Seite 33 von 35 ErsteErste ... 233132333435 LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 346

Wirtschaftskrise € zu ฿

Erstellt von Sudo, 15.10.2014, 18:13 Uhr · 345 Antworten · 34.995 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von arthurschmidt2000

    Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    64
    Das lernt uns gar nichts. Es lehrt uns…
    Ich bin im Ruhrgebiet aufgewachsen und finde deshalb was lernt uns das viel schöner!


    Mein Beispiel ist nur als ein ganz einfacher Algorithmus gedacht, dem es völlig egal ist, ob ich nun mit 50% oder 30% rechne. Und, wollte ich hier eine wissenschaftliche Arbeit abliefern, müsste und würde ich selbstverständlich verfeinern und nachbessern.


    Aber darum ging es mir nicht. Ich wollte lediglich zeigen, dass (grundsätzlich) im Export bei einer Abwertung nur die eigene Wertschöpfung als Potential für eine Preissenkung zur Verfügung steht während auf der Importseite der „Abwertungsverlust“ voll durchschlägt.

    Es ist eben nicht ganz so simpel, wie es die großen Vereinfacher so gern darstellen.

    Deshalb sind auch Ueberlegungen wie

    Wenn man mehr Touristen aus Weichwährungs-Europa haben will, wäre ein schwacher Baht ebenfalls nützlich
    sehr milchmädchenhaft.

    Auch hier gilt der Grundsatz, there is no such thing as a free lunch. Dieses Mehr an Touristen kostet das Land dann eine entsprechende Erhöhung der (aller) Importpreise.

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    ....man sollte noch einen grossen posten miteinbeziehen

    eine schwache waehrung, ist eventl kurzfrsitig hilfreich ,langfristig nicht, und schon garnicht hilfreich ,sind sinnlose versuche die waehrung durch interventionen anzupassen,das ist sinnlose Kapitalverschwendung. dieses kapital sollte man besser, in die probleme investieren,die ausloeser fuer solche aktionen waeren , wie bildung, erhoeung der wertschoepfungskette/wettbewerbsfaehgigkeit usw...

    ein land was mittelfristig auch auf auslandsinvestitionen angewiessen ist,wird mit einer schwachen waehrung ebenfalls unter kapitalrueckzug leiden (net outflows)

  4. #323
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Bevor mich jetzt jemand missverstehen will, oder möchte.
    Wenn man sich so artikuliert, ist es kein Wunder, dass Dich niemand versteht.

  5. #324
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    die Zeiten der Europa- Touristen sind längst vorbei, die will hier in Th. keiner mehr
    Ist doch in Ordnung so, nur sollte dies von der thailändischen Touristenindustrie/Ministerium so den Europäern mitgeteilt werden, damit sich diese zukünftig neue und preiswertere Touristenziele aussuchen können.

  6. #325
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Wenn man sich so artikuliert, ist es kein Wunder, dass Dich niemand versteht.
    War mein Gefühl also absolut richtig, diesen Nachsatz zu schreiben.

  7. #326
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    War mein Gefühl also absolut richtig, diesen Nachsatz zu schreiben.
    Ja, man könnte auch sagen: "Gegen sein eigenes Spiegelbild schreiben" und keiner hört zu.

  8. #327
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.551
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Ja, man könnte auch sagen: "Gegen sein eigenes Spiegelbild schreiben" und keiner hört zu.
    Es hat doch exakt der Protagonist geantwortet, der auf meiner Liste die Numero Uno war.

  9. #328
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.279
    @cedi

    cem was faselt du denn da, du warst doch noch nie in thailand.

    mfgpeter 1

  10. #329
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    2014 betrugen die direkten und die indirekten Einnahmen aus der Tourismus- und Reise-Sparte immerhin 19,7% des nationalen Bruttosozialprodukts. Da wird doch keine Regierung irgendwelche Sprüche von sich geben, dass man diese und jene Touristen nicht haben will

  11. #330
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    die Zeiten der Europa- Touristen sind längst vorbei, die will hier in Th. keiner mehr
    Das war ein guter Witz.

    Ich bin mir sicher, dass jeder im Tourismus beschaeftigte Thai europaeische Touristen gegenueber Asiatischen bevorzugt.

    Das Problem Thailands ist viel mehr, dass das Land einiges von seiner Attraktivitaet eingebuesst hat.

Ähnliche Themen

  1. Links zu nachrichtendienstlichen Quellen ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.02, 14:46
  2. Wer baut CD Wechsler zu MP3-fähigen um ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.02, 08:21
  3. Zu fett?
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 21:18
  4. Diverse Asiatika zu verkaufen (Geschäftlich)
    Von MrLuk im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.02, 09:16
  5. Gesichtskontrolle im Nittaya zu streng?
    Von Torsten im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.01, 20:37