo ich über den von Transparency International erstellten Korruptionsindex schreibe, und du dann von der heutigen Zensur schreibst, welche Zensur meinst du denn dann, der angeblich Transparency International unterliegt?

    Von wem soll denn Transparency International zensiert werden?

  11. #30
    Avatar von suua

    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    37
    @beran

    Die momentane Zensur in Thailand, oder lebst du irgendwo in einem anderen Land?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 09.01.13, 04:43
  2. unser deutscher Staat als Beute der Politiker
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.11, 01:02
  3. Chalerm tritt als Vorstand der Phuea Thai zurueck!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 14.10.09, 08:55
  4. Die Geschäftspraktiken der ehem. Thaksin-Regierung
    Von alhash im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 10:51
  5. Sortierung der privaten Nachrichten umkehren
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.02, 21:34